Problem beim installieren von tt6 auf asus 636n

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem beim installieren von tt6 auf asus 636n

    Hallo,

    habe gerade einen neuen PDA bekommen. Wollte Tomtom6 + DE_AT_and_CH_plus_major_roads_of_WE von audiclub installieren.

    Überspiele alle Dateien auf die SD-Card. dann gehe ich in den Ordner 2577 und klicke die Datei ttn an und dann sagt er mir Your device is not compatible with this version of TomTom Navigator.

    hat einer ne Lösung?
  • Lt. TT Homepage sind aktuell mit der Version 6.010 folgende PDAs unterstützt:

    Palm
    Treo 650

    Acer
    n310, n311, N50

    Dell
    Axim X51, Axim X51V

    Eten
    M600

    Fujitsu Siemens
    Pocket LOOX 720

    HP
    iPAQ H4150, iPAQ H4350, iPAQ HX2190, iPAQ HX2490

    Imate
    JAM, Jamin, PDA2K

    O2
    XDA Exec

    Orange
    SPV M1000, SPV M2000, SPV M3000

    Palm
    Treo 700P, Treo 700W

    Qtek
    9000, 9100, S100, S110, S200

    T-Mobile
    MDA Compact, MDA Compact II, MDA III, MDA Pro, MDA Vario

    Nokia
    E61, N80

    Bei allen anderen kann es Probleme geben und gibt es offensichtlich auch. Beim ASUS sind mir (nunmehr neben deinem Installationsproblem) noch folgende Punkte bekannt:

    Sollte die Installation doch gut gehen (warum auch immer sie bei dir nicht klappt), so ist der Ton des ASUS deaktiviert bzw. wird nicht mehr erkannt, daß der ASUS überhaupt eine Soundausgabe hat. Dies lässt sich mitunter nur durch einen Hardreset beheben.

    Für dieses Soundproblem scheint die "BtCoreIf.dll" im Windows Verzeichnis verantwortlich zu sein. Hier habe ich von 2 Lösungsmöglichkeiten gehört.

    a.) Rename der DLL auf z.B.: "BtCoreIf.old" und Soft Reset durchführen Ton sollte dann angeblich wieder funktionieren.

    b.) Die "BtCoreIf.dll" durch eine angeblich funktionierende ersetzen. Ich hab da auch irgendwo eine rumliegen - keine Garantie, ob das wirklich hilft.


    Zum Thema Installation selbst:

    Wenn diese überhaupt nicht klappen will, so gibt es noch diese Variante (ob da wirklich alles klappt, kann ich nicht bestätigen, da mein PDA von Haus aus von TT unterstützt wird und ich diese ganzen Probleme daher ja nicht selbst erlebt habe):

    Einen Ordner TomTom auf der SD Karte anlegen.
    Die folgenden Dateien in dieses Verzeichnis kopieren:

    * gecrackte TomTom Navigator.exe
    * data.chk
    * voices Unterverzeichnis mit gewünschten Stimmen

    * plus natürlich die gewünschten Karten ins Root der SD Karte

    Dann sollte es angeblich ohne Installation laufen! Ich hab auch ein dafür erforderliches Paket irgendwo rumliegen. Ob das klappt, wie gesagt, wäre ebenfalls selbst zu testen.

    lg JackT
  • Hi NotInMyHouse,

    laut TT-Homepage werden für die erste veröffentlichte TT6-Version ASUS MyPal's 63xN nicht unterstützt. Für die jetzt gerade anstehende Version mit Gesamt-Westeuropakarte sollen 632 und 636 jedoch unterstützt werden.

    Audiclub bietet z. Zt. zwei TT-Programme an.
    1. TOMTOM 6 inklu. Westeuropa-Karte
    2. TT6 Programm und alle Karten zum einzel Download

    Ersteres lies sich auf meinem 623N installieren.
    Beim Zweiten bekam ich die gleiche Inkompatibilitätsmeldung.

    Ich habe mich dann noch mit TT6010 eingelassen, was aber kaum Änderungen gegenüber der erstgenannten Version hat.

    Für alle Varianten gilt bei mir die Guam-Karte, sowie wahrscheinlich alle anderen "vollständigen" Karten werden von TT erkannt.
    Die Einzelkarten (nur die cline.dat) wozu auch die DE_AT_and_CH_plus_major_roads_of_WE gehört findet TT nicht.

    Insofern hätte ich mal an JackT die Frage ob diese einzelnen "cline.dat" denn bei ihm funktionieren.

    Gruss Eisha
  • Hallo Eisha,

    tut mir Leid wenn ich da was nicht verstehe - aber inwiefern unterscheidet sich die 'DE_AT_...' Karte von z.B.: der Guam Karte bzw. was meinst du mit einzelne 'cline.dat'.

    Wenn ich mir so die gesamten Kartenverzeichnisse bei mir durchsehe (die Karten sind größtenteils hier im Forum verfügbar), so sehen die für mich von der Dateianzahl und den Dateinamen bzw. -endungen alle ident aus. Was ist also eine einzelne cline.dat?

    Bezüglich der ASUS Probleme. Die Punkte, die ich angeführt habe, sind nur Probleme, von den ich tlw. in anderen Foren gelesen habe. Ich dachte mir, also 1. Input kann das nichts schaden.

    Ich selbst besitze eine Axim X51v und auch in meinem Bekanntenkreis hat niemand einen ASUS PDA. Ob also die Ratschläge wirklich helfen, kann ich nicht nachvollziehen. Es steht aber jedem ASUS Besitzer frei, wenn er Probleme hat, diese Infos zu nutzen und wenn es was bringt, eine entsprechende Lösungsanleitung hier zu posten.

    lg JackT
  • Hallo JackT,

    also im Guam-Ordner habe ich folgende Dateien


    cline.dat ? -> die eigentliche vektorisierte Karte
    cname.dat ? -> Straßennamen etc.
    cnode.dat ? -> irgendwelche Knoten ?
    faces.dat ?
    mapinfo.dat ?
    poi.dat ? -> points of intrests
    tmccodes.dat ? -> geht wohl noch nicht ?
    traffic.dat ?
    Guam.mid ?
    Guam.pna ? -> Kartenversion .PersonalNavigationAssistant


    Über das Forum habe ich Kartenordner geleecht, die nur die "cline.dat" enthalten. Spiele ich nun diese auf die SD-Karte, unter dem orginalem Namen und auch vor der Installation von TT, erkennt dieses sie nicht.
    D.h. bei der Kartenwechsel-Auswahl zeigt TT sie nicht an.
    Kopiere ich nun die "fehlenden" Dateien aus einer anderen Karte hinzu zeigt TT sie an schmiert aber dann logischerweise bei der Auswahl ab (man muss dann die CurrentMap im TT-Programmordner löschen um wieder starten zu können).

    Für den Fall das Du eine lauffähige DE_AT_and_CH+ hast kannst Du ja folgendes prüfen:


    Datei Byte
    cline.dat 218.038.165
    cname.dat 28.496.866
    cnode.dat 81.260.995
    faces.dat 34.266.982
    DE_AT_and_CH_plus_major_roads_of_WE.mid 33
    DE_AT_and_CH_plus_major_roads_of_WE.pna 83

    Inhalt von PNA
    ID=DE_AT_and_CH_plus_major_roads_of_WE.pna
    1059884981
    652
    build=1204
    id=54456


    Mir fehlen somit die "mapinfo.dat", über die mir TT erst die Karte zur Auswahl anbietet (dann abschmiert) und die "poi.dat" um auch mal ein Restaurant zu finden.

    Wenn Du also einen "komplette" Kartenordner besitzt, der bei Dir auch läuft, gib bitte Rückantwort bzw. wenn eine einzelne "cline.dat" reicht muss ich halt weitersuchen woran es bei mir liegt.

    Das Ton-Problem trat bei mir auch auf. Ich habe erstmal die BtCoreIf.dll gelöscht und nun geht der Ton in TT, wenn er einschaltet und laut gedreht ist. D.h. TT6 kann ihn nicht mehr selber einschalten wie TT5.

    Danke auf jeden Fall für Deine Bemühungen
    Eisha
  • Hallo Eisha,

    also ich habe keine einzige Karte, wo nur 'cline.dat' alleine vorhanden wäre. Damit wäre die Karte ja unbrauchbar.

    Ich verwende die DE_AT.. Karte, die du auch bei Audiclub erhalten kannst.
    Alle Files sind vom 10.09.2006 und die Version ist 650.1128 mit der id=46030.

    Und natürlich sind da unter anderem auch poi.dat und mapinfo.dat dabei.

    Wusste gar nicht, daß schon 652 Karten irgendwo erhältlich sind.

    lg JackT
  • Merci JackT,

    das Du mich mit der Nase drauf gestupst hast mal in jede einzelne Rar-Datei von Audiclub hineinzuschauen. Wenn man die 1. öffnet wird nur die cline.dat angezeigt, die sich aber auf die 1. und 2. Rar verteilt. Öffnet man die 2. und 3. kommen die anderen Dateien zum Vorschein.
    Sorry manchmal ist man etwas betriebsblind.

    Gruß Eisha
  • Als allererstes mal Danke schön für die Hilfe.

    Hat jetzt doch geklappt habe noch ne cracked.exe und eine edited ttn.cab drüber gespielt und tomtom6 läuft, mit der Einzelkarte Deutschland von Audiclub.

    Für dieses Soundproblem scheint die "BtCoreIf.dll" im Windows Verzeichnis verantwortlich zu sein. Hier habe ich von 2 Lösungsmöglichkeiten gehört.

    a.) Rename der DLL auf z.B.: "BtCoreIf.old" und Soft Reset durchführen Ton sollte dann angeblich wieder funktionieren.

    b.) Die "BtCoreIf.dll" durch eine angeblich funktionierende ersetzen. Ich hab da auch irgendwo eine rumliegen - keine Garantie, ob das wirklich hilft.


    a) funktioniert super:bing::D

    b) keine Ahnung habe ich nicht mehr ausprobiert da ja a) ging;)

    1. TOMTOM 6 inklu. Westeuropa-Karte


    Das funktionierte auf Anhieb, bloss dann war meine Speicherkarte voll und ich hätte nichts mehr anderes draufspielen können. So viele Länder brauche ich ja eigentlich auch gar nicht.

    Gruß

    NotInMyHouse