Suche Krankheit um mich ausmustern zu lassen!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche Krankheit um mich ausmustern zu lassen!

    Hi Leute,

    habe folgendes Problem:
    Bin T2 gemustert worden habe nicht verweigert und habe es auch nicht vor.
    Bin also tauglich, nun hat sich aber privat für mich eine Zukunft aufgetan, die:
    a) einen NICHT vom Wehrdienst befreit (Keine Ausbildung etc.)
    b) sehr unsicher in punkto Beständigkeit (Wie lange dsa Ganze hält ist unklar und vom Glück/Zufall abhängig)
    !

    Jeder normale Mensch würde sagen, geh zum Bund und mach danach was Hendfestes, aber so ist es nunmal und es gibt auch keine Diskussion warum ich das tue. Ich will dabei bleiben und NICHT zum Bund.

    Leider ist es so, dass, wenn ich nicht alle mein Kraft und Zeit in diese Möglichkeit lege, sie leider verfällt und da dies schon immer mein Traum war, möchte ich nicht, dass diese Situation eintritt.

    Und nun suche ich eine Krankheit/einen Vorfall der mich definitiv aus der Wehrpflicht rausholt..

    So etwas wie einen epileptischen Anfall.
    Etwas, was man auch "vortäuschen" KÖNNTE!
    Ich sag nicht das ich das machen will.
    Am besten wäre etwas, was mir ein Urologe bescheinigen kann, denn da hab ich Beziehungen^^!

    Würde mich sehr über antworten freuen, aber nur über ernstgemeinte, zu meiner Frage passende und nich vom Thema abweichende/angreifende !

    Bye Maze
    Bevorzugte: puck8, Big Dunker, t0b1, CrYstaLX, Kriss Kross, Tiger22, Abu N.
  • Das hat aber nichts im Gesundheitsforum zu suchen. Davon mal abgesehen, dass ich so etwas nicht unterstützen werde ;)

    Solch einen Thread hatten wir in ähnlicher Form auch schon mal. Der Bund hat noch keinen Mann geschadet, sorry aber ich sage lieber nichts weiter ... :lins:

    Verschoben ins Off-Topic

    Stoffel
  • So, ich habe ma den alten thread gesucht.

    Ansonsten noch meine 2 pfennig zu dem thema die ich dort noch nich geäussert hatte, und die mir erst vor kurzem zu ohren kamen.

    Mein kumpel wurde ausgemustert weil er zu leicht war (ich dachte ich hör nich richtig). Bei 1,80 m 55 kilo.

    Vllt trifft es ja bei dir zu ;)

    MfG
    david49
    [SIZE="1"]
    Doch die Werbung sollte man dennoch klicken!!!
    THX an Dead-Hawk für meinen Avatar!
    [/SIZE]
  • Milschzucker Alergie dann bist du ausgemustert.

    Geh zum Hausarzt und sag du willst einen test auf eine Milchzucker Alergie machen. Dann kommt das Zeug in die Naße. Jetzt musst du dich ins wartezimmer setzen so 10 Minuten denkeich. Du musst sehen das die Schleimheute in der Nase Rot werden. Dafür kannst du reizene Stoffe nehmen einfach in die Nase ziehen. Dann schaut er nach sagt bist erlergisch und bekommst es natürlich beschneinigt. Dann kannst du das gleiche beim Heuschnupfen machen. Das reicht 100 Prozent für die Ausmusterung. Aber zur not wenn du ganz sicher gehen willst lass dich auf zucker testen und fertig.

    Du kannst einfach am Sprititus richen auf dem WC oder so das es keiner sieht. Oder an Salzsäure das lässt die schleimheute schön anschwellen und du wirst positiv getestet! Wenn du HIV haben willst kein Prob kenn auch ne möglichkeit wie du das faken kannst!

    Allergien die du brauchst:

    Milschzucker
    Heuschnupfen
    Darmpilze (Kandida oder wie man das schreibt)

    Mit den 3 Sachen 100 Prozentige ausmusterung!

    Oder:

    HIV auch 100 Prozentige ausmusterung (Man kann stoffe zu sich nehmen das man Positiv getestet wird ohne HIV zu haben *g*!

    So Viel Spaß bei der Ausmusterung
  • Hi, ich leide an einer Lebensmittelunverträglichkeit in FOrm von Weizenmehl jeglicher Art und an der höchsten Allergiestufe bei Hausstaub. Könnte man damit auch ausgemustert werden?

    Ich hoffe doch. Vlt. haben ja die Allergien wenigstens ETWAS gutes -.-!
  • @ maze

    also mich haben sie nicht genommen weil ich ein Schlüsselbeinbruch hatte und der etwas schief zusammengewachsen ist.
    Auf die Frage ob ich Schwierigkeiten hätte einen Rucksack zu tragen, habe ich natürlich JA gesagt.

    Hatte GARKEIN Bock auf Bund, ist aber auch schon fast 25 Jahre her.

    Wenn ich aber hin gemusst hätte, hätte ich da bestimmt eine Lehre angefangen (KFZ), besser kannst Du es nicht bekommen.

    Habe gehört das wenn man VIEL Kaffee trinkt und VIELE Gummibärchen ißt, man Herzprobleme vortäuschen kann, weiß aber nicht ob das wirklich funzt.

    Würde aber mal sagen, mach Deinen Körper nicht kaputt und wenn Du hin musst mach das beste draus.

    Obwohl "Körper kaputt" machen und "Bund" sich auch beissen kann. :)

    Schreib, was draus geworden ist.

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.
  • ich war auch t2.
    ich hab dann gesagt ich wär drogensüchtig.hAB vor jedem termin gekifft und dann hies es komm in einem jahr wieder.dann kam ich ein jahr später und hab geysagt es ist nicht besser.dann musst ich 1jahr später wieder kommen.3 jahre hatt sich das gezogen bis ausgemusstert wuerde
  • Oh julle willkommen im club hab das gleich darf keine milch etc. weizen und highend stauballergie.....ich bin zwar schon mehrere male angeschrieben worden aber denke nicht das die nach meiner ausbildung noch was von mir wollen ;)
    --------------------------------------------------------------
    ##irgendwer hat mal gesagt: unter windows zu hacken is wie mit ner zwangsjacke autofahren##
  • david49 schrieb:

    Mein kumpel wurde ausgemustert weil er zu leicht war (ich dachte ich hör nich richtig). Bei 1,80 m 55 kilo.


    das ist ein paar von meinen kumpels auch passiert die warn aber sogar schwerer weil bei 1,80 und 55 kg ist schon extrem untergewichtig

    bin 1,86 und hab 65 kg bei mir steht die musterung auch bald an mal sehn was se bei mir sagen

    was auch gehen würde musst einfach sagen dass dein onkel oder sowas bauer war 8und der jetzt irgendwie sich verletzt hat und du nun dort auf dem hof helfen mussst weil ers nimmer packt

    weiss allerdings nicht wie du das nachweissen könntest


    /€dit mir fällt grad noch ein: es scheint als wär des mit ausmusterung und so am anfang schon willkür n kumpel hat mir gesagt, die leute aus seiner klasse die im sport leistungskurs waren sind alle ausgemusteert werden schätze nur dass wird dir jetzt nichts mehr bringen bist ja schon als tauglich eingestuft
  • @ Postmann: Das ist ne gute Möglichkeit^^ aer es kommt auf darauf on wie dein Vorgesetzter eingestellt ist....

    Also ich hab von einem gehört, der hat bei so einer Einstellungsprüfung Zahlen vorlesen müssen, die hat er dann (angeblich weils ihm zu einfach war) in Primfaktoren zerlegt, und dann hatt er sich noch n bisschen hochnäßig aufgeführt. Darauf hin hieß es dann, er sei intellektuell hochbegabt, und wegen seiner sozialen Inkompetenz könnte es evt. zu reiberein unter den Soldaten kommen =)

    Ihr könnts ja mal ausprobiern
    MFG Joe
  • bundeswehr ist quatsch und ein kaoten verein kein wenn und aber. wer nix kann geht da hin scheiss drauf was da alles gemacht werden kann durch die reihe durch die leute die ich kenne die da hin sind hatten eh keine andere wahl mehr.. pff also ende der diskussion MAZE wollte nicht diskutieren sondern vorschläge:

    also sprich mal mit deinem Hausarzt wenn du den gut kennst und ihm verständlich näher bringst das du da nicht hinwillst ( vergeigtes jahr etc) füllt der dir vielleicht den benötigten schein aus ;)

    ansonsten schau mal nach allergien oder so mach nen test ;)

    mit den ohren wäre auch noch gut gewesen aber bist ja schon gemustert hättest einfach nix hören sollen.. kann dir ja keiner nachweisen hrhr

    viel glück das du nicht in den tomaten verein musst :P
    [thread=194422]UPz[/thread]
  • also ich kann dir nur erzählen wie ich letztes jahr beim bund rausgekommen bin...schon in der ersten woche war ich beim arzt (da wo die generaluntersuchung von allen war) und hab so getan als hätte ich probleme mit der hüfte und so - erstmal krank geschrieben bis sie weitere befunde hatten. dann ging es ab ins bwk ulm...und das net grad selten, war glaub ich 6-7mal da...kannte mich dort dann schon gut aus ^^
    die haben natürlich nach allen untersuchungen (kernspin, ct,...) nichts gefunden, wie auch.
    das ging über 1 monat so...war die ganze krank auf stube.
    dann hab ich von nem kumpel nen psychologen termin bekommen, weil sonst musst du über 2 monate auf den warten. wenn du einen psychologen termin haben willst, dann musst du zu deinem truppenführer gehen und dem sagen das du net klar kommst und so, und das du zu nem psychologen willst.
    so, war dann beim psychologen, dem ein bissl was vorgeheult das ich es nicht aushalte dort...bla bla bla...wegen waffen, den anderen in meinem zimmer, das sie alle böse zu mir sind und sowas halt. musst dir vorher was ausdenken.
    ja...und der hat mich dann t5 nach-gemustert, und war dann bis zu meiner endgültigen ausmusterung 2 monate lang kzh und war daheim, und hab zusätzlich sold bekommen...

    also eigentlich ganz einfach...nur beliebt bist du dabei bei deinen kameraden nicht gerade.
  • Ich kann Shinzu 100% zustimmen die sache mit dem Seelenklempner funktioniert bestens. Bei mir lief das genaus so ab wie bei ihm ich wurde von einem Arzt zum anderen geschickt so 2 monate. Naja und dann bin ich auch mal bei Psychodok gewesen so 3x und das 4x wurde da einfach nur noch angerufen und dann war ich weg bei der bundeswehr. Hat bei mir leider 6 1/2 Monate gedauert. Aber ich war 95% der zeit KZH geschrieben und hab sold, weggeld und verpflegungsgeld bekommen... ok was allerding bei mir sehr tragisch gewesen ist... wärend der zeit wo ich versucht habe mich ausmustern zu lassen ist mein Vater an Krebs gestorben... einerseits bin ich danach total fertig gewesen andererseits war es auch vorteilhaft denn die nachricht das er nicht mehr ist bekam ich als ich gerade im gesrpäch mit dem dok war... dementsprechend lief das gespräch auch weiter...

    Naja aber ich kann dir echt nur den Tipp geben entscheide dich wirklich nur ein einziges mal entweder die Arztsache voll durchziehen oder die 3. Monate voll reinhängen... weil danach ist echt nur noch abgammeln... ich sehs bei nem Kumpel...

    Soviel mal von mir dazu.
    Gruß NeoGenesis
  • weiß nicht ob im Nachhinein eine Krankheit anbringen soviel bringt schließlich sind die da ja nicht vom Baum gefallen, allerdings wenn es sich um persönliche Gründe handelt solltest du mit einem Verantwortlichen da reden, die können immer was machen!

    Drogen ... solange du kein Soldat bist probier es solltest du Soldat sein lass es sein damit schießt du dir nur selber ins Knie (du wirst doppelt bestraft einmal vom jeweiligen Bundesland und dann noch von der Bundeswehr!)

    Alkohol ... wie bei Drogen vorm Bund so tun als ob du Alkoholabhängig wärst ok, beim Bund besoffen rumlaufen kann dir schonmal 14 Tage Knast bringen (weil ist eine Befehlsverweigerung und wird härter bestraft als nen ziviles Vergehen!)

    Schwul ... bringt rein gar nichts, dank der Frauen beim Bund wurde das Thema Sexualität nochmal neu ausgehandelt und somit ist schwul oder lesbisch kein Grund raus zufliegen!

    Falls du Fragen hast kannst mir auch ne PM schicken denke mal als Fw der Bundeswehr kannsch da bissi mehr sagen ;)