DVD Decrypter funzt nicht?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVD Decrypter funzt nicht?!

    Hi!

    Hab mir das ganze jetzt mal auf Platte gezogen und hab jetzt folgendes Problem ich bekomm wenn ich meine original DVD`s aufn Rechner ham will mitten beim rüberkopieren mit DVD Decrypter immer Fehlermeldungen. Woran kann das liegen?

    Die nächste Frage die ich hät, wäre wie kann ich die Dateien wenn ich sie mit DVD Decrypter rübergezogen hab brennen? Also so das ich dann die DVd wie die original DVD hab?

    Danke für Antworten! Greetz =)
  • Die Fehlermeldungen deuten darauf hin, daß DVd Decrypter Probleme mit dem Kopierschutz der DVD hat. Du könntest versuchen, die DVD mit AnyDVD oder DVDFab Decrypter zu rippen. Bei manchen DVDs erwies sich auch das Verwenden einer alten Version von DVD Shrink (wenn ich mich richtig erinnere, war es Version 1.7) als einzig erfolgreiche Methode zum Umgehen des Kopierschutzes.
  • Hmm ok und wie brenn ich das ganze dann als DVD? und mit was? Ich hab dann lauter .VOB .BUP Dateien oder so... wie brenn ich das jetzt als DVD? ich will ja nicht leuter einzelne Dateien...
  • Hast du schon mal das Programm CloneDVD probiert ? Das kommt von den Machern von AnyDVD damit ist es super leicht DVD's zu kopieren. Du kannst einstellen ob Bonusmaterial und ect. mit drauf soll wie die Qualität sein soll und kannst den Film direkt auf DVD brennen lassen.

    Viele Grüße homies
  • Jim Panse schrieb:

    Hmm ok und wie brenn ich das ganze dann als DVD? und mit was? Ich hab dann lauter .VOB .BUP Dateien oder so... wie brenn ich das jetzt als DVD? ich will ja nicht leuter einzelne Dateien...


    Zunächst einmal kommt es auf die Größe der Quell- und Ziel-DVD an:

    Paßt die gerippte Datei bereits auf eine DVD5 oder verwendest Du als Rohling eine DVD9, kannst Du die Datei z.B. mit Nero als Video-DVD brennen. Hierzu kopierst Du alle Dateien in den von Nero erstellten VIDEO_TS-Ordner. (Der AUDIO_TS-Ordner bleibt leer.) Empfehlenswerter wäre jedoch, die Dateien mit RecordNow! 7.3 als Daten-DVD zu brennen, da dieses Programm exakt dem Standard entsprechende DVDs erstellt. Damit die DVD in einem Standalone abspielbar ist, müssen bei RecordNow! jedoch die richtigen Einstellungen manuell vorgenommen und auch das leere AUDIO_TS-Verzeichnis selbst erstellt werden.

    Sind die Dateien jedoch größer als die Kapazität Deines Rohlings, muß die DVD zunächst bearbeitet werden. Besonders schnell und unkompliziert funktioniert dies mit dem Transcoder DVD Shrink oder auch mit Clone DVD. Legst Du allerdings größeren Wert auf die Qualität des Resultats als auf Einfachheit und Geschwindigkeit, wäre als Programm DVD Rebuilder in Verbindung mit dem Cinema Craft Encoder zu empfehlen.
  • Omg^^
    Danke euch wirklich für eure Hilfe. Also mit nero würd ichs gern machen, allerdings weis ich nicht welche Datei wo reingehört... oder macht das Nero von alleine?

    Hmm also könnt ich mit Clone die DVD`s direkt kopieren? Wenn ich das richtig verstanden habe....!?!

    EDIT// Wenn jemand Clone DVD hat wäre ich froh drum, hab nix in der SuFu gefunden... nur Clone CD... THX! =)
  • Servus.Als erstes hier bei SlySoft | DVD kopieren mit AnyDVD und CloneDVD bekommst Du alles von Slysoft.Also auch CloneDVD.
    Um CloneDVD länger als 30 Tage benutzen zu können,brauchst Du einen crack.ES gibt einen multi crack,mit dem Du alle Programme von Slysoft freischhalten kannst.Den bekommst Du hier freesoft-board.to/f10/slysoft-…iversal-patch-182135.html.

    So mit Nero eine DVD zu brennen ist auch nicht schwer.
    Du öffnest Nero,wählst DVD Video aus und fügst die ganzen Daten ins linke Fenster.Also Nero Burning Rom.Nicht Start Smart oder Nero Express.
    Alle Daten wie Ifo Vob und Bub fügst Du einfach in den Video TS Ordner.Der Audio Ordner Interesiert nicht,der bleibt leer.Dann auf Brennen klicken fertig.

    Wenn Du einen Double Layer Brenner und double Layer Rohlinge hast,dann kannst Du die DVD daten die meißtens 7,5 oder mehr GB haben ohne etwas zu machen auf DVD brennen.
    Solltest Du aber nur normale Rohlinge mit 4,5 GB kapazität haben,dann mußt Du die Daten verkleinern.
    Am besten mit CloneDVD,oder Shrink,oder DVDFab,oder Nero Recode.
    Wenn Du Nero schon besitzt,dann nimm doch erstmal Nero Recode,das normal schon mit Nero Burning Rom Installiert ist.
    Das Programm öffnest Du und wählst Gesamte DVD zu DVD Recodieren.
    Im nächsten Fenster klickst Du auf DVD Importieren und suchst den Ordner mit Deinen Videodaten,also den Ordner Video TS von der DVD.Entweder auf der Festplatte,wenn Du die DVD auf Festplatte kopiert hast,oder im Laufwerk,wenn die DVD im Laufwerk liegt.
    So dann auf weiter klicken,den Arbeitsordner wählen,oder den auf C benutzen und den Brenner angeben mit dem Du brennen willst.
    Dann Brennen klicken und warten.

    Wenn DVDs kopiergeschützt ist,dann vorher AnyDVD Installieren und ausführen.

    Um die Quallität der Filme zu steigern,kann man die verschiedenen Sprachen Untertitel Extras wie Trailer vorschau und auch Menü weglassen.Dann wird der Film nicht so stark geschrumpft und die Quallität wird besser.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Wow! Vielen Dank Firecat! Echt nett von dir und ich werd mich glaihc mal an die Arebit machen! =)

    Danke euch, übrigens war DVD Decrypter nurn kurzweiliger Fehler der jetzt nicht mehr auftaucht... !?!?!

    Danke euch allen! =)