Der Beste Weg um Xp bzw. die Festplatte zu formatieren.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Beste Weg um Xp bzw. die Festplatte zu formatieren.

    Hi,
    ich hab mal ne frage an alle, die sich mit Xp gut auskennen.
    Und zwar : Ich benutze zum formatieren meiner Platte immer die Win98 Startdiskette. das ist ja ziemlich umständlich.
    Wie kann ich Xp formatieren, ohne dies tun zu müssen. Es gibt ja schliesslich auch die command-anwendung.
    Danke für eure hilfe.
    Cu
    Dr.Tigga

    >>-=[ kEep iT rEaL ]=-<<
  • Also wenn Du winXP runterwefen willst, dann geht das ned in der shell. ist ja so als wenn Du auf einem Ast sitzt ihn dir unter den füßen wech sägst:D

    Also anderst als mit einer Bootdisk nicht zu machen. Erstelle Dir halt eine Boot CD mit allen sachen druf, ich habe eine hier mit allen treibern drauf tools win95-98 und was man sonst alles noch so brauchen kann. Geht sau schnell und wenn man noch ein wenig mit dos kann, dann kann man sich ganz leicht scripte erstellen die vorgänge dann automatisieren.

    Aber ich schweife ab, also ohne disk geht nix :)
  • HI


    Wenn deine CD XP Bootfähig ist und deine CDROMs auch dann geht das glaube ich auch während der Installation.


    Ich mache das auch so wie du ich habe Windows98 Original als CD und Boote davon und Formatiere meine Platte unter DOS jedenfalls müsste das glaube auch gehen wenn du direkt mit XP Booten tust.


    Einfach mal Probieren.
  • Du musst einfach wie deine winxp cd einlegen den rechner damit booten lassen . wenn er dann fertig is kommst du inst install menü . dort kannst du dann reparieren auswählen um in die eingabeaufforderung zu kommen und dann denn format befehl anzuwenden oder die 2te möglich keit is das du nen neuinstall machst da kommt dann auch noch ne option mit formatieren. so mach ich das eigentlich meistens immer.
  • Original geschrieben von politoximan
    Du musst einfach wie deine winxp cd einlegen den rechner damit booten lassen . wenn er dann fertig is kommst du inst install menü . dort kannst du dann reparieren auswählen um in die eingabeaufforderung zu kommen und dann denn format befehl anzuwenden oder die 2te möglich keit is das du nen neuinstall machst da kommt dann auch noch ne option mit formatieren. so mach ich das eigentlich meistens immer.



    ist ja im Grunde so wie ich es schon erklärt habe oder?


    gruss
  • macht man das bei xp nicht mehr im dos beim me und 98 war das so !!!

    kann ich auch [rechte Maustaste] [formatieren] oder ist das ein anderes formatieren ??? bitte klärt mich auch da ich selbst auch bald formatieren werde




    danke cobraman
  • mit ME geht das auch nimmer, da ist auch kein "richtiges DOS" mehr!! Mit der rechten Maustaste geht das ebenfalls nicht, Du kannst nicht etwas formatieren, was Du gerade benutzt, oder wechselst Du einfach Deine Reifen während der Fahrt?? :D :D :D

    Also Wenn ich formatieren will mach ich das auch mit der Win98 Startdiskette, finde das ist am einfachsten und geht auch am schnellsten!! Nur darfst Du bei der Installation von XP nicht auf NTFS formatieren, dann war es nämlich das letzte Mal, dass du ne 98er Startdiskette benutzt hast!!! :)
  • HI @ll,
    echt geil, dass ihr mir so viele Postings geschrieben habt.
    wenn ich das also richtig verstanden habe, habe ich 2 Möglichkeiten.
    1. Bootdiskette von z.B. 98 machen, und dann darüber ins DOS.
    2. von der XP-CD Booten und über das Setup formatiren.

    Klasse Leute, Ihr seit die Besten :)

    MfG
    Dr.Tigga

    _-_-_-_>> FSB Rulez <<_-_-_-_
  • erste Möglichkeit über 98er Startdiskette funzt 100%, da ich es immer so mache, die zweite Möglichkeit weiss ich leider nicht, da ich noch nie über WinXP CD gebootet habe, die Installation mach ich immer etwas umständlicher, aber das brauchste ja dann nciht!! :)