mit update

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hi,

    wie schon der titel sagt hab ich ein problem mit dem updaten von meinem xp! bekomme immer die fehlernummer 0x80004005 angezeigt und dann nur noch das:
    Die gewünschte Seite kann nicht angezeigt werden, da auf der Website ein Problem aufgetreten ist. Mit den folgenden Optionen kann das Problem möglicherweise behoben werden.
    Optionen zur Selbsthilfe:

    Häufig gestellte Fragen

    Lösungen suchen

    Windows Update-Newsgroup


    hab mal bei problemlösungen gesucht aber nichts gefunden!!!

    Hab die MCE edition mit SP2 drauf! vielleicht kann mir ja jemand helfen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von freak2010 ()

  • Der Fehlercode bedeutet schonmal "E_Fail".
    Ist es ein Original MCE?
    Schon versucht Antivirus Programm und Firewall auszuschalten?
    Laufen die Dienste "Automatische Updates" "Hintergrunduebertragungsdienst" auf automatisch?
    [size=1]If You use this Software, buy it You damn bastard. We did!!! Blacklist Edit|Blacklist
    The tips at the end of shoelaces are called \'aglets\'. Their true purpose is sinister. No pm to newbies
    To get download link you have to be registered at least 1 month. - Nix Begruessung => Ignore| Es werden keine dummen Fragen beantwortet <Qui-Gon> ich bin für alles zu blöd|<Rudi-Reiert> dafür hab ich n kleinen Pimmel| <IRCFreaky|FSB> meiner ist zwar nicht lang aber dafür unheimlich dünn|* Tischler ist total dumm|<bartzilla> ich bin ein kinderpopper
    [/size]
  • moin,

    versuche einmal folgendes:

    ZITAT

    Lösungen:

    1. Beenden Sie den Dienst "Automatische Updates", löschen Sie den Datenspeicher und die Downloadordner, und starten Sie den Dienst "Automatische Updates" erneut.

    Beenden Sie den Dienst "Automatische Updates".
    Klicken Sie auf Start.
    Wählen Sie Ausführen.
    Geben Sie im Feld Ausführen den Befehl services.msc ein.
    Klicken Sie auf OK.
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst Automatische Updates.
    Wählen Sie die Option Eigenschaften.
    Klicken Sie unter Dienststatus auf Beenden.
    Klicken Sie auf OK.
    Löschen Sie den Inhalt des Datenspeichers und der Downloadordner.
    Klicken Sie auf Start.
    Wählen Sie Ausführen.
    Geben Sie im Feld Ausführen den Befehl %windir%\SoftwareDistribution ein.
    Klicken Sie auf OK.
    Löschen Sie den Inhalt des Datenspeichers und der Downloadordner.
    Starten Sie den Dienst "Automatische Updates".
    Klicken Sie auf Start.
    Wählen Sie Ausführen.
    Geben Sie im Feld Ausführen den Befehl services.msc ein.
    Klicken Sie auf OK.
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst Automatische Updates.
    Wählen Sie die Option Eigenschaften.
    Klicken Sie unter Dienststatus auf Starten.
    Klicken Sie auf OK.


    verkürzt heißt das, unter systemsteuerung, verwaltung, dienste, das Automatische Update Beenden , den inhalt des ordner C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\ löschen und den dienst wieder starten.

    windows update erneut aufrufen.

    mfg
    ich bin, ich weiß nicht wer, ich komme, ich weiß
    nicht woher, ich gehe, ich weiß nicht wohin,
    mich wundert, daß ich so fröhlich bin.
  • Hi,

    hatte gestern die gleiche Fehlermeldung beim Updateversuch. Hab nichts gemacht und es heute einfach nocheinmal versucht. Jetzt klappte es wieder einwandfrei. Ich vermute, dass Microsoft gestern bei unseren Versuchen die Updates noch nicht freigegeben hatte oder der Server überlastet war.

    MfG hei1911
  • @Blazkowicz
    ne ist nicht original. firewall und antivirus hab ich aus gemacht- ohne erfolg!die dienste waren auf automatisch und ich habs auch mal aus versucht aber auch ohne erfolg...

    @fide
    hab deine verkürzte fassung versucht und das ging auch nicht! außerdem konnte ich im ordner SoftwareDistribution nicht alles löschen....

    @hei1911
    leider geht das update heute immer noch nicht!

    hab mir außerdem von niki1967 xp genuine geleecht was wahrscheinlich jetzt nicht mehr funzt sonst könnte ich updaten...
  • moin,

    du solltest nicht den kompletten ordner löschen, sondern aus dem

    ordner SoftwareDistribution,

    den Inhalt des Datenspeichers und den Downloadordner!!

    die zusammenfassung, war das grobe vorgehen!!
    (siehe einzelschritte!!)

    wenn das nicht gehen sollte, dann besorge dir:

    UNLOCKER v1.8.5 freeware.

    mfg

    ps.: der rudolf, bietet wohl etwas funktionierendes an, schau einmal
    vorbei und frage nach!!
    ich bin, ich weiß nicht wer, ich komme, ich weiß
    nicht woher, ich gehe, ich weiß nicht wohin,
    mich wundert, daß ich so fröhlich bin.
  • @fide

    hab es genauso gemacht wie du es in der langen beschreibung gschrieben hast- aber ich bekomm immer noch den fehler und nichts geht....

    Möchte ja nicht unnötige beiträge schreiben bzw spamen aber leider ist der fehler immernoch vorhanden und vielleicht kann mir ja jemand noch nen kleinen tipp geben....