10055: Kein Zwischenspeicher verfügbar

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 10055: Kein Zwischenspeicher verfügbar

    Problembeschreibung:

    hallo,

    ich habe folgendes problem: nach einigen stunden (meist 16-24 h) lässt sich nichts mehr downloaden oder seiten abrufen.
    (so wie wenn eine sperre auf einmal gesetzt wird) ich bekomme dann z.b immer die fehlermeldung in dem ftp-programm flashfxp:
    Connection failed (10055: No buffer space available) und es lassen sich auch keine webseiten mehr aufrufen.
    das ärgerliche ist ,das es nichts nützt sich aus aus dem internet auszuloggen und sich wieder einzuwählen,
    das problem besteht weiterhin, das sich nichts mehr aufrufen lässt.
    ich muss dann jedesmal den pc neu starten,mich wieder einwählen und dann funktioniert wieder alles.

    system:
    (WinXP Pro, SP2 + alle Updates
    1024mb RAM
    nvidia nforce 3 ultra chipsatz
    ProDyne DSL Adapter)

    es geht wohl hier um nicht
    ausreichenden Speicher bzw TCPIP buffer, der nach einiger zeit überläuft.

    so weit, so gut, hab schon fleissig gegoogelt und vieles ausprobiert, aber bisher hat nichts geholfen wie z.b (registry-eintrag unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Servic
    es\Tcpip\Parameters oder windows die auslagerungsdatei selbst verwalten zu lassen, (in einem englishsprachigen forum hat dies einigen nutzern geholfen, mir hat dieser tip aber nichts gebracht) etc.

    so wie ich das mitverfolge, besteht dieses prob seit früheren windows versionen durchgehend bei vielen nutzern.

    hat einer von euch dasselbe problem gehabt und lösen können? vlt kann auch jemand den entscheidenen lösungsvorschlag vorbringen, ärgere mich schon längere zeit damit rum:flag:

    greetz