Das Vogelgrippelied

    • Witze

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG! Warninfo für RÄTSEL-Themen! Die Beitragsinhalte werden NICHT automatisch "versteckt"!
    Bitte VOR dem Posten in den Rätselecke-Regeln informieren, wie der HIDE-BB-Code funktioniert!
    Für WITZE ist der HIDE-BB-Code nicht gestattet!

    • Das Vogelgrippelied

      Das Vogelgrippelied

      Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem Gruenen Walde;
      Die Amsel war schon schwer erkrankt, die Drossel tot auf der Hochzeitsbank;
      Der Sperber, der Sperber, der war der Drosselserber;
      Die Stare, die Stare, verloren ihre Haare;
      Die Gaense und Anten, erkrankten bei Verwandten;
      Der Uhu, der Uhu, der brachte schnell noch TamiFlu;
      Der Kuckuck schreit, der Kuckuck schreit, er war zum Sterben nicht bereit;
      Der Seidenschwanz, der Seidenschwanz, der brachte den Beerd’gungskranz;
      Der Sperling, der Sperling, erbrach sich auf den Hochzeitsring;
      Die Taube, die Taube erstickte an ‘ner Schraube;
      Die Lerche, die Lerche, die zimmert schoen die Saerge;
      Brautmutter war die Eule, nahm Abschied mit Geheule;
      Der Auerhahn, der Auerhahn, schleppt infizierte Bauern an;
      Die Puten, die Puten, die fangen an zu tuten;
      Der Pfau mit seinem bunten Schwanz, schlaegt noch ein Rad, das war es dann;
      Die Finken, die Finken, die fang’ schon an zu stinken;
      Der lange Specht, der lange Specht, weiss nun die Forscher hatten recht;
      Das Drosselein, das Drosselein, schaut auch schon ziemlich aengstlich drein;
      Der Hahn, der krähet: "Gute Nacht". Die Huehner wurden umgebracht..
      Der Uhu, der Uhu, der nagelt alle Saerge zu.
      Die Vogelhochzeit ist nun aus, die Vögel kehrten nie nach Haus.