Dienste schalten von selbst ab

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dienste schalten von selbst ab

    Hi Leute,
    also ich habe folgendes Problem. Bei mir schalten sich in letzter zeit manche Dienste einfach ab. Bisher ist mir Server und Windows Audio aufgefallen. Man kann sie einfach wieder starten aber sie gehen wieder aus. Hab sie auf automatisch starten gesetzt. Kann mir wer helfen?
    Danke schonmal
    CYA
    Why not?
  • Könnte es vielleicht sein, dass dein Computer von einem Schädling oder Ähnlichem infiziert ist?

    Lass' doch einmal Hijackthis, Ad-Aware, Spybot - S & D, ein Antivirenprogramm und eventuell noch TuneUpUtilities2006 drüberlaufen.

    Das behebt so manche Probleme.

    Bei Hijackthis aber aufpassen!
    Lasse dein Log-File auf der Website auswerten und lösche danach erst, was gefährlich sein könnte!
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • ich glaub mal nicht das du opfer eines hackers bist der dir diese dienste abschaltet.

    auch wenn die tools net gefunden haben du hast dir ziemlich sicher etwas eingefangen was diese dienste immer wieder beendet.


    die sicherheits tools sind ja wohl auf den neusten stand und sollten eigentlich auch was finden. aber man weis ja leider nur zu gut das die viren, spy etc hersteller immer anarbeiten sind so das man auch mit der aktuellsten version einer anti viren, spy etc software nicht up to date ist
  • Phoenix-13- schrieb:

    Hat jemand ne idee oder ein gutes Programm?


    Die üblichen Verdächtigen hat dir doch ByteDevil ja bereits genannt - ansonsten fällt mir nur noch diese eierlegende Wollmilchsau ein...

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Auch das hat nichts gebracht.
    Ich werd mal etwas konkreter also folgende Dienste schalten sich ab
    Arbeitsstationsdienst
    Computerbrowser
    DHCP-Client
    HID Input Service
    Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung
    Sekundäre Anmeldung
    Server
    Shellhardwareerkennung
    Systemwiederherstellungsdienst
    Überwachung verteilter Verknüpfungen (Client)
    Verwaltung logischer Datenträger
    Windows Audio

    wie gesagt die Dienste lassen sich danach wieder problemlos manuell starten
    Why not?
  • Phoenix-13- schrieb:

    die Dienste lassen sich danach wieder problemlos manuell starten


    Eigenschaften von $Dienst → Wiederherstellen → Wählen Sie, was bei Dienstausfall durchgeführt werden soll → $Fehlschlag → Dienst neu starten ist dann dein Freund.

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Phoenix-13- schrieb:

    wenn die Dienste einmal ausgehen


    Bitte? Kannst Du uns mal erklären, was dieses, IMHO absolut sinnleeres Geblubber, uns sagen soll?

    Phoenix-13- schrieb:

    Außerdem muss es da doch eine elegantere Lösung geben


    Du mußt dich schon entscheiden: Willst Du eine Lösung die funzt oder eine, die elegant ist?

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Phoenix-13- schrieb:

    Also ich starte meinen PC und der Dienst Windows Audio läuft.


    Äh, :eek: vor 4 Posting hast Du genau das Gegenteil behauptet:

    Phoenix-13- schrieb:

    folgende Dienste schalten sich ab
    (...)
    Windows Audio


    Könntest Du dich also bitte entscheiden? :read: Ansonsten gilt aber...

    Phoenix-13- schrieb:

    Wenn der Dienst aber aus geht dann geht das nicht mehr


    ..., daß es dann doch sowieso egal wäre, da der Dienst ja sowieso nicht laufen würde, ergo auch nicht deine WinAmp-Tastatursteuerung, nicht wahr? :fuck:

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.