ab wann findet ihr sollte man zum ersten mal sex haben?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ab wann findet ihr sollte man zum ersten mal sex haben?

    Wie man oben in meinen title sehen kann würde ich gerne ne diskussion führen ab wann man das erste mal sex haben sollte.

    ich persönlich hatte ihn das erste mal mit 14 mit meine damaliegen freundin die auch nicht älter war wie ich. Ich fand es ziemlich schon, aber mich würde interessieren wie ihr das so seht.

    ab welchen alter findet ihr ist am bessten und begründet euch antwort bitte :D
  • Das richtige Alter gibt es nicht, da jeder Mensch anders ist.

    Zu früh halte ich für nicht gut. Nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Reife sollte vorhanden sein.

    Bei mir war es so mit 15.

    Aus heutiger Sicht würde ich sagen mit etwa 16 wäre das ideale Alter.

    Gruß alter Sack
  • Wann das beste alter ist kann man nicht allgemein sagen, jeder Mensch ist anders lebt anders.
    Einige sind früher reifer andere später es gibt keine Day wo man es machen muss is Quatsch.
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von [COLOR="Purple"]T[/color]e[COLOR="Blue"]t[/color][COLOR="SeaGreen"]r[/color]i[COLOR="Blue"]s[/color]...
  • ja, das mit dem sex ab wann ist sone sache.....es giebt frühentwickler und auch spätentwickler.....ich habe mit 16 noch krieg, geheimagent und solche sachen gespielt....dachte nicht im traum an mädel`s, und was man so alles mit ihnen anstellen könnte....mit 19 kam es dann, mit aller gewalt, konnte mich nicht entscheiden mit welcher perle ich zusammen sein wollte...hatte oft zur gleichen zeit 3 heiße, wunderschöne `` beziehungen``und das war sehr aufregend und auch sehr stressig.......mach dir keine schweren gedanken;) ...glaube mir, mit einmal geht es furchtbar los :hot: :hot: :hot:und du kannst dich kaum noch retten:blink: :blink: :blink:
    grüße aus dem sauerland,
    pingu52
  • ich mach mir ja auch keine sorgen deswegen.

    wenn du die beiträge gelesen hast. hättest du auch gesehen das sich eigentlich keiner sorgen macht.

    bin ja auch keine 14 mehr wie ich bei meinen erstenmal war.
    mitlerweile sind schon 5 jahre vergangen :D
  • also ich denke da gibt es kein festes Alter, aber meiner Meinung nach ist zu früh immer schlecht.

    Absolutes Minimum ist meiner Meinung nach bei 14, davor ist man doch noch ein Kind. Sowohl Jungs als auch Mädchen und kommt mir nicht mit Mädchen sind früher erwachsen oder sowas, die fangen meiner Meinung nach nur früher an und körperlich mag das stimmen, aber geistig liegt sowas an der Gesellschaft...

    Also ein gutes Alter find ich ist so 16-18
    ich war 18 ist also noch nicht soo lang her und ich denke nicht, dass ich davor was verpasst hab...
    nur jetzt *heul* ;)
    [SIZE=2]Wer Rechtschreibfehler findet, schicke sie bitte ein. Es wird ein Finderlohn von 10% gewährt.[/SIZE]
  • mmm gibts es überhaupt ein richtiges alter also 14 finde ich sollte schon minimum sein .
    find es kommt drauf an wie du selbst drauf bist.
    find 16 ganz ok aber wie gesagt kommt auf den jeweiligen menschen an.
    geistige reife is so ein thema bei manchen 16 jährigen meint man sie haben die reife von nem 20jährigen bei manchen die von nem 12 jährigen ;)
  • Es kommt echt ganz drauf an... Meine ersten Sexuellen erfahrungen habe ich mit 12 gemacht... War n Frühzünder wie viele meiner freunde auch... zu ersten sex ist es jedoch erst mit 17 gekommen... ich wollte doch irgendwie schon mit einem mädchen was ich liebe sex haben und nich mit irgendeiner dahergelaufenen...

    dh. nicht das ich dazwischen keinen spaß hatte ;) aber halt nie richtig sex... ist ja auch egal... bin ja erst 18 und kann sooft sex haben wie ich will ;)

    lg rave
  • Mein erstes Mal war mit 18 Jahren.
    Bin auch nicht traurig, das es nicht früher passiert ist.

    Ich finde, da die Jugend ja immer früher körperlich frühreifer wird, ist 16 so ein Alter wo es ruhig passieren könnte, aber auf keinen Fall "muss", wichtig ist eigentlich nur, das man zu dem Zeitpunkt nicht betrunken o.ä. ist, also im Vollen Umfang "Herr seiner Sinne" ist.
    Dann ist die Gefahr auch nicht so groß, das man das "Gummi" vergisst, oder eben das erste mal garnicht mitbekommt.

    Als ich zum "Mann" wurde gab es noch kein AIDS und das Komasaufen war da auch noch kein Jugendsport.

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.
  • Ob du nun 14 Jahre schon Sex hattest, oder erst mit 20 :)
    Ich finde dennoch 14 Jahre sind etwas früh, man ist ja grad erst in der Pubertät und ich wusste nichtmal wie das funktionieren sollte...
    also würd ich sagen, lieber mit 20 Sex, als vor 16...

    MfG
    [size="1"]
    ڜڛڛڜڛڛڛ Upps/Blacky/Userpage ڜڜڛڛڜڛڛ [/size]
  • die Frage ist falsch.

    Sie müßte heissen, " Wann macht man zum ersten mal Sex.

    Früher hatten die leute erst mit der Volljährigkeit Sex.

    Dann ging aufgrund der Medien (weil viel nacktes im Fernsehen gezeigt wurde)
    die Altersgrenze und die Neugier zu den 16 bis 17 järigen.
    Dann ging es durch bis in die Schulen undd die Neugier darauf wurde noch mehr geweckt.
    Hier handelte es sich nicht um Liebe sondern um Neugier und angeberei.

    "Wenn die freundin oder der Freund schon hat dann muss ich das auch mal probieren."

    Das Ergebniss: heute findet sex schon im Alter zwischen 13 und 16 statt.

    Traurig aber wahr.

    Da macht man viel Kaputt.
  • Nein, die Frage ist doch vollkommen in Ordnung,
    er fragt, ab wann man deiner Meinung nach das erste Mal Sex haben sollte, und die sollst du beantworten!
    Nicht ab wann man früher schon Sex hatte oder welche Rituale es gab wegen Volljährigkeit. Das ist doch gar nicht gemeint!

    Das Ergebniss: heute findet sex schon im Alter zwischen 13 und 16 statt.


    Mit 13 sind einige schon schwanger sogar ! Sehr schrecklich, das ganze Leben ist dann zerstört
    [size="1"]
    ڜڛڛڜڛڛڛ Upps/Blacky/Userpage ڜڜڛڛڜڛڛ [/size]
  • ob man was dabei kaputt macht oder nicht weil man vergiss zu verhüten ist mir in prinzip egal.

    da sind sie selber schuld, in den schulen, eltern und den medien wird einene ständig gesagt nimm kondome und pille.

    wenn sie es dann nicht machen sind sie selber schuld, denn nur weil heute 13 jährige mädls meinen sie müssen sex haben und denken nicht mal an verhütung sind sie selber schuld.

    wenn ich ne tochter jetzt hätte und die wäre mit 13 schwanger.

    1)würde ich das sehen
    2)würde ich ihr erst mal ne verkehrte geben da ich einer von den vätern sein werde die nicht zu spät mit der aufklärung anfangen so das sie bescheid wissen müsste.


    @viper
    ich wollte eigentlich die meinung der user wissen und net irgend einen text wo irgendwelche studien ergeben haben.
  • Das beantwortet meine Frage doch

    Ich sage damit klar und deutlich aus das es dafür kein festes Alter gibt...

    woher soll ich wissen wann er Lust verspürt. ?

    auf jedenfall bestimmt das Gefühl und die Erregung den Zeitpunkt.

    Ich finde es nur nicht gut wenn man damit zu früh konfrontiert wird.

    Ich kann ja auch nicht sagen " fang morgen damit an ist ein guter Zeitpunkt"

    Die Frage muß er sich selbst stellen.

    Und wenn ich mit 17 anfange muss er das nicht mit 17.

    Lies meinen Text doch genauer durch. DANKE (hinter den Zeilen) :D
  • ich finde auch, dass es kein perfektes Alter gibt. Wenn es so weit ist, passiert es... Ich finde es auch nicht so tragisch, wenn jemand mit 14 schon Sex hat. Wichtiger finde ich, dass derjenige auch weiss, wie er verhütet und sich vor Krankheiten schützt

    greetz
    taurus
  • Meiner Meinung nach, bleibt es natürlich jedem selbst überlassen, aber ich finde (wie bereits mehrfach gesagt) ebenfalls, dass 14 absolutes Minimum ist. Würde sagen, die meisten machen es in dem Alter einfach weil es "cool" ist, oder weil sie vor ihren Freunden damit angeben wollen. Meines Erachtens sollte man den Partner lieben, man sollte sich bereit fühlen und nicht zu vergessen: Wissen wie man verhütet (bzw. im allgemeinen Aufgeklärt sein ;) ).


    Palad
  • Klar ihr habt schon recht eigentlich ist es immer eine persönliche einstellung und reife wo man haben sollte für sein erstes mal.

    Dazu kann man nur sagen Mädls sind immer eher reifer wie Jungs.... Wir haben einfach den spiel trieb enorm lange in uns bzw legen ihn eigentlich nie wirklich ab.


    So wie ihr das also mit der reife immer seht behaupte ich nun mal fest das so 14 jähre mädls das erste mal mit einen 16-17 jährigen jungen haben. Da dann so ungefahr die gleiche geistige reife vorhanden ist.
  • Ja

    man kann sagen das 14 für die heutige Jugend vieleicht akzeptabel ist.

    Aber seht es auch mal so.

    Wenn es eure Kinder sind... ob ihr dann auch noch so denkt ?

    Man will für seine Kinder das beste ja. .. aber bestimmt wünscht man sich von seinem Kind nicht das es mit 14 schon Sex hat.

    Selbst wenn man es dem Kind gönen würde... dann scheitert es bei den Eltern an dem Freund weil die bei dem Alter immer was auszusetzten haben.

    Man kann nur hoffen das die Kinder dann schon aufgeklärt sind.


    Viper47
    Aber welche Eltern sagen schon " Du bist jetzt 14 und klären dann auf.
  • Des machen die wenigsten Eltern.

    Noch bin ich auch nicht Vater aber ich werde später mal mein Kind ziemlich früh schon aufklären und das mit den das die Eltern immer an Freund rummeckern ist ja eh normal.

    Die Eltern sehen es einfach nicht gerne wenn eine 14 Jährige einen 16 oder 17 Jährigen Freund hat. Später wenn sie selbst mal 16 ist interessiert es die Eltern eigentlich nicht ob der Freund 18 oder 19 ist....

    Kann natürlich auch anders sein das die Eltern dann auch meckern, jeder hat ja andere Eltern.



    Ich weis selbst das mein Kind mit 14 auf schon aufgeklärt ist
  • @ Viper47
    auf jedenfall bestimmt das Gefühl und die Erregung den Zeitpunkt.

    Du hast die "Gelegenheit" vergessen.
    Die Gefühle & Erregungen kommen meist schon vorher, dann ist man aber meist allein, >Leider<.

    Wenn es eure Kinder sind... ob ihr dann auch noch so denkt ?
    Da hast Du vollkommen recht, wenn man eigene Kinder hat, die in dem Alter sind, dann wird aus 14 gleich 16, für das "zum ersten Mal Alter".
    Ich habe Zwillinge die gerade 13 geworden sind, aufgeklärt sind sie (Schule, Bravo, Eltern, Freunde).
    Und wenn man denen zuhört, wie sie mit Ihren Freundinnen über Jung's reden, da kann man schon manchmal Panik bekommen.
    Aber wann ist das richtige Alter ?, ich glaube man selber denkt nicht dran, das machen die anderen.
    Ich finde diesen Satz von Palad ganz gut und wünsche mir das für meine Kids.
    Meines Erachtens sollte man den Partner lieben, man sollte sich bereit fühlen und nicht zu vergessen: Wissen wie man verhütet

    Sie sollten sich aber schon "länger" kennen.

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.