2 Rechner ins Internet

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo
    wollte mal wissen was ich machen soll wenn ich einen anderen Rechner über mein DSL Anschluss online bekomme. Ich habe keinen Router und will den anderen Rechner über eine Netzwerkkarte mit meinem verbinden, so dass er die Internetverbindung nutzen kann. Ich habe schon mehrere Tutorials im Inet gefunden aber es ging net.
    Die Theorie lautet wie folgt:
    -Meine Netzwerk IP hinten auf 1 stellen
    -Meine Inet Verbindung freigeben
    -Beim anderen Rechner dieselbe IP bloß hinten z.B. die 2
    (muss ich noch beim Proxyserver oder Gateway die IP von 1 Rechner eingeben?)
    Wenn ich das mache kann ich zwar bei Rechner 2 die Inet Verbindung sehen aber wenn ich Firefox oder Steam starte kann ich sie nicht benutzen.

    edit: Ich hab außerdem AOL das könnte vielleicht was ausmachen

    hab mal ein Tool gefunden PROXY von analogx.com und jetzt kann ich den Browser benutzen aber ich wollte eigentlich was zocken weiß vielleicht einer wie ich das machen kann?
    ¤[SIZE="1"]Über 200 Gameboy Roms[/SIZE]¤
  • hol dir anstatt nem router ( schwachsinn für 2 pcs..)
    ein Hub fürn paar € bei Saturn 2 port reichen ja -
    dann schließte beide am hub an und gibst an deinem pc die inet verbindung frei .

    dann makierst du netzwerkverbindung und inet verbindung und rechtsklick - > netzwerk brücke erstellen . fertig. schon ist dein inet für den anderen pc freigegeben viel spass!
    [thread=194422]UPz[/thread]
  • es ist nur so dass der rechner von Kumpel mal für ne woche da ist und ich will mit dem online was zocken, deswegen brauche ich kein router
    ZU unglaublich:
    das geht auch nicht ich hab ja schon geschrieben dass ich Tutorials gelesen habe und zu hause hab ich noch ein Buch wo es drinsteht, aber das ist nur die Theorie und die ist mir bekannt (hatten auch schon in INFO)
    Theoretisch müsste es ja gehen aber ich habe AOL und in der Zwischenzeit rausgefunden dass bei AOL es etwas schwieriger ist, da die möglichst eine Mitnutzung verhindern wollen (ich denkemal weil sie die leute dazu bringen wollen 2 Tarife zu bezahlen)
    ¤[SIZE="1"]Über 200 Gameboy Roms[/SIZE]¤
  • Och dein Problem hat mich unzählige Stunden gekostet zu lösen.

    Bei mir lag es zu 100% an der Firewall.
    Man merkte das daran, dass der zweite Comp versuchte ne Seite aufzumachen und es sehr lange gedauert hat bis dann kam: "Seit konnte nicht angezeigt werden ---> geblockt von der Firewall.

    Ich hab es leider nur geschafft für die Windows XP SP2 Firewall vernünftig einzustellen. D.h. wenn du das auch benutzt, kann ich dir das erklären, ansonsten hat das keinen Sinn?

    /EDIT,
    nicht hinbekommen hab ich es mit Sygate Firewall und Zonealarm Firewall (was anderes hab ich noch nicht probiert)
    [SIZE="3"]R.I.P. munatacker[/SIZE]
  • Panzerfaust hat mir per PN geschrieben, dass er auch die SP2 Firewall benutzt. So gehts:

    1. Rechner verbinden
    2. IP's:
    Rechner 1 = unter TCP/IP Automatische IP anwählen ABER bei Alternative Konfig eine benutzerdefinierte IP eintragen (z.b. 192.168.0.1)
    Rechner 2 = unter TCP/IP Automatische IP anwählen ABER bei Alternative Konfig eine benutzerdefinierte IP eintragen (z.b. 192.168.0.2)
    3. Subnetzmaske bei beiden Rechnern 255.255.255.0
    4. Unter Netzwerkverbindungen auf die Eigenschaften der Internetverbindung gehen ---> Erweitert ---> beim ersten und dritten Feld ein Häkchen setzen.
    5. Unter Netzwerkverbindungen auf die Eigenschaften der LAN Verbindung gehen ---> Erweitert ---> Windows Firewall Einstellungen ---> wieder auf Erweitert (da muß ein Häkchen bei der LAN Verbindung und Internetverbindung sein) ---> LAN Verbindung auswählen und auf Einstellungen ---> da dann unter Dienste und ICMP überall das aktivieren wo drauf zugegriffen werden soll
    6. Anmerkung: Der zweite rechner kommt nur dann ins internet wenn der erste Rechner zuerst hochgefahren wurde und dann erst der zweite (warum auch immer?)
    [SIZE="3"]R.I.P. munatacker[/SIZE]