Was findet ihr besser gegen Kopfschmerzen ?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was findet ihr besser gegen Kopfschmerzen ?

    Was findet ihr besser, Thomapyrin oder Aspirin ? 15
    1.  
      Thomapyrin (3) 20%
    2.  
      Aspirin (12) 80%
    Was findet ihr besser, gegen Kopfschmerzen ?


    A. thomapyrin

    B. Aspirin


    Mfg: Speider


    ps: Ich nehme da A weil B nicht mehr funzt :D
  • Also wenn`s nicht unbedingt sein muss, ich mein wenn´s mir nicht den Kopf "sprengt", nehm ich keine Tabletten. Obst, Wasser und viel frische Luft vertreiben auf natürliche Weise meine Schmerzen.

    Ein Freund von mir hat oft Kopfschmerzen, die leider auf natürlichem Wege nicht mehr wegzukriegen sind. Der wirft sich dann Hämmer wie PARAZETAMOL ein (verträgt Aspirin nicht). Da bin ich Gott sei Dank verschont bislang.
  • Hi!

    Paracetamol ist kein "Hammer". Ich nehme bei Kopfschmerzen eher Paracetamol weil magenfreundlicher und verträglicher.

    Habe im TV mal nen Vergleich von Paracetamol : Aspirin : Ibuprofen (die 3 haupt-Kategorien Schmerzmittel) gesehen. Die haben folgendes empfohlen:
    Aspirin bei Kater und Erkältung
    Paracetamol als universal-Schmerzmittel
    Ibuprofen wenn eine Entzündung dabei ist (Zahnschmerzen o.ä.)

    AUF KEINEN FALL sollte man kombinierte Präperate nehmen, oder solche mit Koffeein, diese können zur Abhängigkeit führen.

    Aber wie immer: Fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker, bin auch nur Laie!

    G
    Uwe
  • Wenn ich mal Kopfschmerzn habe, dann versuche ich es erst mit einer Massage wegzubekommen, und zwar erst am Augenbrauen Ansatz an der Nasenwurzel und dann am anderen Ende der Augenbrauen, auf den etwas vorstehenden Knochen, wird ja wohl jeder haben. :) :)
    Einfach nur mit ein/zwei Fingerspitze pro Braue etwas Druck ausüben und etwas kreisen.
    Die ganze Massage sollte schon einige Minuten dauern.

    Wenn der Schmerz von den Stirnhöhlen aus geht, dann die Nase zuhalten und durch die Nase ausatmen, manchmal knackt es dann in den Ohren.

    Hilft das alles nix, und ich dann doch zu einer Tablette greifen muß, dann lieber eine Aspirin als eine Thomapyrin, die Aspirin vertrage ich besser,,, Magenmäßig.

    Aus Kostengründen nehme ich aber auch manchmal eine Paracetamol 500 von den Zwillingen aus der Werbung.

    Falls mal keine Tablette zur Hand, wenn der Kopf kurz vorm platzen ist, dann versuche ich eine Stunde zu schlafen, hilft mir auch manchmal.

    Bei mir kommen Tabletten erst zum Einsatz, wenn alles andere nicht hilft, kommt vor, aber "Gott sei Dank", selten.

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.
  • Hi
    wenn ich Kopfschmerzen hab liegt das meistens daran das ich zu wenig getrunken hab.
    Wenn der Flüssigkeitshaushalt dann wieder ausgelichen gehen die Kopfschmerzen weg
    und wenn trinken nichts bringt greif ich zu Paracetamol. Von Asperin bekomm ich son komischen Ausschlag deswegen nimm ich davon auch nichts.

    Also weder a noch b :)

    mfg T0mmy1337
  • für mich ist der beitrag von UVo99 bisher der beste. paracetamol...oder den älteren auch noch als "ben-o-ron" bekannt, wird in der regel als 500 mg bei erwachsenen dosiert. es macht im gegensatz zu ass....,so heißt aspirin nämlich chemisch oder um die zwillinge aus der werbung ins spiel zu bringen, unser blut etwas dünnflüssiger. deshalb bekommt man para auch nach eingriffen wie zahn ziehen vom zahnarzt.
    ass (aspirin) hingegen verdünnt ein wenig unser blut. deshalb nimmt man es auch gerne gegen kater.
    Ibuprofen ist meiner meinung nach gegen sogenannte weichteilschmerzen entwickelt worden. hat daher auch eine entzündungshemmende komponennte. man denke hier an rheuma zum beispiel.

    nachtragen sollte ich bei paracetamol unbedingt seine wirkung gegen erhöhte temperatur (fieber). es senkt es wirklich.

    bei fragen ist der arzt oder apotheker zuständig. *mega grins*
  • meistens aspirin, manchmal auch thomapyrin) ...je nach dem, was gerade rumliegt. und wenns richtig derb ist, nehm ich immer zwei und leg mich schlafen...wenn ich dann wieder aufwache, ist es meistens weg.
    wenn nicht...dann ist meisten migräne und ich muss davon spucken gehen, weil mir dann die schmerzen auf den magen schlagen. dann nochmal schlafen und dann is aber weg.
    [SIZE="1"][COLOR="DeepSkyBlue"][COLOR="Black"]W[/color]ithout
    [COLOR="Black"]A[/color]ny
    [COLOR="Black"]R[/color]easons[/color]
    [/SIZE]
  • ach ja, auf den magen schlagen......denkt daran, tabletten sind gepresstes pulver. also nie im stück schucken, sondern "mörsern" sprich zerkleinern.
    die tabletten legen sich sonst auf die magenschleimhaut und können dort in die selbige ein loch hinein brennen was dann ein geschwür zur folge hätte.
    good luck....
  • Da hat der "easy" ganz recht.
    Ich löse sie immer in einem halbvollen/halbleeren Wasserglas auf, dann wirken sie auch schneller, ist ja Logo, oder ?.

    Meine damalige Freundin ist damals eine Tablette in der Speiseröhre stecken geblieben, was sie erst garnicht merkte, aber nach einer Viertel Stunde, hatte sie wahnsinige Schmerzen und wir haben dann den Notarzt rufen müssen, der gab Ihr dann irgendein flüssiges Mittel, keine Ahnung was es genau war, aber kurz danach ging es ihr wieder gut, man war das ein panischer Moment.

    Also wenn ihr das nicht mögt eine Tablette aufzulösen oder in Pulverform zu Euch zu nehmen, dann unbedingt mehrere Schlucke Wasser danach trinken.

    Bye
    Doc ]!66! :) :)
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.
  • für eher leichte kopfschmerzen kann ich neben den anderen guten "natürlichen" tipps hier noch Sex empfehlen (falls dir die dafür benötigten mittel zur verfügung stehen ;))
    den chemischen prozess in deinem körper kann ich dir atm zwar nich beschreiben, aber es hilft!