Autowerbung

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HI

    bekomme nicht viel lehrlingsgeld und habe von autowerbung gehört
    da dachte ich mir das ist die gelegenheit ein bisl geld dazu zu verdinen

    jedenfals habe ich gegoogeld, kumpelgefragt, usw. halt aber nicht wirklich was gefunden

    hat jm. damit erfahrung? und gibt es soetwas im raum Eisenach?
  • lass die finger davon...

    alle die dir viel versprechen sind unseriös...du musst wahrscheinlich erstma 50€ zahlen um irgendwo in ne liste zu kommen und kriegst nie ne werbung...

    und wenn du mal n seriöses findest verdienst du daran so wenig das es sich nich lohnt sein auto dafür zu verschändeln...

    klingt aber natürlich super...nur warum sollte dir jemand geld schenken? alles nur ne einzige abzocke...wie gesagt, lass lieber die finger davon.
  • Diese Angebote sind größtenteils unseriös. Es wird Dich eher Geld kosten, anstatt Dir welches einzubringen.

    Ich hatte diese Idee selbst auch mal. Als ich dann ein Zeitungsangebot entdeckte, daß mir seriös erschien, weil eine "normale" Ortsvorwahl und Geschäftsadresse mit angegeben waren, fuhr ich dorthin, um mich zu informieren.

    Zunächst wurden mir tolle bunte Prospekte mit als Werbeträger dienenden Autos gezeigt... Zum Schluß kam dann der Haken: Die Aufnahme in die Online-Datenbank sollte etwa 100€ kosten. Aber "glücklicherweise" könne man sich dieses Geld ja sparen: Bei Erwerb eines Zeitschriftenabonnements erhielte man diesen Betrag als Prämie erstattet...

    Ich brauche wohl nicht dazuzusagen, daß ich es mir in diesem Moment anders überlegt habe ...

    Besagte Online-Datenbank existiert tatsächlich, nur ist dort das Verhältnis von Angebot und Nachfrage derart ungünstig, daß die meisten niemals einen Werbevertrag erhalten werden.
  • apfelmeister schrieb:


    geh mal zur nächsten privaten brauerei oder andere Fa und frag mal nach ob du nicht für die ein wenig werbung machen kannst.



    Mein Cousin hat es versucht bei GUINESS. Kaufte sich einen nagelneuen Daim.-Chry. B-Klasse, schwarzmetallic mit sehr guter Ausstattung. Hat bei der Vertriebszentrale Deutschland per Brief angefragt und eine sehr unfreundliche Abfuhr erhalten. :depp:

    Da mein Cousin ein absoluter GUINESS Fan ist, schickte er eine Beschwerde an die Betriebszentrale wegen der unfreundlichen Abfuhr. Seitdem Funkstille. Das Ganze ist jetzt 3 Monate her.

    Fazit:
    Wenn Werbung in ländlicher Gegend dann kann ich mir eingentlich nur einen Pizza-Service oder ähnliches vorstellen.
  • Wenn du Geld verdienen wilslt dann amch dir ne HP wo viele Leute drauf gehen (sowas wie Svens Wm-Wette) und spicke sie mit Werbung...
    Svens Wm Wette brachte nach schätzungen von Pc-Praxis ca. 5000 €uro durch popup Werbung ein...
    Ich habe keine Signatur o__0
  • Oder wie diese Englische Student das gemacht hat.

    Hatte ne Seite aus einer Millionen Pixeln erstellt und jeden Pixel für einen Dollar für Werbezwecke verkauft.

    Nach ne par Tagen war er Millionär...

    Kopieren kann man sowas aber nicht, da die meisten das nur beim ersten mal mitmachen.

    Grüße
    Liebe ist nur ein Wort, Das ein Gefühl beschreibt, welches Unbeschreiblich ist.