Windows kackt immer ab!

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows kackt immer ab!

    und zwar hab ich folgendes Problem:
    Ab und zu (jedoch in letzter zeit häufiger) bricht mein Windows XP Professional einfach spontan zusammen und startet einfach neu, während ich zum beispiel was rippe oder so. Das wiederum ist natürlich ziemlich nervig, vorallendingen wenn es sich hierbei um 1 stunde ripps handelt!
    Meine Frage:
    Woran kann das liegen, an nem Virus oder sowas?

    Antworten helfen mir immer weiter, danke schonmal für eure bemühungen!
    ;) mfg JustForFun

    P.S.: Man muss noch erwähnen das ich mein rechner erst zu nem pc-spezi gebracht habe und der nen neues Motherboard eingebaut hat und ne vollkommen neue Windows Version drauf gespielt hat.
    [SIZE="5"][FONT="Comic Sans MS"]Leben oder Tod? DU hast es in der Hand!!![/font][/size]
  • JustForFun schrieb:

    Man muss noch erwähnen das ich mein rechner erst zu nem pc-spezi gebracht habe und der nen neues Motherboard eingebaut hat und ne vollkommen neue Windows Version drauf gespielt hat.


    es kann daran liegen dass der pc-spezi mist zusammengebastelt hat oder dass dein pc einfach überlastet ist...
    Überlastung durch:
    1.ein Virus o.ä? würde ich einfach mal die obengenannte methode ausprobieren....
    2.das neue motherboard ist nicht richtig installiert da würde ich einfach einen Treiber-Update durchführen! könnte auch das problem beheben..
    3.Überhitzung... ???
  • ich gehe auch davon aus, dass es deinem pc etwas zu warm ist .
    stell ihn einfach mal von der heizung weg ;)

    ich hatte das gleiche problem und habe es so gelöst :
    kasten auf, lüfter (von der cpu) ab, GRÜNDLICH gereinigt und mit ein wenig wärmeleitpaste wieder eingebaut.
    resultat : problem trat nicht wieder auf .
    bei der gelegenheit hab ich dann auch die restlichen staubflocken vom board gesaugt :D
    Interpunktion und Orthographie dieses Post`s sind frei erfunden.
    Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
  • Wenn der Stopfehler durch Überhitzung verursacht würde, ließe sich der PC erstmal eine Weile nicht mehr hochfahren...

    Deaktiviere zunächst mal den automatischen Neustart unter Rechtsklick auf Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Erweitert -> Starten und Wiederherstellen -> Einstellungen.

    Beim nächsten Absturz wird Dir daraufhin ein Bluescreen angezeigt. Merke Dir die Fehlermeldung (z.B. "0x00000050" und "PAGE_FAULT_IN_NON_PAGED_AREA"), achte darauf, ob eine bestimmte Datei als Verursacher genannt wird, und poste die Angaben dann hier (oder google danach ;) ).

    Im allgemeinen läßt sich aber sagen, daß diese Stopfehler durch Hardware- bzw. Treiberprobleme verursacht werden.