Elektrische Zahnbürste

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Elektrische Zahnbürste

    hi,

    hab da mal eine frage ... meine eltern wollten sich in nächster zeit eine elektrische zahnbürste kaufen. meine mutter meinte, dass wir nur eine kaufen müssen und lediglich die aufsätze ändern müssen. also das wir mit drei leuten eine zahnbürste benutzen. ich hab aber gesagt, dass wir drei verschiedene zahnbürsten kaufen müssen wegen hygiene und so ... hab da aber keine erfahrung ...

    was ist richtig????
  • naja, es geht sicherlich mit einer, wenn man den Haupteil, also das ding wo man die aufsätze draufmacht, nach jeder benutzung ordentlich reinigt... aber ich glaube allein schon der gedanke die gleiche zahnbürste wie meine eltern zu benutzen fände ich n bissl komisch ^^
    It's hard to find Angels in Hell...
  • ich sag ja net dass ich drei stück davon kaufen will ... hab eben keine erfahrung damit und wollte mal fragen ... wenn man den aspekt der hygiene aber beachtet, is das auch net so das wahre ....
  • Es gibt eine riesen Angebotspallete bei elektrischen Zahnbürsten. Als erstes sollte man sich schon am Preis orientieren. Es muss nicht unbedingt die 60 € teure Bürste sein!

    Die Bürstenköpfe zum tauschen, beinhalten meistens einen langen Stiehl und sind somit auch hygienisch.

    Meine ehrliche Meinung:
    Einmal richtig Geld ausgeben und drei Bürsten kaufen. Mir wäre die Zeit zu schade, jedes Mal die Köpfe abzuschrauben und meinen eigenen drauf zu setzen. Dann kullern die Aufsätze vielleicht noch in der Gegend rum :D
    Man kann sich aber auf eine Ladestation einigen.

    Greetz
    Stoffel
  • lol ihr habt vorstellungen, die köpfe bleiben dank magneten in der "station" haften. und die dinger abzuschrauben lol dauert vllt. 1 sek. danach kannste ganz entspannt ne summen hören und zufrieden sein.....

    lass dir sagen, da gibt es keine hygenische bedenken. notfalls geh in nen laden und gucks dir an.
  • sprudel schrieb:

    falsch jungs. du wechselt die aufsätze und fertig. benutzt doch auch das gleiche besteck wie deine alten.

    und sone ding kostet fast 60€, 60 ma 3 sind 180. willst du 180 tacken für zahnbürste ausgeben. ich glaub bei dir hackst.


    ich sag doch gar nicht das das nicht möglich ist! Natürlich kann man es machen... es ist halt meiner meinung nach bei bestck was anderes... das wandert nach der benutzzung für über eine stunde in die spülmaschine.. ausserdem wie schon gesagt... "der gedanke..."

    Squeezy
    It's hard to find Angels in Hell...
  • @Squeezy & ecinaeo ;)

    da muss ich Sprudel vollkommen recht geben....
    Hygienemässig gibt es gar keine Bedenken
    und auch ein Zahnarzt wird Dir eher zu einer wirklich sehr guten Maschine raten
    - wir benutzen z.B. eine Waterpic Ultraschall für ca. 100 € -
    mit jeweils eigenen Bürstenaufsätzen,
    die ja eh nach gewisser Zeit total ausgewechselt werden müssen.

    Der Rest...... ist reine Einbildung :D
    Vergegenwärtige Dir lieber mal - kommt darauf an, wo Du wohnst -
    das Du tw. auch geklärtes, aufbereitetes Trinkwasser trinkst...
    oder gewisse Lebensmittel isst....wo es unter dem Mikroskop nur so wimmelt,
    oder auf Matrazen schläfst....die mit einigen Tausenden von Kolonien von Hausstaubmilben besetzt sind....und zwar überall....:D
    da ...würde ich es schon eher verstehen.....:D
  • Die Aufsätze sind ungefähr 12 cm lang und den Haupteil wirst du kaum in den Mund reinkriegen, ist ja nur der Griff.
    Brauchst auch nicht mal ne halbe Sekunde um die abzuziehen oder nicht.

    Und mit deinen Eltern kannst du ruhig die Zahnbürste benutzen, immerhin stammst du von ihnen ab, sprich ihr habt gemeinsame Veranlagungen und bei dem tagtäglichen Haushaltsgeschehen kommt vermutlich sehr viel mehr an Bakterien rüber, wie das Benutzen von gleichen Gegenständen,....

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Squeezy schrieb:

    . es ist halt meiner meinung nach bei bestck was anderes... das wandert nach der benutzzung für über eine stunde in die spülmaschine.. ausserdem wie schon gesagt... "der gedanke..."

    Squeezy


    na dann darfste auch nicht mehr in ein restaurant gehen, gläser werden 2 min gespühlt, teller genauso. und fremde bakterien sind unangenehmer als die familären.

    deine bedenken sind unbegründet.
  • @ ecinaeo

    Also da brauchst Du keine Panik vor haben, den selben "Antrieb" für Deinen elek. Zahnbürstenaufsatz zu benutzen wie Deine Eltern.
    Sind ja schließlich Deine Eltern und nicht Deine Nachbarn mit der Du die Zahnbürste b.z.w NUR den Antrieb, also eben den Griff teilst.

    Diesen Antrieb wirst Du wohl kaum bis in den Mund bekommen, Du willst Dir ja schließlich nur die Zähne putzen und nicht die Mandeln. :)

    Und damit nicht ausversehen einer Deiner Familienmitglieder Deinen Aufsatz (das Teil mit den Borsten) benutzt, nimmst Du ihn nach dem putzen selber ab und wenn das alle so machen, brauchst Du nicht einmal den Aufsatz der anderen berühren.

    Unterscheiden kannst Du die Aufsätze, weil sie entweder einen farbigen Ring oder eben einen farbigen Punkt o.ä. haben.

    Es gibt Set's wo schon 4 Aufsätze mit verschiedenen Farben bei liegen.

    Hört sich doch klinisch rein an, oder ?.

    Und außerdem kannst Du vor dem Gebrauch diesen Antrieb mit heißem Wasser abspülen, der ist ja wasserdicht.

    Damit sollten eigentlich alle Deine Ängste weggeputzt sein. :)

    Also dann,,, 3 mal täglich. :)

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.
  • Also bei meiner Braun sind bei den Aufsätzen noch Farbringe dabei, jetzt bekommt einfach jedes Familien Mitglied eine Farbe und gut ist.
    Ich mache z.b. immer den Kopf ab (Zeitaufwand ~1 sec) damit der auch von innen trockenen kann. Und wegen dem "rumkullern": Ihr habt doch bestimmt Zahnputzbecher? Da kommt von jedem der Bürstenkopf rein und gut ist. Kann auch nur empfehlen kauft euch eine gute, die auch 60€ und mehr kosten darf und wechselt die Bürsten.

    Viel Spass mit der neuen Bürste!
  • ecinaeo schrieb:

    hi,

    zahnbürsten kaufen müssen wegen hygiene und so ... hab da aber keine erfahrung ...

    was ist richtig????


    Hallo, überlege halt mal, wechselst du den Toilettendeckel aus wenn vorher deine Eltern auf der Toilette waren, oder benutzt du ohne nachzudenken den gleichen wie die.? ;)

    Wir haben eine el. Braun Zahnbürste, da ist am Ladegeräte das an der Wand hängt ein kleiner Behälter mit 4 Einschüben, das steckt jeder sein Bürste rein, die sind voneinader getrennt also ganz hygenisch, außerdem hat jedes Bürstenoberteil einen eigenen Farbe so das jeder weiß welche Bürste ihm gehört.
    Die Teile braucht man nur aufstecken und es geht los, also mach dir keine Gedanken und laß deinen Eltern das Teil kaufen du wirst davon nicht sterben.
  • du machst dir viel zu viele Gedanken. Wir hatten eine die zu dritt benutzt wurde, nach dem Zähneputzen Kopf ab in spez. Halterung, schon kann der nächste kommen! Überleg mal, bei der Logik dürfte man keine Türklinke oder Geld anfassen...

    Viel Spaß beim Putzen
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln -> gelöscht
    MfG xlemmingx
  • Bye the way: Wenn Du zuwenig umgang mit Bakterien hast wirst du schnell Krank: Dein Imunsystem hat einfach nix mehr zum spielen und wird "langsam abgebaut", quasi eine abrüstung des Militärs in deinem Körper. Kommt dann eine "richtige" Bedrohung (schnupfen) dann biste sofort flach gelegt.

    Deswegen:
    Zuviel Hygiene ist Kontraproduktiv
  • deswegen werden kleine kinder auch oft krank, wenn sie nur zu hause aufm sauberen boden spielen... draussen viel bakterien und so --> gutes immunsystem, allerdings sind zuviele auch net so gut ;)

    und ums jetzt nochmal zu klären: ich hab nie gesagt, dass es hygienisch bedenklich ist... es ist eben bei mir nur der gedanke.... und ihr habt auch recht, das man dann eigentlich nie in restaurants und so gehn darf.... aber das mach ich mir persönlich das eben net so bewusst ^^

    squeezy
    It's hard to find Angels in Hell...
  • Meine Freundin hat damals ein 2er Set gekauft. Ich habe noch gesagt, dass das Geldverschwendung wäre, aber jetzt bin ich echt froh, denn somit gibt es kein Problem, wenn einem der Saft ausgeht.

    Wir haben aber immer nur eine zum putzen, das andere hängt in der Aufladestation.

    Da die Geräte ja zum abwaschen sind, gibt es meiner Meinung nach kein Problem mit der Hygiene.
  • Mr schrieb:

    Die Aufsätze sind ungefähr 12 cm lang und den Haupteil wirst du kaum in den Mund reinkriegen, ist ja nur der Griff.
    neo


    Leute was habt ihr für elektrische Zahnbürsten? Die Aufsätze sind 12 cm Lang :löl: ??? Wie groß ist dann das "Hauptteil"?

    Natürlich reicht eine elektrische Zahnbürste und jeder bekommt seinen eigenen Aufsatz. Diese Aufsätze werden übrigens in der Ladestation aufbewahrt.

    Center100
    [SIZE="1"][B]Ein Freund ist jemand der Dich mag, obwohl er Dich kennt! [/SIZE][/B]
  • naja ich weiß nicht, man kommt ja mit der Bürste selbs auch weit in den Mund, ist ja nicht so das nur der Aufsatz im Mund steckt, also ich persönlich würde meine elektro bürste nicht teilen auch nicht mit unterschiedlichen Aufsätzen. Bin was sowas angeht sehr empfindlich.
  • man kommt ja mit der Bürste selbs auch weit in den Mund

    ich weiß ja net was du alles beim putzen machst, aber normalerweiße sind die so gebaut,das man das net schafft. ;)

    Wir haben aber immer nur eine zum putzen, das andere hängt in der Aufladestation.

    Soweit ich weiß laufen die Dinger mindestens 2 Stunden am Stück bevor der Saft ausgeht, was ungefähr 40 Personen entspricht, die direkt hintereinander putzen könnten.

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand