Barcelona - Tipps

  • Empfehlung für

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Barcelona - Tipps

    hallo! ich (20) flieg in 2 wochen für 4 tage nach barca...der reiseführer ist so überladen, wer von euch war schonmal etwas länger da und hätte tipps für mich, was man gesehen haben sollte und auf was man verzichten kann (sowohl kultur als auch nightlife)?
    schonmal vielen dank!
    choax
  • Huhu choax!!
    War vor ein paar Jahren in Barcelona. Unbedingt musst du die Kirche der "Sagrada Família" sehen! Ist total beeindruckend (soweit ich weiß bauen die scho seit Jahrhunderten dran und sie ist immer noch ned fertig)

    Wenn du dich für Kunst ein bisserl interessierst solltest du das Museu Picasso besuchen. Is auch total toll!!

    Dann ist noch der Markt Les Rambles empfehlenswert. Deine Augen werden überquellen wenn du siehst was die da alles zum Verkauf anbieten. Außerdem sind in der nähe das Marktes lauter Straßenkünstler.

    Du musst unbedingt das Nachtleben in Barcelona auskundschaften. Gibts viele angesagte Clubs mit namhaften DJs aus der ganzen Welt. Würd mich aber vorher erkundigen wo und wann welcher DJ da ist. Wennst Glück hast erwischst vielleicht Sven Väth, Paul van Dyke(01.12.2006) usw.

    Ich hoffe i konnte dir helfen

    Mit freundlichen Grüßen Joooker
  • Joooker schrieb:

    Huhu choax!!
    War vor ein paar Jahren in Barcelona. Unbedingt musst du die Kirche der "Sagrada Família" sehen! Ist total beeindruckend (soweit ich weiß bauen die scho seit Jahrhunderten dran und sie ist immer noch ned fertig)


    ...also da kann ich dir nicht ganz zustimmen, diese Kirche ein absoluter Reinfall. Man läuft umringt von Menschenmassen durch eine Baustellen, denn du musst wissen im Inneren kann man sich nicht wie man will frei bewegen. Man wird an einem Bauzaun entlang durch die Kirche geführt und sieht nicht wirklich viel!!!
    Also ich war sehr enttäuscht von der Kirche (bzw. Baustelle). Und die Kirche wird auch nicht in absehbarer Zeit fertiggestellt werden, manche sagen, dass sie nie fertig werden wird, da einfach das Geld hinten und vorne fehlt!!!

    Was du auf jeden FAll sehen musst, ist das Fussballstadion des FC. Barcelona Camp Nou (?). Das Teil ist echt der Hammer. Es gehen glaube ich 100 000 Leute rein. Man darf auch den Rasen, in die Spielerkabienen und auch in ein sehr schönes Vereins Museum und in den Fan Shop!!!

    MfG
    _/_/_/_/_/_/_/_/_/KRIEG DER STERNE_/_/_/_/_/_/_/_/_/
  • Hallo am Placa de Cataluna gibt es die Barcelona Card mit der kannst du auf 2 Buslinien durch Barcelona gefahren, und kommst an allen Sehenswürdigkeiten vorbei, man kann jederzeit ein- und wieder aussteigen, es gibt Kopfhörer mit denen man in den Bussen Informationen über die Route bekommt, ist wirklich Klasse.
  • Camp Nou - Stadion vom FC Barcelona
    Hafen von Barcelona - hab noch nie so große Privatjachten gesehen
    Olympiaberg - schöne Aussicht über Barcelona, auch mit der Seilbahn rüber in den Hafen
    Parc Geul - Wirklich toller Park der dort entstanden ist.

    Aber bereits drüber gesagt, einfach in den Bus setzten und rumfahren lassen.
    Achja, also "Angst" vor Junkies brauch man aber auch nur Abends im Rotlichtviertel haben, jedenfalls meine Erfahrung.
  • Hey, ich war im Sommer diesen Jahres in der Nähe von Barcelona und kann dir nur sagen das Nachtleben ist phänomenal, da ich allerdings nur ein paar Tage direkt in Barcelona war, verlässt du dich lieber auf die Tips der anderen. Was du hundertprozentig sehen wirst, ist der Strand, welcher einfach nur wunderschön ist. Auch der Hafen ist sehr beeindruckend, ab einer besteimmten Uhrzeit (so gegen 1) sitzen dort allerdings nur noch Drogendealer herum (bei mir ist der Eindruck entstanden, dass 99% aller Schwarzen, die dortherumsitzen dealen). Am Rambla gilt ab ca. 1 Uhr dasselbe, sehr viele Drogendealer, dann sehr viele, die dort herumlaufen und Bier (Ich kann den Spruch "Cervesa? oder "Do you want beer" nicht mehr hören ;) ) verkaufen wollen. Beides ist in Barcelona verboten, die Polizei macht aber eigentlich nichts dagegen, es patroullieren zwar ab und an ein paar Streifenwagen dort, aber ich bin der Meinung, dass das nur ein Alibi der Polizei ist. Ab 3 Uhr ist mir am Wochenende aufgefallen, dass du in den Touristengebieten in Nähe des Zoos sehr viele Prostituierte anfindest. Diese hohe Kriminalität hat mein Bild von Barcelona stark geprägt, nichtsdestotrotz solltest du dir die Hundertwasser-Gegend anschauen, der Zoo soll auch recht empfehlenswert sein, ich war aber nicht darin. Und sehr beeindruckend, sozusagen das Brandenburger Tor von Barcelone: Der Arc de Triomph.

    Viel Spaß in Barcelona.
    Gruß JMasterS
    [SIZE=2]Nur die Dummen halten Ordnung; die Intelligenten beherrschen das Chaos - Albert Einstein[/SIZE]
    [SIZE=1]Mein Profillink:[/SIZE]
    [SIZE=1]IPv:[/SIZE] [SIZE=1]1 2 34[/SIZE]
    [SIZE=1]Bervorzugte: Meery[/SIZE]
  • Hi choax

    Ich habe Deinen Threat mit Interesse gelesen, da ich Mitte Juni für 2 Tage nach Barcelona fliege.
    Dein Urlaub ist ja nun schon seit einigen MOnaten vorbei...

    Kannst Du denn noch etwas selbsterlebtes bzw. selbstgesehenes Deinem Threat zufügen?

    Würde mich sehr interessieren...
    Lieben Gruss

    Groemaz
  • Nicht vergessen in dem großen Zara einkaufen zu gehen da ist es billiger als hier und ausserdem sind die uns eine ganze Kollektion vorraus ! Also das was du dir da jetzt kaufst das tragen die Leute hier erst in nem halben Jahr ist echt ganz cool !
    so far...
  • wenn ihr in barcelona seit und ihr euch für fußball interessiert dann empfehle ich euch das Camp Nou bzw die Kathedrale ist aufh sehr schön,zwar grad im umbau aber trotzdem auch so schon sehr schick.Was man noch empfehlen könnte sind die Tapas bzw auch die Ramblas
  • hehe für alle über 18 .... geht mals ins pascha .. so heisst es glaub ich ... ist die spanische version vom dollhaus nicht weit vom wasser .... da beim imax rechts halten .... nur besser nicht in die 1. Reihe setzen oder sich auf die bühne mit nehmen lassen, sonst kann es eine überraschung geben !

    sollte man aber mal gesehen haben ... war echt lustig ... leider etwas teuer ich meine 30-50 Euro ... angeblich gibts keinen besseren im prüden spanien.
  • In Barcelona gibt es ein Ticket (am Placa de Cataluna) zu kaufen mit dem du per Bus die ganzen Sehenswürdigkeiten abfahren kannst, einmal dir Nord- und am nächsten Tag die Südroute, man kann jederzeit aus- und wieder einsteigen, kostet nicht viel und man kommt Klasse rum.
  • Robsco schrieb:

    In Barcelona gibt es ein Ticket (am Placa de Cataluna) zu kaufen mit dem du per Bus die ganzen Sehenswürdigkeiten abfahren kannst, einmal dir Nord- und am nächsten Tag die Südroute, man kann jederzeit aus- und wieder einsteigen, kostet nicht viel und man kommt Klasse rum.

    Und damit kann man zum olympische Dorf fahren, wo man abends nett am Wasser hocken kann!
  • unbedingt die Fußgängerzone auschecken (weiß jetzt leider den spanischen namen nicht mehr). Da gibts einiges zu erleben, capueira-shows, viemarkt usw. :D - total prall ! Für Leute die im Juni in Barca sind empfehle ich den Feiertag "San Juan". Da gehts mächtig ab, die ganze Stadt ist eine einzige Party und alles trifft sich am Strand !
  • also was ich dir empfehlen würde ist einmal hoch zum tibitabo und von dort die aussicht auf barcelona genießen. wenn sehenswürdigkeiten dann gaudi, davon gibts sehr viele parks und häuser (zb) auf der rambla rechtsseitig wenn man vom hafen hochkommt. dazu mal in den vielen kleinen straßen schauen. barcelona ist bekannt für die vielen kleinen künstler die ihren lebensabend damit verbringen kunst für jedermann zugänglich zu machen. ich liebe die churros (gesprochen tschurros) das ist ein gebäck das man an vielen straßenlädchen bekommt und natürlich die bocadios, mit fleisch käse oder anderen belegen, einfach mal ausprobieren
  • Also die Sagrada familia sieht zwar toll aus ist aber auf die dauer auch langweilig aber neben an gibts nen kleinen geheimtip!
    Daneben ist ne Bar wo sich die ganzen taxifahrer immer treffen und die Preise dort sind für Touristen und einheimische gleich.
    Ein Bier kostet so viel ich nch weis 80 cent!

    Die Nachtclubs sind echt der hammer dort! Eintritt ist frei aber drinnen sauteuer. Ich hab im Club Schoko 5 euro für ein Heiniken gezahlt.

    Für Fußballfans lohnt sich auch eine Tour durchs Nou Camp da muss man kein Barca fan sein da es innen drin ein riesen Fußballmuseum hat. Auch das training des FC Barcelona ist hammer da läuft schon mal ronaldinho messi und co drei meter vor dir warm.