Welcome-Screen ausschalten

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welcome-Screen ausschalten

    Hi,


    wenn man seinen PC startet kommt bei Windows XP ja erst son bildschirm in dem man seinen account ausswählen soll, erst dann startet windows erst richtig..

    ich habe allerdings nur einen account bei windows xp und meine frage deswegen lautet: wie schalte ich das aus??


    mfg
  • Du schaltest einfach mit Hilfe von TuneUp Utilities den Autologin ein und schon meldet er sich automatisch ein und du musst nicht erst dein Profil auswaehlen.
    [size=1]If You use this Software, buy it You damn bastard. We did!!! Blacklist Edit|Blacklist
    The tips at the end of shoelaces are called \'aglets\'. Their true purpose is sinister. No pm to newbies
    To get download link you have to be registered at least 1 month. - Nix Begruessung => Ignore| Es werden keine dummen Fragen beantwortet <Qui-Gon> ich bin für alles zu blöd|<Rudi-Reiert> dafür hab ich n kleinen Pimmel| <IRCFreaky|FSB> meiner ist zwar nicht lang aber dafür unheimlich dünn|* Tischler ist total dumm|<bartzilla> ich bin ein kinderpopper
    [/size]
  • Falls du kein Tune Up hast, kannst du auch einen anderen Weg gehen.

    Um das Anmelden mit Namen und Passwort automatisch abarbeiten zu lassen, muss man folgende Registryeinträge ändern.
    Unter HKEY_LOCAL_MACHINE \ Software \ Microsoft \ Windows NT \ Current Version \ Winlogon müssen ein paar Schlüssel eingefügt werden:
    AutoAdminLogon Zeichenfolge (REG_SZ) 1 Autologin Ein-/ Ausschalten
    DefaultUserName Zeichenfolge (REG_SZ) <Benutzername> Anmeldename
    DefaultPassword Zeichenfolge (REG_SZ) <Paßwort> Paßwort
    DefaultDomainName Zeichenfolge (REG_SZ) <DomainName> Domain

    Danach erscheint kein Anmeldefenster mehr. Will man sich unter einem anderen Namen anmelden, muss man beim Startvorgang die Leertaste gedrückt halten. Ist in der Registry kein Passwort eingetragen, funktioniert AutoLogin nur einmal. XP stellt dann wieder AutoAdminLogon auf 0 .

    Ergänzung:
    Um auch ohne eingetragenes Paßwort den AutoLogin permanent zu aktivieren hilft dieser Eintrag:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon\
    SpecialAccounts\UserList Bearbeiten/Neu/DWORD-Wert, Name ASPNET, Wert 0
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • wo stelle ich bei tuneup genau autologin ein?


    mfg

    ok hab jetzt eine andere erklärung gefunden:


    Geben Sie unter "Ausführen" den Befehl control userpasswords2 ein. Im aufklappenden Fenster entfernen Sie oben den Haken bei "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben".
    Nach einem Klick auf "Übernehmen" oder "OK" müssen Sie im folgenden Dialog nur noch den Namen und das Passwort des Benutzers eingeben, der standardmäßig eingeloggt werden soll.
    Beim nächsten Booten wird dieser Benutzer wieder automatisch angemeldet!




    kann also geclosed werden

    //edit: Hier gibt es eine Editierfunktion!!!
    Keine Doppelposts bitte! Bitte RULES lesen!
    mfg...
    Imperator





    mfg