CPU, Motherboard, Graka!

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CPU, Motherboard, Graka!

    Hi Leute!

    Würd mir gerne mal von euch eine Meinung einholen welche die oben angeführten Komponente betrifft.

    Budget für CPU (AMD(boxed)), Motherboard (Welcher Sockel und welcher Hersteller?) und Graka (Nvidia 7600GT?) liegt bei 350€!

    1GB DDRAM hab ich noch zuhause! Sollte vorübergehend eingesetzt werden, bis ich mir DDR2 hole.

    Achja, was die Spiel-Gewohnheiten betrifft, sollten mit dem Rechner aktuelle Spiele (BF2142, Gothic 3, FIFA 2007) ruckelfrei bzw. mit mittlerer Qualität zockbar sein ;).

    Vielen Dank schon im voraus

    Mfg
    Freakthrow
  • Hey ^^

    hab da mal so ein paar Komponenten bei ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment rausgesucht. Ich hoffe, das trifft so in etwa deine erwartungen.

    CPU
    AMD Athlon 64 3700+ Boxed
    Der Sockel ist 939. Du kannst aber auch nen 3500+ Boxed nehmen. Dann sparste 7 € :D. Und für diese 7 € mehr krigst du nicht nur 200 MHz mehr, NEIN du krigst auch den doppelten L2-Cache.
    (Kleine Anmerkung: Ich persönlich würde mir nie diese Boxed Versionen kaufen. Die Lüfter kannst meistens in die Tonne treten. Nimm lieber nur die CPU und kauf nen entprechenden Lüfter seperat dazu. Da sparst du meistens noch ein paar €uronen.)

    Preis: 96 €px"> AMD Athlon 64 3700+ Boxed
    Der Sockel ist 939. Du kannst aber auch nen 3500+ Boxed nehmen. Dann sparste 7 € :D. Und für diese 7 € mehr krigst du nicht nur 200 MHz mehr, NEIN du krigst auch den doppelten L2-Cache.
    (Kleine Anmerkung: Ich persönlich würde mir nie diese Boxed Versionen kaufen. Die Lüfter kannst meistens in die Tonne treten. Nimm lieber nur die CPU und kauf nen entprechenden Lüfter seperat dazu. Da sparst du meistens noch ein paar €uronen.)

    Preis: 96 €


    AMD Athlon 64 3700+ => 80 €
    Lüfter => Arctic-Cooling Alpine 64 => 9 €

    Beispielpreis: 89 €
    Man siehe und staune: Man hat Geld eingespart. Zwar nicht viel, aber so hatt man sich z.B. schonmal FAST die Versandkosten zusammengespart ^^.px"> Beispiel:
    CPU => AMD Athlon 64 3700+ => 80 €
    Lüfter => Arctic-Cooling Alpine 64 => 9 €

    Beispielpreis: 89 €
    Man siehe und staune: Man hat Geld eingespart. Zwar nicht viel, aber so hatt man sich z.B. schonmal FAST die Versandkosten zusammengespart ^^.


    Mainboard
    Biostar NF4-A9A
    Da du ja eh ein anderes Mainboard brauchen wirst (wegen dem DDR2 Arbeitsspeicher), kannst du auch ein relativ günstiges Board nehmen, das dennoch ausreichend ist. Hat einen PCIe 16x, zwei PCIe 1x und vier PCI Slots. Ansonsten hat das Board auch all den anderen schniddelfitz, den man so gebrauchen kann: z.B. SATA, OnBoard Soud, OnBoard Netzwerkkarte, ect.. Zudem ist der Cipsatz ein nForce4 ^^.

    Anmerkung: Ich habe jetzt mal keins der beiden ASUS Boards in Betracht gezogen, da diese nicht z.Z. nicht auf Lager sind ;).

    Preis: 54 €px"> Biostar NF4-A9A
    Da du ja eh ein anderes Mainboard brauchen wirst (wegen dem DDR2 Arbeitsspeicher), kannst du auch ein relativ günstiges Board nehmen, das dennoch ausreichend ist. Hat einen PCIe 16x, zwei PCIe 1x und vier PCI Slots. Ansonsten hat das Board auch all den anderen schniddelfitz, den man so gebrauchen kann: z.B. SATA, OnBoard Soud, OnBoard Netzwerkkarte, ect.. Zudem ist der Cipsatz ein nForce4 ^^.

    Anmerkung: Ich habe jetzt mal keins der beiden ASUS Boards in Betracht gezogen, da diese nicht z.Z. nicht auf Lager sind ;).

    Preis: 54 €


    Grafikkarte

    Leadtek WinFast PX7600GT
    Hier is deine 7600GT ;). Hab Leadtek ausgewählt, da ich bisher nur gute erfahrung mit dieser Marke gemacht habe und der Preis auch stimmt.

    Preis: 149 €px"> Leadtek WinFast PX7600GT
    Hier is deine 7600GT ;). Hab Leadtek ausgewählt, da ich bisher nur gute erfahrung mit dieser Marke gemacht habe und der Preis auch stimmt.

    Preis: 149 €



    Alles in allem würde dich der Spaß 308,95 € incl. Versandkosten kosten (wenn Vorkasse und Standard DHL Lieferung)

    Mit dem Beispiel würde es sich um die 301,95 € incl. Versandkosteb belaufen.

    Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiter helfen, bis denne

    yoshi1987 :hy:
  • Ich möchte Gerne noch was dazu erwähnen.

    Die Ausstattung die hier empfohlem wird, ist soweit ganz ok.

    Wobei ich eher einen Stabilen Intel bevorzuge bevor ich einen AMD nehme.

    Aber ist so wirklich ok bis auf (meiner Meinung nach) die Grafikkarte.

    Die Werte der Grafikkarte sind gut.

    Aber wenn man bei Gothic III die Voraussetzung beachtet um gut und Ruckelfrei spielen zu können .... 2 GB Ram und 1GB Grafik" für den höchsten Spiele-Genuss.
    Und es werden noch viele Spiele dieser Art folgen.



    Und man will sich in 4 Monaten sicher nicht darüber ärgern, dass man nicht gleich eine gescheite Karte gekauft hat.

    Mein PC und Gothic 3:

    AMD Athlon 3200 Mhz 1,5 GB speicher und 256 MB GForce 6800.

    Wenn ich Gothic 3 bei Mittlerer Auflösung Spiele ist es Ruckelfrei. nur wenn ich mal 30 schritte gehe dann bleibt meine Figur eine zentelsekunde hängen und geht gleich weiter ... also nicht optimal.

    Ob der Prozessor jetzt mal 3200 oder 3600 Mhz hat spielt meiner Meinung nach keine größere Rolle.

    Auf den Speicher und auf die Grafikkarte kommt es an.

    Ich habe testweise mal 2 GB Ram reingemacht und das brachte im nterschied zu 1,5 GB keinen nennenswerten Unterschied.

    Fazit: Deine Neue Grafikkarte sollte minimum 512 MB Speicher haben.
    Auser du wartest auf Windows VISTA dann gehts vieleicht auch mit einer 256 MB Karte. Allerdings benötigst du dann mehr speicher, weil du dann die Möglichkeit hast vom Ram Speicher abzuzweigen.... für die Grafikkarte.


    Aber eins ist klar.
    Bei höchster Auflösung ruckelt es immer noch minimal.

    Was sich die Spielehersteller hierbei gedacht haben ist mir nicht klar.

    Mir kommt es so vor als ob die Spielehersteller von den Hardwarefirmen geradezu (mit einem Bonus) gesponsert werden wenn sie Spiele herstellen die neue Hardware benötigt damit die wieder Geld Verdienen.

    in den nächsten Jahren werde die Hersteller versuchen Ihre Machtposition zu stärken. Es wird geplant das z.B Grafikkarten nur mit einem Bestimmten Board zusammen arbeiten. Und wer ist da dann wohl der Hersteller ?



    lassen wir uns überraschen
  • @Viper47: Mit der Grafikkarte kann ich dir nur recht geben (ich habe ledeglich das genommen, was dort im 1. Post stand) :D. Ich selbst möchte mir in absehbarer Zeit eine Xpertvision/Palit GeForce 6800GS zulegen, da ich Gothic 3 z.Z. mit ner GeForce FX5600XT spielen muss... Hab den GPU Takt von 235 MHz auf 400 MHz hochgekrigt (Zalman Kühler) und keine Grafikfehler bis dato aber dennoch grausam anzusehen :( (GraKa-Speicher kommt aber auch noch dran ;)). Die 6800GS hat zwar noch AGP, is aber besser :).

    Eine, wie ich finde, gute Karte ist z.B. die hier:
    Xpertvision/Palit GeForce 7900GS
    (1. Leistung, 2. Preis-/Leistungsverhältnis)

    die hat ma richtig wumms in der Kiste ^^

    Und wenn man das mit den anderen Komponenten von oben zusammenaddiert, käme man immer noch unter die 350 € Grenze.

    Also @Freakthrow: Vielleicht doch die anderen :P

    yoshi1987 :hy:
  • War auch keine Kritik von mir.

    bei der Mühe die du dir gamacht hast und bei der guten auswahl kennst du dich damit sehr gut aus.

    Ich wollte das nur erwähnen wegen meiner schlechten Erfahrung mit den Leuten die neue Rechner wolten.
    Wenig soll er kosten und viel soll er habe.

    Dann heißt es er soll wenn möglich nicht mehr kosten als 600 €uro aber alle Spiele sollen laufen.

    Und egal was du dann sagst mehr geld ist nicht möglich.

    Also machst du das max. mögliche und sagst auch das diese Karte nach 6 Monaten schon wieder zum alten Eisen gehört :)

    aber lass ein Monat später ein Spiel wie Ghotic3 erscheinen.

    Dann heisst es plötzlich ohjee... die 200 € hätte ich auch noch hingekriegt
    und du fühlst dich als der dumme.

    Aber das kennst du bestimmt auch.....
  • So...Danke mal für die ganz vielen und wirklich super tollen Antworten. Da habt ihr euch aber wirklich ordentlich bemüht ;)!

    Folgender Stand der Dinge:

    AMD Athlon64 3700+ 2.2GHz boxed S 939 San Diego (90,57€)
    (Hab extra boxed genommen, da ich die CPU eigentlich nicht übertakten will oder sonst was rumschrauben würde. Boxed müsste ausreichen)

    XpertVision 256MB GeForce 7900GS Toca3 F-Retail PCIe (190,85€)
    ( ;) hab mich nun doch für das Monster entschieden)

    Gigabyte GA-K8NF9 nForce4 Sockel939 (72,45€)
    (Biostar gibts in Österreich leider nicht um den Preis ;)! Deswegen habe ich mich für dieses hier entschieden, was glaube ich auch recht in Ordnung ist!)

    Gesamt liege ich nun bei: 363,87€ incl. Versandkosten!

    Danke noch mal für die Beratung!

    Mfg
    Freakthrow