Arbeitsplatzsuche

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Arbeitsplatzsuche

    Hallo :)

    Ich absolviere z.Z. eine Schulische Ausbildung zum Technischen Assistent f. Informatik. Die Ausbildung ist nähstes Jahr im Sommer (Juli/August) beendet.

    Infos zur Ausbildung gibts hier: Guckst du hier...

    Meine frage ist jetzt etwas spezieller an alle, die in diesem Bereich (also Informatik) arbeiten gerichtet: Welche sind die besten Anlaufstellen für diese Berufsgruppe (also welcher art von Betrieb -> Kleiner Laden o.ä.). Worauf achten Chefs besonders und sowas halt.

    Ich mache ab dem 20.11 ein fünfwöchiges Betriebspraktikum in einem PC-Laden und da wäre es natürlich auch schön, wenn ich vlt. ein Vollzeit festeinstellung dort ergattern könnte.

    Und natürlich: mit welchem Gehalt kann man so rechnen (grob) ^^

    Freue mich wahnsinnig auf Antwort :D

    yoshi1987 ^^
  • also.
    ich hatte sowas ähnliches gemacht.
    Bei mir hat es 2 Jahre gedauert. sehr gute Ausbildung (Kaufmännischer Assistent für WIrtschaftsinformatik"
    aber damit alleine ein Arbeitsplatz zu suchen war fast unmöglich. Aber damit als Referernz um eine normale Betrieblich Ausbildung zu finden ist enorm höher als vorher.
    Gehalt in der Branche würde ich sagen als Anfangsgehalt bei ca. 1000 € netto. Mehr ist es leider nicht.

    Gruß
    Kei
  • Ktang schrieb:


    Gehalt in der Branche würde ich sagen als Anfangsgehalt bei ca. 1000 € netto. Mehr ist es leider nicht.


    na ja du musst es auch so sehen: 1000 Öken sind immer noch besser als ein 1€ Job vom Arbeitsamt :)

    kann geschlossen werden

    P.S. Gibt es hierfür denn kein Präfix? also "Geschlossen" o.ä.