Windows Media Player 11 Final - Deutsch

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows Media Player 11 Final - Deutsch

    Neben Windows Vista hat Microsoft in den letzten Monaten und Jahren natürlich auch an anderen Projekten gearbeitet. Dazu gehört unter anderem der Internet Explorer 7, der in der vorletzten Woche endlich fertiggestellt wurde, bisher allerdings nur in englischer Sprache.

    Ein weiteres Projekt war der Windows Media Player 11, der mit dem heutigen Tag in der finalen Version für Windows XP zum Download bereit steht. Natürlich ist er auch in Microsofts neuem Betriebssystem Windows Vista enthalten.

    Die auffälligste Erneuerung ist natürlich die Programmoberfläche, die komplett überarbeitet wurde und sehr stark an Windows Vista erinnert. Aber auch unter der Haube hat sich einiges getan. Beispielsweise wurde der Support für portable MP3-Player stark erweitert und vor allem vereinfacht, so dass das Bespielen eines Musik-Sticks jetzt wesentlich einfacher ist. Für unseren Test verwendeten wir den Gmini XS 100 von Archos. In den alten Versionen gab es noch große Probleme beim Anlegen der Verzeichnisstruktur auf dem Player, was mit Version 11 deutlich besser funktioniert.

    [url=http://www.winfuture.de/downloadstart,1162384401,1734.html]WinFuture.de - Das Windows Online Magazin[/url]

    MfG
    Sonderzeichen1
  • Habe mir jetzt auch den Media Player runtergeladen.
    Habe aber ein Problem:
    Immer wenn ich meine Napster-Titel abspielen will, macht er ein komisches Menü auf, indem irgendwelche buchstaben stehen.
    Hat einer ne Idee wie ich meine DRM geschützen dateien wieder abspielen kann?