Bandbreite aufteilen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bandbreite aufteilen

    Hey Leute,

    da ich mir demnächst noch einen 2. PC zulegen werde, mit welchem ich natürlich auch auf das Internet zugreifen will, stellt sich mir folgende Frage:

    Ich besitze eine FRITZ!Box Fon WLAN 7050, Firmware-Version 14.04.15 und PC1 ist dort mit WLAN angeschlossen.
    Der neue PC (PC2) soll nun auch mit WLAN an die FRITZ!Box angeschlossen werden. Dies sollte mit einem weiteren FRITZ!WLAN USB Stick ja kein Problem darstellen.

    Ich würde jedoch ganz gerne das System so aufbauen:

    ---> Zunächst haben PC1 und PC2 gleich viel Bandbreite zur Verfügung (wenn beide eingeschaltet sind), also bei meinem DLS 2000 Anschluss jeweils etwa 120KB/s.
    Jetzt kommen jedoch meine Sonderwünsche zum tragen: und zwar wenn PC1 auf "abwesend" gestellt sonst irgendwie dem Programm bescheid gibt, das keine im Internet an diesem PC arbeitet, oder gar ausgeschaltet ist, soll PC2 die volle Bandbreite zur Verfügung stehen.

    Wenn jetzt PC1 wieder auf "anwesend" umschaltet sollte die Bandbreite von PC2 wieder auf die 120KB/s reduziert werden.

    ---> Ist dies auch gleichzeitig anders herum möglich? Also das wenn PC2 abwesen ist, PC1 die volle Bandbreite zur verfügung hat?

    ---> Macht es einen Unterschied wenn der eine PC per WLAN angeschlossen wird und der andere per LAN?
    Gibt es eine Software o.Ä mit welcher man solch ein Prioritätenmodell aufbauen kann?


    --->
    Wie schauts denn mit den Ping's aus? Da wir beide begeisterte Zocker sind, sind wir natürlich an möglichst niedrigen Ping's interessiert. Bleiben die Pings gleich wie beim Betrieb von nur einem PC? Wie schauts aus, wenn PC1 gerade zockt und währenddessen PC2 mit den zur Verfügung stehenden 120KB/s voll downloaded? Verändert sich dann der Ping?

    ---> Macht es bei den Pings einen Unterschied wenn der eine PC per WLAN angeschlossen wird und der andere per LAN?

    Vielen dank für eure kompetenten Antworten im Vorraus
    greez,
    Paetr
  • Paetr schrieb:

    ---> Macht es einen Unterschied wenn der eine PC per WLAN angeschlossen wird und der andere per LAN?
    Gibt es eine Software o.Ä mit welcher man solch ein Prioritätenmodell aufbauen kann?


    Nein, sowas gibts nicht und deine Fritzbox kann das schon garnicht. Du kannst Bandbreitenbeschränkungen über einzelne Rechner legen. Dafür gibts Traffic Shaper als Software bzw. schon voreingebaut in einigen Routern.

    Paetr schrieb:


    --->
    Wie schauts denn mit den Ping's aus? Da wir beide begeisterte Zocker sind, sind wir natürlich an möglichst niedrigen Ping's interessiert. Bleiben die Pings gleich wie beim Betrieb von nur einem PC? Wie schauts aus, wenn PC1 gerade zockt und währenddessen PC2 mit den zur Verfügung stehenden 120KB/s voll downloaded? Verändert sich dann der Ping?

    Nein der Ping bleibt nicht gleich wenn einer zieht und der andere zockt. Der Ping wird immer schlechter...

    Paetr schrieb:

    ---> Macht es bei den Pings einen Unterschied wenn der eine PC per WLAN angeschlossen wird und der andere per LAN?

    Ja, der Rechner mit dem LAN Anschluss hat einen besseren Ping wie der mit WLAN angeschlossene Rechner, da auf die WLAN Verbindung bedeutend mehr Störungen einwirken als auf die LAN Verbindung und dies den Ping wiederum verschlechtert.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Hmm, vielleicht kennt ja doch jemand ein kleines Programm mit welchem mein Problem zu lösen ist.

    Kann mann denn jetzt schon vorhersehen wie viel sich der Ping verschlechtern wird wenn einer der PC's downloaded? Ist es dann ratsam Fastpath zu bestellen?

    Danke schon mal für eure Hilfe
    greez,
    Paetr
  • Das Problem welches du hast nennt sich Trafficshaping und ein Tool um eine Bandbreite aufzuteilen ist der Traffic Shaper. Wenn du aber bei Google mal suchst dann solltest du da noch einige mehr finden.

    Diese Programme besitzen aber kein Prioritätssystem sondern teilen dir deine Bandbreite "hart" auf. Inwiefern sich der Ping verschlechtert kann dir niemand sagen da es immer auf die Verbindung zum Downloadserver ankommt.

    Als Zocker mit WLAN würde ich definitiv Fastpath bestellen!

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]