WLAN Taste

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also mein Notebook AMILO A1655G hat eine Taste um WLAN einzuschalten.
    Wenn ich den Rechner starte ist sie standartmäßig aus :D und muß erst betätigt werden damit sich der Rechner mit meiner Fritz!Box verbindet. Gibt es eine Möglichkeit, das man die Funktion umdrehen kann, also Gerät ist nach dem Starten sofort mit WLAN verbunden und ich kann durch drücken der Taste bei Bedarf WLAN abschalten. Also im Setupbios gehts nicht, habe ich schon nachgesehen.
    Jens
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............
  • hmm also ich habe gelesen das es möglich ist, wenn du diese ganzen programme weglässt und dann ist die wlan karte in deinem notebook ja automatisch aktiviert... und dann must du einfach nur die WinXP WLAN settings so machen das er sich automatisch mit deinem WLAN netz verbindet.

    So in etwas sollte das funzen.

    mfg rave
  • hallo @raveshow,
    du hast warscheinlich das Problem nicht richtig erfasst, der Fujitsu/Siemens Amilo 1655G, so heißt das Teil richtig, besitzt eine Tast mit welcher man das WLAN manuell ein- oder ausschaltet. Nach dem Start ist der Zustand immer ausgeschalten. Ich kenne es auch von anderen Notebooks, dort ist es genau anderstherum. Und irgendwie sollte das wohl bei diesen auch gehen, hoffe ich. Ich habe aber noch nichts dazu finden können, auch nicht auf der S/F-Internetseite. Und ich denke das ich nicht der einzigste bin der solch eine Kiste hat. Also hoffe ich das ich hier den richtigen Tip bekomme.
    Gruß Jens
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............
  • Mein Vater hatte das gleiche Problem, bei ihm habe ich einfach dsa Programm deinstalliert ( HotKeyW Lan). Und schon war das WLAN immer an wenn er den PC angemacht hat, gibts bei dir auch ein Programm was diesen HotKey steuert? Wenn ja, einfach mal ausm AUtostart rausnehmen,..

    MFG

    TheGodlike

    Die andere Seite ist dunkel, sehr dunkel!
    Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!

  • Im Autostart ist nichts, den kontrolliere ich sowieso öfters.
    Ich habe schon die Hotline von F/S kontaktiert. Diese haben mir Mitgeteilt, das
    dies ist leider nicht möglich. Das WLAN muß nach jedem Neustart neu eingeschaltet werden. Dies ist Sicherheitsfeature, welches nicht deaktiviert werden kann.

    Ich kann das nicht glauben, und habe jetzt aufgrund deines Tipp mit dem Hot-Key nochmal nachgebohrt, vielleicht bekomme ich eine Antwort.
    Vielleicht gibts auch auch Möglichkeit über ein Programm mit dem ich an mehr Einstellungen im BIOS rankomme, Weiß wer was ?
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............
  • ich hoffe, ich handel mir jetzt keine Verwarnung ein, da ich auf ein anderes Forum verweise ... Links gibts aber nicht, es sei denn, ein Mod erlaubt es mir hier ausdrücklich...

    Such mal nach Amilo-Forum in google ... da beschreibt jemand, wie man das Problem beheben kann ... Du schreibst zwar, dass du im bios schon geguckt hast, aber geh das noch mal genau durch und such nach "WLAN on boot" und das auf enable ... falls das nicht dabei ist, könnte ein eventueller bios-flash helfen ... vll ist dein bios zu alt, und es gibt schon eins, was das unterstützt ... musste einfach mal schauen, welches bios du drauf hast, und ob es ein neues gibt, und was dort hinzugefügt wurde ... demnach kannst du dir das eventuell auch sparen, falls es nicht gepatcht wurde ...

    aber bedenke, bios update ist immer mit risiken verbunden!!!
  • würd mal nen programm suchen, welches alle zusatztasten vom pc steuert( auch von tasta zB medaknöpfe und so)
    so hab ich zB bei unserem alten pc damals den "turbo"knopf zu nem "achtung vadder kommt rein knopf gemacht" (sofortiges schliessen meiner videodatenbank, inkl laufender filme im vlc)^^
  • Danke für Euere Tipp, sie habe mich jedoch nicht weitergebracht, in dem Boad von F/S sind zwar die gleichen Fragen aufgeworfen worden, die Antworten helfen aber nur bei älteren Geräten.
    Das Programm mit den Zusatztasten ist wohl was für externe Tastaturen.
    Energiesparprogramm und auch WLAN werden bei mir von einem Programm gesteuert welches sich Powermanager nennt, wenn der nicht geladen ist geht WLAN garnicht.
    Zitat vom Support
    es gibt keine Tastenkombination oder Ähnliches um das WLAN dauerhaft angeschalten zu lassen. Auch ein Bios-Update wird dies nicht möglich machen.


    Man hat sich bei SIEMENS/Fujitsu wohl zum Ziel gesetzt den Anwender in Schranken zu weisen aus welchen er nicht ausbrechen kann. :D
    Mein nächster Notebook heißt deshalb auch anderst.
    Jens
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............
  • das ist echt ein grund, von FSC abzusehen ... das ist eine frechheit und sollte sogar zum einem rücktritt reichen ... solch eine beschränkung muss in den produktbeschreibungen deutlich erklärt sein ...

    eine letzte chance ist vielleicht folgendes ... da ich auf meinem notebook toshiba auch eine eigene hersteller-software drauf habe, die das wlan regelt, hab ich die intel eigenen drauf gemacht ... aber ich habe centrino technik mit onboard wlan chip 2200bg ... vielleicht kannste du das darüber regeln, falls du auch centrino hast...