Casio EXILIM EX-Z850

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Casio EXILIM EX-Z850?!?

    Hiho, Ich suche eine Digitalkamera die kompakt (also immer zum dabeihaben) sein soll. Bis jetzt hatte ich eine 4 Jahre alte Samsung Digicam mit 4 Megapixeln. Da ich früher gerne mit analogen Spiegelreflexkameras fotografiert habe, habe ich es sehr genossen, vieles selbst einstellen zu können (Blende etc.)

    Da ich weis das digitale Spigelreflexkameras sehr groß sind, fallen sie für mich deshalb aus dem kaufsegment.

    Was her muss ist eine kompakte Digicam mit vielen Einstellungsmöglcihkeiten. Damit mein ich nciht nur Weisabgliech ISO und ein paar Motivprogramme.

    Mehr als 300 Euro soltle sie auch nciht kosten, also bitte um Hilfe.

    Ich hab mich mala uf die Suche gemacht und hab dabei die Casio EXILIM EC-Z850 gefunden. ( Megapixels viele Einstellungsmöglichkeiten usw. aba ich hab einige nciht so gute Erfahrungen über die Cam gelesen. Angeblich ist aba die Firmware schuld und da solls bald nen neues geben kA

    Auf jeden Fall will ich wissen, welche Digicams mit der EX-Z850 standhalten können, ob es was besseres gibt usw.

    Ich bedanke michs chonmal im vorraus für eure Hilfe :> greetz Tim
  • stimmt da kann man viel dran einstellen an den dingern,

    ich selber habe die Z70 und bin zufrieden damit, jedoch will ich sie selber nun verkaufen und das nach 2monaten weil sie schon zu klein ist...

    bin auch ein freund von slrs aber sind mir auch zu groß, die exilim aber zu klein alternativ sind normale digicams für mich die die neue sony n1 die ich mir holen möchte
  • Hallo Leute!
    Ich kenn zwar momentan nicht die Kameras auf die Ihr hier anspielt aber aus eigener Erfahrung möchte ich folgendes bemerken:
    Ich hatte und habe immer noch meine analoge Minolta Dynax SLR. Als die digitalen Geräte erschwinglich wurden, habe ich nach und nach verschiedene kompakte Modelle gehabt.
    Die vorletzte die ich auch noch habe war dann eine Konika-Minolta Dimage Z5 (Superzoomer, ca 35-420 KB). Mit dieser bin ich nach wie vor sehr zufrieden. Aber nun das eigentliche: Wer jemals mit SLR fotografiert hat wird immer etwas vermissen bei den Kompakten, egal was man alles einstellen kann. So war es auch bei mir.Bei SLR ist der ISO Umfang meist deutlich höher und die Speichermöglichkeiten auch. Welche Kompakte bietet zB das RAW-Format, mit dem man unter schwierigen Bedingungen noch gute Bilder machen kann? Zudem haben viele Kompakte keinen Schuh für externen Blitz und die eingebauten sind halt mal sehr schnell an der Grenze mit Leitzahl 5, was sie meist haben. Als Freunde der SLR's überlegt Euch gut was Ihr macht! Sonst investiert Ihr so wie ich doppelt:Seit einem Jahr ist auch wieder eine digitale SLR mein Eigen:
    Konika-Minolta Dynax D5. Eine SLR wird nicht umsonst als Königin der Kameras bezeichnet. Auch wenn sie groß und schwer ist!
    Grüße Tom