Base kündigen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Base kündigen

    He leute, ich hab glaube ein riesen problem!

    also ich hab mir am samstag bei uns im eplus-laden ne base-flat gekauft...
    so ist das auch super cool mit dem umsonst telefonieren.

    aber ich habe wenn ich zuhause bin absolut keinen empfang!
    das kann es doch nicht sein?! ich kann doch nicht immer, wenn ich telefonieren will nach draußen auf die straße rennen.

    kann ich den vertrag wieder kündigen( gibt´s da 14tage rückgaberecht) oder kann man sonst irgend etwas machen???

    I NEED HELP :( :( :(

    euer rock
    [SIZE=3]Wenn man keine Ahnung hat,[/SIZE] [SIZE=4]einfach mal Fresse halten![/SIZE]
  • Base AGB Auszug

    2.2

    Der Mobilfunkvertrag zwischen EPS und dem Kunden kommt über die Vertriebskanäle "BASE Online Shop" und "BASE Bestellhotline" aufgrund eines schriftlichen Auftrags des Kunden unter Verwendung des hierfür vorgesehenen Formulars, den EPS - vorbehaltlich der Ziffern 2.4 bis 2.7 - durch Freischaltung des EPS-Mobilfunkkarte annimmt, zustande. Ein Mobilfunkvertrag kommt ebenfalls zustande, wenn EPS dem Kunden eine oder mehrere freigeschaltete EPS-Mobilfunkkarte(n) aushändigt und der Kunde mit mindestens einer der zur Verfügung gestellten EPS-Mobilfunkkarten telefoniert oder andere entgeltpflichtige Leistungen von EPS in Anspruch nimmt.

    ______________________________________________________________

    Tut mir Leid Rocko666, da gibt es keine Widerrufsfrist.

    Du hast die Freischaltung angenommen und wahrscheinlich auch schon die Dinste von Base genuzt. Somit ist der Vertrag rechtswirksam und Du kannst/solltest ihn erst mit einer Frist von drei Monaten zum Ende der jeweiligen Mindestvertragsaufzeit kündigen.

    Greetz
    Stoffel
  • Das ist einmal wieder der Beweis! Leute bevor ihr iregndwsa unterschreibt oder anglickt lest euch immer bitte die AGBs durch! Ihr werdet es nicht bereuen!
    Bin selbst letztens erst damit auf die Schaunze gefallen, bei lebenserwartung.de, jetzt wollen die 33€ von mir haben!:flag: :flag:

    Mfg
    H-Dealer:öm:
  • Ich hab das ja nicht Online gekauft sonder in einem Eplus-Shop.
    Aber das kann doch keiner wissen, dass ich innerhalb meiner 4 wände kein empfang bekomme :(

    Naja, ich werd mal bei Base anrufen und fragen was ich da machen kann.

    Wie ist es denn, wenn ich das handy per usb an meinen PC anschließe?
    kann ich denn dann nicht den empfang so über´s inet bekommen ???
    [SIZE=3]Wenn man keine Ahnung hat,[/SIZE] [SIZE=4]einfach mal Fresse halten![/SIZE]
  • Lebenserwartung

    Hallo an euch alle ,

    tja das mit ePlus ist echt dumm gelaufen obwohl ich gelesen habe (irgendwo beim googeln) das ePlus aus kulanz gründen auch schon Verträge zurückgenommen haben soll.


    @HANFDEALER ->>>WIllkommen im Club genau dasselbe mit der tollen I-Net Seite hatte ich auch wo irgendwo gaaaaanz unten und gaaaanz furchtbar kleingedruckt der Zusatz stand das der SERVICE kostenpflichtig sei usw. das sind für mich echte Betrugsgesellschaften, wenn das ein Seriöses "Unternehmen" währe hätten die es nicht nötig dies ganz klein anzumerken.

    Liebe Grüße

    Chrischan
  • Also ich hab mein Base Vertrag kündigen könne.
    Hat den übers Internet bestellt und als die SIM Karte da war, wollte ich kein Base mehr. Also hab ich es wieder zurück geschickt.
    Im Paket war aber auch ein Widerrufschreiben dabei.
    Also bei mir gab es eine Widerruffrist von 14 Tagen.
  • hey,


    hatte das problem mal so ähnlich mit o2! da gibts verschiedene auswege die du nutzen könntest...


    Base AGB Auszug

    2.2
    Der Mobilfunkvertrag zwischen EPS und dem Kunden kommt über die Vertriebskanäle "BASE Online Shop" und "BASE Bestellhotline" aufgrund eines schriftlichen Auftrags des Kunden unter Verwendung des hierfür vorgesehenen Formulars, den EPS - vorbehaltlich der Ziffern 2.4 bis 2.7 - durch Freischaltung des EPS-Mobilfunkkarte annimmt, zustande. Ein Mobilfunkvertrag kommt ebenfalls zustande, wenn EPS dem Kunden eine oder mehrere freigeschaltete EPS-Mobilfunkkarte(n) aushändigt und der Kunde mit mindestens einer der zur Verfügung gestellten EPS-Mobilfunkkarten telefoniert oder andere entgeltpflichtige Leistungen von EPS in Anspruch nimmt.


    wurdest du darauf hingewiesen von dem mobilfunkvertreter, der dir den vertrag angedreht hat (er muss dir die allgemeinen geschäftsbedingungen vorlegen bzw darauf hinweisen!!!) hat er das nicht dann ab zum anwalt!
  • Geh vor Gericht und klag, weil sie dich nicht darauf hingewiesen haben, dass du zu Hause keinen Empfang haben könntest ;)

    vielleicht klappts :cool:

    Ich hab auch mit Eplus nur an 3-4 Fenstern im Haus empfang... ZUm vergleich mit d1 oder d2 kann ich fast überall tele....
  • Ja, es kann eigentlich geschlossen werden!

    denn ich hab mir jetzt einen neuen vertag bei o2 gemacht!
    auf die 20€ bin ich nicht so angewiesen. es ist halt nur sehr ärgerlich und aus fehlern lernt man!!!
    hab nun das handy meiner mam geschnekt, damit sie nicht mehr auf die prepaid card angewiesen ist ...

    es lohnt sich zwar nicht, da sie villeicht maximal nur 3,4 mal im monat damit telefoniert. Aber egal... BASE / E-Plus ist für mich das letzte!!!

    MFG ROCK
    [SIZE=3]Wenn man keine Ahnung hat,[/SIZE] [SIZE=4]einfach mal Fresse halten![/SIZE]