Netzwerk Administrator

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netzwerk Administrator

    Hallo, ich betreibe ein Netzwerk mit meinen Kindern. Seit Gestern können wir gegenseitig nicht mehr auf unsere Rechner zugreife. Es erscheint immer der Fehlerhinweis: ... "keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um Berechtigung herauszufinden. Der Netzwerpfad wurde nicht gefunden."

    Was will mir dieser Fehlerhinweis sagen! Wer kann mirhelfen? Schon einmal hier meinen besten Dank. lapatutti;)
  • ja, also diese Meldung heißt, das irgendwo n stecker lose ist.

    Also bei dieser Meldung zählt nur das, was unten steht also in dem Fall Netzwerkresource nicht verfügbar oder so ähnlich. ich würde mal alle leitungen checken und mal checken ob da net noch irgendeine windoof firewall oder ne personal wall dazwischen funkt. das is nämlich n häufiges prob bei sowas
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • lapatutti schrieb:

    Seit Gestern können wir gegenseitig nicht mehr auf unsere Rechner zugreife.


    Etwas mehr Infos bezüglich der Netztopologie wäre hierbei sehr hilfreich...

    lapatutti schrieb:

    "keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um Berechtigung herauszufinden. Der Netzwerpfad wurde nicht gefunden."


    Mögliche Ursachen:

    • Amoklaufende PFW
    • (W-)LAN-Verbindung ist mißkonfiguriert
    • Netzwerkkarte ist dabei abzunippeln oder steckt nicht richtig im PCI-Slot

    lapatutti schrieb:

    Was will mir dieser Fehlerhinweis sagen!


    Daß Du deine Netzwerkressourcen nicht verwenden kannst? Ab und an meint Win32 wirklich nur das, was es dir als Fehlermeldung mitteilt... :weg:

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Thx for the tips, but hardwaremäßig ist alles in Ordnung (Stecker lose etc.); das Problem besteht wohl eher in der Software; gibt's denn irgendein tool, dass die XP-Einstellungen auflisten kann und mir das Administratorrecht mein Netzwerk zu konfigurieren, einräumt?
  • lapatutti schrieb:

    gibt's denn irgendein tool, dass die XP-Einstellungen auflisten kann


    Start → Ausführen → cmd → ipconfig –all ist dein Freund.

    lapatutti schrieb:

    und mir das Administratorrecht mein Netzwerk zu konfigurieren, einräumt?


    Win32 hat eine höchst verborgene Funktion, welche dir all dies ermöglicht, nennt sich: Administrator login – aber auf keinen Fall weitersagen, ist nur was für Eingeweihte des allerhöchsten Grades des geheimen MS-Ordens... :weg:

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Beide Rechner sollten den Gleichen Accountnamen haben und Arbeitsgruppe heisen.

    IP kontrolieren mit IPconfig

    IPConfig Release
    IPconfig Renew erneuert die IP und dann kann es 10 Minuten dauen bis die Verbindung beim ersten Renew steht.

    mach auch "Ip-Adresse automatisch beziehen" bei beiden rechnern.

    so ist es am einfachsten.... vorausgesetzt die Verkabelung stimmt.