Netzwerk mit 2 XP PC´s

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netzwerk mit 2 XP PC´s

    Hallo,habe ein Netzwerk auf zwei XP Rechner eingerichtet und habe
    folgendes Problem:
    Teilweise können sich beide Rechner sehen,dann wieder sieht man
    nur den eigenen Rechner.Wenn ich beide Rechner neu hochfahre und
    die Firewalls ausschalte,das gleiche Problem.Sie sind über einen
    Router verbunden.Kann das das Problem sein?Werde mal demnächst
    versuchen,die Rechner direkt mit einem Crossover verbinden und dann
    mal schauen.Diese Probleme hab ich allerdings schon zum zweiten
    Mal.Und damals hatte ich die gleichen Probleme,bin nur nicht an den Router
    rangekommen,weil PW geschützt.Kann es an der Konfiguration der
    Routers liegen?
  • Versuchs einfach mal im Expertenmodus den Router zu konfigurieren. Um Dir aber helfen zu können muss man aber mehr über Deine Hardware wissen...z.B wäre es interessant, wenn Du folgende Frage beantworten könntest: Welchen Router benutzt Du?
    [COLOR="PaleTurquoise"].[/color]
    Pumpin´ IRON - GirlZ PoweR makeZ DreamZ come TruE
    Ich stell mich vor - Es gibt keine bayernfans!!! - The Wind that Shakes the Barley - Ubuntu multimediafähig! - Das Problem mit CSS?
  • RouterFirewall

    Hast du evtl. aufm Router ne FireWall die das verhindert.
    Außerdem wenn man die normal FireWall des PC´s abstellt, aktiviert windows automatisch die interne Windows FireWall.
    Geh ma auf die Eigenschaften der LAN-Verbindung dann auf Erweitert->Windows FireWall einstellungen und dann deaktivieren dann müsstes gehen (musste auf beiden Rechnern machen und den Neustart nicht vergessen).
    Achso und am besten beiden PC´s ne feste IP geben:
    z.B.:
    PC 1: 192.168.0.1
    PC 2: 192.168.0.2

    fertig jetz müsstes gehen ;)
    MfG und viel Glück cracker
  • Windwos brauch teilweise ewig bis alles richtig eingetragen ist...

    vergeb mal die festen IPs (oder guck die dyn. IPs nach)

    und mach dann Start->ausführen->cmd->ping "IP des anderen Rechners"

    bzw. was willst du machen mit den PCs?
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • DOcean schrieb:

    Windwos brauch teilweise ewig bis alles richtig eingetragen ist...


    Nicht ganz. In diesen konkreten Fall würde ich schlicht vermuten, daß sich beide Datendödel einfach nur regelmäßig darum prügeln, wer jetzt Master-Browser sein darf...

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • also es handelt sich um einen Medion Router 40900,den zweiten Router
    auf dem ich exakt die gleichen Probleme hatte,weiss ich nicht.
    Windoof Firewalls hab ich immer ausgeschaltet.Den Medion Router
    hab ich mir noch nicht genau angeschaut(Konfig).Das komische ist halt
    das sie sich mal gegenseitig sehen,dann sieht man nur den eigenen
    PC und dann sieht man sich teilweise nicht mal mehr selbst.
    Ich hab es mit DHCP bzw. auch mit festen IP´s versucht,aber
    es funzt nicht.Ich muss es nochmal probieren,wenn ich sie direkt
    miteinander verbinde mit einem Crossoverkabel.
    Die PC´s stehen in einem Büro auf dem jeder beim anderen
    zugreifen kann bzw. soll.
    Wenn ich meine Netzwerke zuhause direkt mit einem Crossover
    hergestellt habe (XP),gab es nie Probleme.Diese besch...
    Router sind eine Wissenschaft für sich.Ich verstehe auch nicht,
    entweder es geht immer oder nie,aber mal ja mal ein bisschen und
    dann wieder überhaupt nicht.
    Trotzdem schon mal vielen Dank für die Tipps.Ich kann leider nur
    am Wochenende an den Rechnern "rumfingern" sonst wird mein Leben ausgehaucht:-)
  • Hallo!!

    Versuch mal die Firewall welche im Medion Router ist bezüglich dem LAN nachzukonfigurieren.

    *Hast schon versucht die Rechner und den Router anzupingen?
    Hier siehst du ob der Router von beiden Rechnern ansprechbar ist.

    *Wurden ihnen die IP-Addressen richtig zugeteilt?
    zB:
    Router: 192.168.0.1
    PC 1: 192.168.0.2
    PC 2: 192.168.0.3

    kann ja sein das DHCP am Router falsch eingestellt ist.



    Ansonsten hätte ich noch einen kleinen Vorschlag wenn es überhaupt nicht funktionieren sollte(was ich mir aber nicht denke):
    Ich habe bei mir so etwas ähnliches wie du (3 PC's und 1 WLAN-Router) aber ich habe alle Geräte auf einen einfachen Switch angebunden damit umgehe ich den Router wenn ich zwischen den PC's per Lan Daten austausche. Natürlich kann ich auch per WLAN auf die anderen PC's zugreifen.
  • Hallo erstmal...

    Also:

    1. versuche, wie schon die anderen kollegen vor mir gesagt haben, die rechner über den router anzupingen... bzw. den router ansich auch anzupingen (denke mal das du mit den rechnern auch ins i-net willst, oder geht das etwa schon!?)

    <<<<oder versuche mal:
    Start-> Ausführen-> \\pc :der name "pc" ist zu editieren!!!

    damit solltest du die freigegebenen Dateien auf dem anderen PC sehen können...>>>>>

    wenn das geht, dann:

    2. Windows einstellung überprüfen, sprich Benutzerverwaltung nachschauen, ob der "Zugriff von außen auf diesen Computer" auch Jeder drin steht, siehe Lokale Sicherheitseinstellung.
    Achja... haben denn die Rechner die gleiche Arbeitsgruppe!? also im normalfall MSHEIMNETZ


    oder, falls punkt 1 nicht geht:

    überprüfe die Netzwerkverbindung ansich... sprich kabel, stecker, etc.

    Oder einfach nochmal melden