Hohe CPU Auslastung

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hohe CPU Auslastung

    Ich hab seit heute ein problem mit meiner CPU Auslastung. Sie ist permanent über 20% obwohl der Pc im Leerlauf läuft. Im Taskmanager ziegt sich allerdings kein prozess, der das auslöst.

    Bei Taskinfo finde ich aber ein prozess "Interrupts Time Placeholder" ,der permanent 20% belegt.

    Diesen möchte ich natürlich beenden, nur dies geht leider nicht so ohne weiteres.

    Kann mir vllt. einer genauere Informationen über den Prozess geben oder mir sonst irgendwie weiterhelfen?


    *edit*

    Mir ist mittlerweile aufgefallen,dass die Auslastung durch ein Knacken ausgelöst wird.
    D.h. der Rechner fährt normal hoch und nach etwa 10 sec, hört man ein Knacken und die oben beschriebenen Probleme tauschen auf.

    Vllt. hilft das für die Problemlösung
  • basti1989 schrieb:

    Kann mir vllt. einer genauere Informationen über den Prozess geben oder mir sonst irgendwie weiterhelfen?


    Wenn Interrupts Time Placeholder oder DPC Time Placeholder eine hohe Rechenlast verursachen, dann ist das in der Regel ein ACPI-Problem. Meist ist das ein Treiberproblem, wodurch das IRQ-Sharing des BIOS dann nicht mehr sauber abläuft. Mehr Infos gibt es hier.

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.