...Regeln und soweiter!

  • Basketball

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ...Regeln und soweiter!

    Hallo,

    Ich will jetzt zum Basketball spielen nafangen weil ich den Sport cool finde nur weis ich nicht ganz die Regeln! Gibt es eine Seite wo der Basketball Sport auf Deutsch mit Videos oder Bildern erklärt wird?


    MFG
    MäTTi :D
  • also ich spiele auch basketball, schon etwas länger, aba eher so aus fun,
    genauso wie du denk ich ma, oder willst du gleich in der BBL einsteigen? :D

    ich hab zwar jetz keine seite mit den regeln parat,
    aber so ein paar kann ich aus dem kopf,
    dennoch will ich zuerst eins sagen:

    wenn du einen sport ausüben willst, solltest du in praktisch erlernen, nicht theoretisch, also einfach mal ball in die hand und dann auf den nächsten basketball-platz oder einfach irgendwo hin wo ein korb steht.
    kannst ja ma anfangen korbleger zu probieren (aus ca. 20-30 metern entfernung zum korb mit dem ball auf den korb zu laufen (natürlich den ball dribbelnd) und dann ca. 1-2 metern vor dem korb einbeinig abspringen und ball an das rechte obere eck von diesem "schwarzen viereck" werfen. eigtl müsste der ball nun im netz gelandet sein.)
    es ist auch nich schlecht einfach mal zu dribbeln um erstma ein ballgefühl zu erlangen, denn wer nicht dribbeln kann, kann nicht wirklich basketball spielen.
    also einfach ma rausgehn und bissche zocken.

    so nun zu den regeln (die aba erstma nebensächlich sind):
    alle 2 schritte, muss der ball kontakt mit dem boden haben.
    innerhalb 24 sekunden muss eine mannschaft einen angriff ausgeführt haben. (d.h. der ball muss mindestens den korb berührt haben, danach gibt es weitere 24 sek.)
    der ball darf immer nur mit einer hand gleichzeitig gedribbelt werden. d.h hast du ihn in 2 händen, stehen bleiben, ball abpassen oder sternschritt (auf einem bein stehend, darfst du dich quasi bewegen).


    hm so im moment fällt mir leider nix mehr ein.
    wünsch dir trotzdem viel spaß beim spielen!!
    [FONT="Georgia"]*~~~~ Erst wenn wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun ~~~~*[/FONT]
  • also wenn mans ganz genau nimmt, gfibts da noch die ganzen 8 sek-regeln und so, aber die braucht man beim normalen freizeit basketball nicht. genauso wenig wie, dass man nicht unter dem korb stehen darf (5 sek. regel)

    vielleicht ist noch wichtig zu sagen, dass man wenn eine mannschaf den ball hat und auf der gegnerischen hälfte ist nicht mehr in die eigene häflte laufen darf (rückspiel)
  • uladida schrieb:

    also wenn mans ganz genau nimmt, gfibts da noch die ganzen 8 sek-regeln und so, aber die braucht man beim normalen freizeit basketball nicht. genauso wenig wie, dass man nicht unter dem korb stehen darf (5 sek. regel)

    vielleicht ist noch wichtig zu sagen, dass man wenn eine mannschaf den ball hat und auf der gegnerischen hälfte ist nicht mehr in die eigene häflte laufen darf (rückspiel)


    ähm ja, so auch nicht ganz richtig^^

    es gibt sowohl die fünf sekunden regel, als auch eine drei sekunden regel ;)
    du darfst dich offiziell nicht länger als drei sekunden in der gegnerischen zone aufhalten. diese regel greift allerdings nur wenn du nach den drei sekunden aktiv ins spielgeschehen eingreifst. wenn du allerdings fünf sekunden in der zone parkst und danach wieer rausläufst ohne dass du irgendwas machst, is das völlig latte..

    zum rückspiel: ein spieler darf schon noch in seine eigene hälfte zurück, allerdings darf der ball dort nicht wieder zurück ;)

    es gibt zudem noch unzählige andere regeln, die ich hier nicht alle aufzählen will. was für einen freizeitspieler eigentlich nur wichtig ist, wären schrittfehler und fouls.. alles andere ist nur in nem echten spiel wirklich wichtig