Grafikfehler bei Spielen

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grafikfehler bei Spielen

    Hallo,

    habe den aldi pc md8800 mit der GeForce 6700 XL.
    Letztens habe ich ein Pc-Spiel gezockt und plötzlich hat sich der ganze Pc aufgehangen und kleine grafikfehler entstanden. Ich hab mir noch nichts dabei gedacht.

    Pc ausgeschaltet kurz gewartet und wieder angemacht. Doch plötzlich hatte ich schon beim booten überall grafikfehler (so seltsame streifen die flackern)und nach dem windows xp ladebildschirm ging der bildschirm aus. Nochmal neugestartet und ich kam bis zum desktop. Auf dem desktop waren an manchen stellen auch diese streifen. Nach einer Min. ging dann gar nichts mehr. Streifen wurden immer mehr und der Bildschrim ging aus und wieder an.

    So hab den Pc paar Tage ausgelassen die Streifen beim booten wurden mit der zeit weniger und jetzt sind sie sogar ganz weg und auf dem desktop habe ich mittlerweile auch keine probleme mehr mit den grafikfehlern. Doch in jedem Spiel entstehen jetzt diese Grafikfehler und es stockt extrem und friert sogar ein.


    So liegt das jetzt devinitif an der Grafikkarte oder kann das ein Virus etc. sein ??


    MfG Jinz0


    edit:// mir is gerade aufgefallen das auch so komische grafikfehler bei videos entstehen. Also so komische Pixelfehler sind das glaube ich.
    ImageShack - Hosting :: unbenannteh2.png
  • wüsste von keinem virus, der solche grafikfehler verursacht :löl: ... ich nehme an, dass deine grafikkarte sich verabschiedet ... du kannst aber glück haben, und es ist nur der lüfter der graka extrem verstaubt, sodass er nicht mehr gut kühlt ... schraub die kiste mal auf und geh mit nem bürstenaufsatz und nem staubsauger vorsichtig über die verstaubten stellen ... lass den rechner dabei aber aus!!!

    danach schaust du dir mal das verhalten an ... uns zusätzlich packste dir mal everest home edition drauf, und schaust unter Computer/Sensoren die Temps an, speziell die der Graka, die da heisst: Grafikprozessor
  • also everest zeigt mir beim Grafikprozessor ne temperatur von 35 grad an. Ist nicht gerade viel würde ich jetzt mal sagen ^^

    edit:// so gesäubert habe ich den lüfter und so jetzt auch .... ohne erfolg. Also ich glaube videos sind bisschen besser ... aber bei einem spiel ist es noch immer so extrem. Grafikfehler, komisches flimmern und spätestens nach ner halben min friert der pc ein ^^
  • Also neusten Treiber habe ich und Grafikkarte ist nicht übertaktet.
    So mir ist auch aufgefallen, dass die grafikfehler bei videos nicht immer auftreten. Außerdem läuft im abgesicherten Modus alles besser nur ab und zu geht auch da auf einma der bildschirm aus und wieder an. Auf jeden Fall hat der PC bis eben gerade wieder nicht geklappt (schwarzer bildschrim nach windows ladebildschirm). Jetzt gehts auf einmal wieder
  • Also wenn die Grafikfehler schon beim booten sind, dann hat es nix mit Treiber zu tun, denn Windows wird ja später gestartet.
    Sieht wirklich so aus, als wenn deine Grafikkarte was weg hat.
    hast du eventuell eine andere Grafikkarte zur Hand?
    einfach mal ausprobieren, dann siehst du ja ob es daran liegt.
    mfg
    Peter