CONNECTMOBILITY E2C Professional

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lass am besten die Finger davon!!!!

    Hallo,
    meine erfahrung mit dem Loox N560 und dem E2C sind (wie in vielen Foren auch bei anderen) nicht wirklich gut.

    Das Beste ist: Loox Hardware resetten und das :rot: E2C, in welcher Form auch immer, NICHT zu starten. Dann bekommst du über den Normalen WLAN Monitor (Verbindungen/Netzwerkkarten) immer alle WLAN's angezeigt.
    Wird E2C auch nur einmal gestartet Funzt überhaupt nichts mehr richtig!

    Gruss
    HG
  • Danke für Eure schnellen Antworten.
    Funktioniert über das Betreibssystem WM5 auch der verschlüsselte WLAN-Zugang (WEP/WPA)? Kann der Schlüssel (wie im E2C) auch gespeichert werden oder muss ich die Schlüssel jedesmal neu eingeben?
    Gibt es ansonsten eine gut funktionierende SW-Alternative?
    done
  • Finger weg von E2C

    Hy,

    ja du kannst wenn der WLAN gestartet ist und einen WLAN Spot gefunden wurde alle relevanten Daten zu WEB/WPA eingeben und später über -Verbindungen-Netzwerkkarten- jederzeit bearbeiten.

    Du wirst dich wundern wie einfach es nachher ist! :eek:

    Alle Daten werden gespeichert und liegen beim nächsten Connect wieder bereit.

    Gruss
    HG :cool: