Warum passiert das?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Warum passiert das?

    Hi Community
    Ich denke ihr kennt das alle.

    Wenn man einen Topf mit zb. Wasser kocht fängt der Topf an zu wackeln, wenn das Wasser siedet. Also blubbert.
    Meine Frage ist jetzt, warum der Topf wackelt.

    Ziehen die Luftblasen den Topf hoch oder wirken das Kräfte aus einer anderen Dimension?^^

    Ich hoffe irgenwer kluges kann mir antworten.
    Wenn man keine Ahnung hat...
  • Ich würde sagen das einzige was klappert is der Deckel der vom heißen Wasserdampf hochgedrückt wird und dann immer gleich wieder runterfällt.
    Nur um dann wieder hochgedrückt zu werden, usw...

    Also das der Topf wackelt wäre mir neu. Muss imho - wenn überhaupt - dann an einem nicht-planen Untergrund (Kochplatte/Topf) liegen.

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Also ich glaube kaum das der ganze Topf wackelt...wohl eher der Deckel ;)
    Das passiert dadurch, dass im inneren ein zu hoher Druck herscht, wenn sich das Wasser auflöst (siedet), diese zusätzliche Luft hat drinnen keinen Platz und deswegen drückt die gegen den Deckel, dadurch wird er aufgehoben ;)

    müsste so stimmen, oder? xD

    Grüsse
    Baldi
    [SIZE="1"]XViD: Snuff Massacre - Percy Jackson - Sherlock Holmes - Avatar - Lieber Verliebt - Twilight - Lesbian Vampire Killers - 72 Stk. Amateur Webcam Movies (2gb)
    BluRay: Cash - Woodstock - Oben - Berlin Calling - Jurassic Park 1-3 - Zurück in die Zukunft 1-3 - Herr der Ringe 1-2 - Dead Snow[/SIZE]
    [size=1]Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin, das Schlachtfeld bleibt leer und alle gewinnen. - Nikitaman[/size]
  • Meine Frage ist jetzt, warum der Topf wackelt.


    der will ned wissen warum der deckel klappert ;)

    ich denk des liegt ganz einfach daran weil temperatur nix anderes ist als bewegung der moleküle des wassers weil die sich so heftig bewegen geben sie die bewegung an den topf weiter

    figu
  • In dem Topf staut sich halt der Druck, weil Wasser im gasförmigen Zustand mehr Platz braucht als im Flüssigen.

    Der Druck hebt den Deckel an, daraufhin kann der Druck aber wieder entweichen und ist nicht mehr stark genug den Deckel oben zu halten also fällt er wieder runter und das Spielchen geht von vorne los
    ganz einfach ;)
    ________________________________

    meine upps:
    freesoft-board.to/search.php?d…name=1&searchuser=Atomius
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • Mannoman.. was geht ab?

    Du beschreibst doch selbst, dass das Wasser „blubbert”. Das Wasser bewegt sich und es bewegt natürlich auch den Topf.... und wenn der Boden nicht „plan” (=glatt, flach, eben) ist, dann wackelt er halt richtig.

    Warum verstehst Du es immer noch nicht (den Eindruck erweckst Du)... ?
  • Immer wieder erstaunlich über was für ein physikalischs Kenntnis hier manche verfügen. ;)

    Entweder es ist das Wasser oder der Herd selber der wackelt, es könnte auch noch ein Erdbeben sein, unsichtbare Marsmännchen sinds jedenfalls nicht. ;)

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Nein Pupu.

    Es fließt immer von vorne nach hinten mit einem leichten Drall. Der Drall hängt aber davon ab, ob noch weitere Platten auf dem Herd angeschaltet sind oder nicht (wg. dem magnetischem Feld). Der Fluß von vorne nach hinten nennt sich progressiv-Fluktuation (Hermann'sche Fluktuation) und wird in erster Linie durch die Rotation der Antimaterie (siehe Wikipedia) bewirkt. Durch das Sieden des Wasser verändert dieses den Aggregatzustand. Dabei entsteht aber nicht nur Wasserdampf sondern auch sog. Plasma (ein weiter Aggregatzustand - siehe Wikipedia!). Dieses Plasma, dieses ionisierte Gas, dringt in die Molekular-Struktur des Metalles ein und überträgt die Nuklear-Schwingungen auf die Metall-Moleküle des Kochtopfes (der Magg-I'sche Effekt). Moderne Kochtöpfe haben daher eine Legierung die Radon enthält - dieses verhindert durch seie geringfügige Strahlung diese Übertragung der Energie von Plasma zu Metall-Molekül.