WinRar - defekte Dateien

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • WinRar - defekte Dateien

    hi,
    hab ne kaputte file, bei der mir gesagt wurde, sie gehe zu entpacken wenn ich die option "defekte dateien beibehalten" anklicke. nu isses so, dass ich die option nich finde. im internet steht, dass es diese funktion bei Entpacken -> Erweitert gibt, aber diese option habe ich nicht. ich habe alle möglichen versionen ausprobiert (v3.41 eng & deu, v3.51, v3.61), aber ich finde diese option einfach nicht.
    kann mir jemand helfen?`

    thx schonma
    alex1o23
    Bitte keine Anfragen mehr. Alles is down.
  • hey,
    nun wo ich die version mitlerweile gefunden hab, hab ich ein neues problem:

    mir wurde mehrfach versichert, dass ein Spiel entpackt werden kann (andere haben es auch erfolgreich getan). doch bei mir funktioniert das irgendwie trotzdem nich. ich entpacke die files mit der angeklickten "datein nicht löschen"-option, doch der fehler tritt trotzdem auf. auch hab ich einige files mehrfach geladen, doch auch das hilft nich

    woran kann das liegen?
    brauch ich nen reg-key um diese option erfolgreich auszuführen?
    oder irgendwas anderes? n patch? irgendwas?
    Bitte keine Anfragen mehr. Alles is down.
  • brauch ich nen reg-key um diese option erfolgreich auszuführen?
    oder irgendwas anderes? n patch? irgendwas?


    nein das denke ich nicht, weil Testversionen meistens nur eingeschränkt sind aber deswegen nicht die Aktion fehlerhaft ausführen...


    woran kann das liegen?


    ich denke wenn du die Fehlermeldung die WinRar dir gibt wenn du entpackst hier postest können wir dir weiterhelfen

    LG
    UnR0cKbaR
  • Wie groß ist die RAR-Datei? Falls sie größer als 1-2GB sein sollte,
    solltest du vielleicht mal deinen RAM überprüfen.
    Hatte das selbe Problem. Bei Dateien die kleiner als 2GB waren gings, sobald
    sie aber größer wurden hatte ich CRC-Fehler.
    Such mal im Google nach "Memtest" und lass ihn (am besten über Nacht)
    einfach mal mit dem Ding durchlaufen.
    Sonst können so CRC-Fehler auch noch durch ein zu leistungsschwaches
    Netzteil auftreten.

    MfG,
    Innumite