Mein PC geht nicht aus!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mein PC geht nicht aus!

    Hey @ all...

    brauch mal ganz fix eure hilfe...

    hab hier nen alten pc stehen.
    355MHz 192MB Ram etc...

    Wenn ich auf Shutdown gehe, dann geht das system zwar aus, jedoch bleibt
    er noch an... kann mir mal jemand auf die schnelle sagen wie ich das behebe ?
    ich möchte das der dann ausgeht und net noch die ganze zeit weiterraddert :D

    hoffe mir hilft jemand schnell...

    mfg rave
  • hm einfach vom strom nehmen is net so praktisch ;)

    ich hatte das prob auch grade bei meinem alten pc...ewig nich benutzt und jetzt dauerusing, dann is er auch net ausgegangen, aber wenn du einfach strom ausmachst dann kommt es fast sicher zu datenverlust, da er ein älterer pc is einfach auf den "reset" button klicken und und dann normal auf den ausknopf, dann müsste er ausgehn ;) ohne datenverlust!

    so long und hoffe geholfen zu haben saguljai
  • @easy & HansWurstRulez WOW das sind ja mal Tips - da muss man erst mal draufkommen :eek:

    ... ich hatte das Problem auch schon mal - ich hab einen Bootmanager auf A:\ liegen und beim runterfahren hatte der AntiVieren Scanner sich dorf verabschiedet. Mal den AV Scanner und die Firewall deaktivieren und mal neu hochfahren & shutdown.

    ... oder ein altes Image von Windoof drüberspielen :dreck:

    [SIZE="3"]٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶ ACTA was ist das? ٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶
    [/SIZE]
  • hey @ all... thx für eure antworten :)
    aber ich glaube hase is meinem prob. am ehesten nahe gekommen...

    Es ist folgendermaßen: Diese alten PC's gehen ja nicht direkt von alleine aus. Das system fährt herunter und dann kommt halt wie zb bei windoof 98 diese meldung: "Sie können ihren PC jetzt ausschalten". Drückste auf nen knopf und feddich :).

    So... dieser PC arbeitet als download PC. Jedoch lade ich meistens nur irgendwie 10GB pro nacht oder so von meinem Server mit SmartFTP. Wenn
    man dort alles in die queue setzt, kann man einstellen das sich der pc wenn er feddich ist herunterfährt...

    und da wären wir wieder beim prob ;) er soll dann ja aussein und nicht weiter
    raddern wie n besenkter p2 :D

    mfg rave
  • Das Problem liegt einfach an dem alten Mainboard und seiner Energieoptionen.

    Das Board wird noch das alte APM Power Management besitzen, worauf Windows 2000 und XP nicht mit klar kommen und der Computer sich nicht ausschalten lässt. Erst bei dem moderneren ACPI gibt es normalerweise keine Probleme.

    Lösung wäre nen Bios Update wenn du noch eins findest. Ne andere Lösung wäre auf Windows 98 bzw. ME downzugraden, da diese OS meistens keinerlei Probleme mit dem alten Power Management haben.

    Ansonsten musst du damit leben.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]