MN6 und poiwarner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MN6 und poiwarner

    hallo an alle,

    wollte nal nachfragen ob schon einer weiß ob sich poiwarner 2,98 und das neue mn6 vertragen?
    oder gibts schon einen poiwarner für mn6?

    gruß andreas
  • Auf der Herstellerseite steht ausdrücklich Mobile Navigator bis EINSCHLIEßLICH Version 5. Von 6 steht da nix, also wird er offiziell auch noch nicht unterstützt.

    Könnte aber auch einfach daran liegen, dass es offiziell keine PDA Version vom MN6 gibt ;)

    Sollte das Ding denn mal die Tage rauskommen, wird man sicher auch beim POIWarner schnell nachziehen und entweder rausfinden, dass die aktuelle Version einfach weiter verwendet werden kann bzw. ein Update liefern bzw. ein "neues" Produkt für MN6 raus bringen...

    Da hilft nur abwarten oder auf Erfahrungsberichte warten, von denen, die die MN6 PNA Version auf PDA umgebogen haben...
  • Du wirs schwierigkeiten bekommen weiter Programme aüf deinen PNA zu installieren. Der Neue Poi-Warner für MNl6 kommt erst zur PDA Version raus, und ist mit dieser kompatibel.
    Ob er dann mit der MNl6 - PNA läuft glaube ich nicht.
    Wenn ihr euch einen Billigen PNA kauft, müsst ihr auch mit den nachteilen leben.
    Dolly

    Edit// @Altpapier dann fehlen dir aber die Ansagen^^
    .
    Finde ein Geiles Forum muss unterstützt werden !!!
  • Hallo Dolly,

    da muss ich widersprechen: die Warnung vor stationären Blitzern (incl. Rotlicht) wird auch angesagt: "Sie nähern sich einer Gefahrenquelle"

    Aber ich stimme Dir zu, es ist auf jeden Fall nicht so gut, wie der POI-Warner - aber besser als gar nichts ... ;)

    Gruß
    Altpapier
  • @ Altpapier...

    Lieber gar keinen "Warner", als einen, der nur vereinzelte Dinge drin hat, weil du denkst, kein Prob, hab ja einen Warner und blitzt - zu spät...

    Dann lieber ohne, und immer schön aufpassen :)

    aber wer fährt denn überhaupt zu schnell - ich kenne niemanden... :P
  • @ Maik
    Wenn das so einfach währe gäb es den Poi-Warner für den PNA schon. (Poi-Warner und MNl5 erschienen zeitgleich). Der PNA ist ein Preiswertes Gerät für Otto Normal der das Ding anmacht und los fährt. Es ist auch nicht so einfach weitere Programme zu installieren - nichts für Otto -
    Aber das gehört nicht mehr zu Thema!!!
    Dolly
    .
    Finde ein Geiles Forum muss unterstützt werden !!!
  • Habe gerade in einem anderen Forum gelesen, dass der POI-Warner für PNA in den kommenden Wochen verfügbar sein soll.

    Es wird dazu ein Update der MN|6-Software geben, um eine Schnittstelle zu liefern, die den Zugriff des POI-Warners auf die MN|6-Software ermöglicht.

    Das Update wird zunächst nur für den Transonic 6000 erhältlich sein.

    Das Update soll in den kommenden Wochen für alle Transonic 6000 Käufer zum Download angeboten werden. Der POI-Warner für den MN|6 soll dann zeitnah mit dem Update erhältlich sein.
  • Hallo Dolly_Dollar,
    PoiWarner gabs bis jetzt immer auch für den PNA und ließ sich immer vom PC aus installieren. Was meinst du warum das plötzlich nicht mehr möglich sein soll?
    Ausserdem kannst du ja bei Altpapier nachlesen das es wohl kein Problem darstellt. Ohne den PoiWarner könnte ich MN 6 wieder deinstallieren, wegen Stellplätze für WoMos usw.

    Meik
    PS Ist nicht Bös gemeint aber du jagst einen ein Schrecken ein.
    Geben ist besser als nehmen!!!