NOKIA KETTENBRIEF? das ist doch ein fake oder?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • NOKIA KETTENBRIEF? das ist doch ein fake oder?

    hi leudz!

    folgendes hab ich von nem kumpel grad gemail bekommen, der sonst nit son müll-kettenbrief weiter leitet:


    Hallo,
    unser grosser Konkurrent, ERICSSON, vertreibt Mobiltelefone gratis
    über
    das Internet. Wir bei NOKIA wollen ihnen ebenfalls ein Angebot
    unterbreiten.
    Wir wollen uns über Mundpropaganda noch bekannter machen und
    vergeben daher kostenlos unsere neuesten WAP-PHONES. Alles was ihr
    bzw. du machen musst, ist, dieses Mail an 8 Freunde/Bekannte zu
    chicken.
    Nach 2 Wochen erhältst du ein NOKIA 6210. Wenn du dieses Mail an 20
    Freunde schickst,dann bekommst du ein NOKIA WAP (neuestes Modell).
    Vergesst bitte nicht, eine Kopie an
    mailto:[email protected] zu schicken.

    Dies ist notwendig, damit sie einen Nachweis hat, dass du dieses Mail
    auch abgeschickt hast.

    Viel Spass und Erfolg!


    was haltet ihr davon? ist dat ein fake dummes gelaber oder hat jdn schon nen handy für lau bekommen?

    ich halte es für abartigen müll ;) poste es trotzdem da ich mir nur 99% sicher bin ;)

    jone
  • das sieht doch sogar ein Blinder mit nem Krückstock, dass das nen Fake ist!!! :D

    Ich hasse solche Mails in meinem Postfach zu sehen, jedesmal die selber Scheisse, schicke die Mail an so und so viele Leute weiter und Du hast Glück für immer und so nen Scheiss!!

    Wenn Nokia jedem ein Handy geben würde, der die Mail an 20 Leute verschickt, schreiben die morgen Konkurs!! :D

    Naja, muss nciht sein sowas!!!
  • Lass dich nicht verwirren, weil der Absender @nokia.com ist, ich brauche circa drei Minuten, um eine Mail von einer grossen Firma aus abzusenden, braucht man nur minimales wissen oder ein Exemplar vom "Hackers Black Book", welches ich selbstverständlich nicht besitze...
    Noch schöner ist "Hackers Guide" sind meines Wissens nach aber beide bereits verboten...