Razer Diamonback laggt in game

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Razer Diamonback laggt in game

    Hallo,
    Ich habe atm ziemliche Probleme mit Mäusen, nun ha be ich eine Razer Diamonback, die im Windows ohne Probleme läuft, doch wenn ich dann Cs zocke, laggt sie manchmal bzw reagiert nicht mehr oder geht ganz aus (also muss ich sie neu reinstecken) weiß jmd. woran es liegt?
    Falls nötig mein System:

    Prozessor: Intel Core 2 Duo E6600
    Ram: 2x 1024 DDR-2
    Grafik: PX7950GT
    Mainboard: ASUS P5B
    Netzteil: 550WATT
  • Ich habe jetzt nicht genau verstanden, ob Du auch schon andere Mäuse probiert hast ... Du schreibst da was von: "Ich habe atm ziemliche Probleme mit Mäusen" ...

    Hast Du nun eine andere Maus probiert, oder nicht? Wäre gut zu wissen, ob die CS Probs auch bei anderen Mäusen auftritt.
  • HanseBänger schrieb:

    es ist nur bei Steam, bei anderen spielen funktioniert sie !


    also nur bei steam(spielen)
    auch schon im menu oder was?

    also wenns nicht unmöglich is zu spielen: treiber installen, (formatieren,) umtauschen (was kein problem sein sollte)

    hab nen weniger guten rechner als du und hat auch nix mit deinem pc zu tun...

    mfg mrjonnyjonnie
    Ich brauche keine Signatur.
  • Probier mal die Mausbeschleunigung bzw Zeigerbeschleunigung oder wie auch immer das bei Razor heißt auszustellen. Denn ich habe gehört, dass einige Spiele probleme damit haben.

    Ich habe mit meiner Maus Logitech MX518 auch ein kleines Mausproblem bei CS 1.6.
    Bei mir schießt "der Typ", in dem Fall ich" ab und zu einfach los, obwohl ich keine Taste gedrückt habe. Weiß jmd rat?
  • Ich hab die selbe Maus und noch nie Probleme mit cs oder so gehabt aber warum hast du den teuersten Rechner und dann so ne alte Razer Maus ? Es gibt doch schon neuere Mäuse, die auch viel mehr dpi haben.
  • Hi ich habe die gleiche Maus.

    Schalte mal die On the Fly Option aus. Und wenn das nichts hilft die komplette Razor sowtware in der rechten unteren ecke.

    @Sline:

    Ja diese Maus ist etwas älter, aber wer braucht den schon eine feinere maus als die Razor?? (Ich selber spiele Cs 1.6, source, HL²Dm und andere Spiele dergleichen)

    Die Razor maus kann beschleunigungen bis ca. 3g (des Mausgewichtes) erkennen.

    Ich persönlich habe es noch nie geschafft, dass ich die maus so schnell bewegt habe, dass sie nicht mehr darauf reagiert. Was will man da mehr?

    Ausserdem, was bringt einem die feinste maus? Es kommt immer drauf an, wer die maus benutzt!


    MFG. Redbulljunkey
  • Redbulljunkey schrieb:


    Ausserdem, was bringt einem die feinste maus? Es kommt immer drauf an, wer die maus benutzt!


    ganz genau !
    ich benutze wie oben schon beschrieben die mx1000. alle sagen sie sei zu schwer doch ich komm damit wunderbar klar. alles eine sache der gewöhnung. hab letztens mit ner 518 gezockt und damit kam ich überhauptnich klar ^^