DVD Raubkopien aus China/Tschechien kaufen ?

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVD Raubkopien aus China/Tschechien kaufen ?

    Mir ist mal so die Idee gekommen, anstatt sich brandneue Filme zu leechen, wäre es doch manchmal einfacher, sicherer und manchmal sogar schneller die per Postweg als DVD zu beziehen. Bei E_ay kann man die sich auch aus China schicken lassen, aber mit gelabelten Cover(wohl das eigene Todesurteil) , viel zu teuer und zu langsam

    Auf Polen/Tschechenmärkten kriegt man ja auch Raubkopien von aktuellen Kinofilmen.

    Was halte ihr davon ? Oder gibt es irgendwo schon eine Quelle dieser Art ?
  • wenn du willst, mach das ruhig, ich seh das aber etwas schwieriger an, zum einen, ich schau mir filme gern in deutsch an, und aus china, oder tschechien bekommste sicher keine deutschen filme...
    dann internet, entweder hier im board, mach ich aber eigendlich selten, oder halt über torrent, oder andere quellen, seh da kein problem drinn, das da dann halt runterzuladen, da find ich mir das aus china oder sonstwo zu importieren viel zu umständlich an. (film aus internet laden 2 stunden-2 tage) (film aus ausland importieren 10-30 tage, bzw noch mehr, muss ja erst geld überwiesen werden, und ob luftpost, oder per schiff)
    dann bezüglich "Auf Polen/Tschechenmärkten kriegt man ja auch Raubkopien von aktuellen Kinofilmen."
    die polen, tschechen bekommen die filme meißtens auch aussm internet, oder das internet bekommt die von denen, also qualli wird genauso gut/schlecht sein.
  • Die kopieren doch auch nur die Releases und das geht sicherlich schneller die von nem 100mbit Stro zu ziehen als drauf warten das die irgendein Tscheche mit der Post vernuggelt.

    Abgesehen davon ist es glaube ich auch nicht gerade dienlich sich sowas zuschicken zu lassen, da könnts schnell Probs mitm Zoll geben.

    Außerdem zahlt man nichts für Warez.

    Und wenn man jetzt auch noch bedenkt, das man erst noch den Keller verlassen müsste und das Ding ausm Briefkasten holen, also ne, da seh ich ja noch Tageslicht, da wird man doch irre.

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Na man könnte die DVD ja verschlüsseln bzw. nicht so provokant zu beschriften.

    Bloß auf die Art wäre man doch wirklich anonym ( wenn man das Geld per Brief endet) und es wäre stressfreier. ( Davon ausgehend das der Lieferant seriös ist)

    Der Briefversand von Tschencheien oder Polen, sollte doch wohl nicht so lange dauern.

    Ach und da fällt mir noch eien interessante Frage ein:
    PL/CZ sind in der EU, d.h. kein Zoll/ CN22 ; aber trotzdem hört man das Paket beschlagnahmt wurden bzw. LKW-Ladungen.
    Wieso ? Es gibt doch ein Briefgeheimnis in der EU, die können doch nicht alle auslädischen Paket kntrolllieren, und dann schaffen die ( Polizei/Zoll/grenzschutz)
    nichtmal den Menschenhandel zu verhindern.
  • Menschen werden nicht in Paketen verschickt. ;)
    Na gut, zumindest meistens.

    Briefgeheimnis gibts schon, gibt auch sowas wie Freiheit, Menschenrechte, blub blub blub, aber das interessiert doch eh keinen.

    Briefgeheimnis gilt glaube ich nur für den Text, bzgl Waren siehts schon wieder ganz anders aus.

    Und seriöse Kriminelle, naja, da wirst dich schwer tun. ;)

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • schmecky5 schrieb:

    Na man könnte die DVD ja verschlüsseln bzw. nicht so provokant zu beschriften.

    Bloß auf die Art wäre man doch wirklich anonym ( wenn man das Geld per Brief endet) und es wäre stressfreier. ( Davon ausgehend das der Lieferant seriös ist)

    Der Briefversand von Tschencheien oder Polen, sollte doch wohl nicht so lange dauern.

    Ach und da fällt mir noch eien interessante Frage ein:
    PL/CZ sind in der EU, d.h. kein Zoll/ CN22 ; aber trotzdem hört man das Paket beschlagnahmt wurden bzw. LKW-Ladungen.
    Wieso ? Es gibt doch ein Briefgeheimnis in der EU, die können doch nicht alle auslädischen Paket kntrolllieren, und dann schaffen die ( Polizei/Zoll/grenzschutz)
    nichtmal den Menschenhandel zu verhindern.


    Fahr mal über die Grenze und schau dir das Ganze mal an ...

    1. Sind das meist keine DVD´s was da verkauft wird sondern gerippte Video-CD´s ... wenn du Pech hast von Leinwand oder Bildschirm abgefilmt

    2. Sind die Kerle auch noch so dämlich, die CD´s zum Teil zu bedrucken wie das Original und stecken die in eine DVD-Box mit kopiertem Original Inlay z.T. sogar in Farbe ...

    ... wenn also der Zoll stichprobenartig (und das darf der Zoll nach wie vor auch innerhalb der EU) die Sache kontrolliert, dann wird das Plagiat trotzdem eingezogen und du bekommst als Importeur eins aufgebrummt ... Paket oder Briefsendungen werden nicht nur Stichprobenartig sondern alle über den Scanner geschickt wenn sie aus dem Ausland kommen, G.W. Bush und Konsorten sei Dank ... Al´Kaida ist überall ... :eek:

    Im Grenzgebiet sind die übrigens mit deutschen Ton erhältlich, du brauchst also nicht Tschechisch zu lernen damit du was verstehst ...
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®