qip datentrnsfer

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • qip datentrnsfer

    hallo erstmal an alle,

    also leute ich hoffe ihr könnt mir helfen ich wollte bei qip daten verschicken fotos ect. so weit so gut hab in den optionen geschaut und das häckchen bei datentransfer gesezt dor standen ports die habe ich erstma so gelassen dann mit einem freund ausbrobiert so es sind zwar sachen angekommen und ich konnte das auch annehmen usw aba er hat die übertragung nicht gestartet.
    wir haben dann sämpliche ports durchprobiert aba es hat nix geklappt dann sind wir auch die idee gekommen von icq mal was zu qip zu schicken weil das ja dann ein port steht soweit so gut er hat dann den port bei qip der bei mir stand bei sich eingetragen an erster stelle und den der bei ihm als standart an erster stelle stand gelöscht und den rest drin gelassen das selbe habe ich auch gemacht.
    dann habe ich ihm ein bild geschickt er hat es angenommen und siehe da es hat funtioniert.
    aba dann hat er mir ein bild geschickt ich hab es angenommen das geht wiederum nicht und wir wissen nicht warum haben jezt eigendlich alles ausprobier aba wir bekommen es nicht hin ich kann ihm sachen schicken er mir aber nicht.

    so nun zu meiner frage was müssen wir machen das er mir auch schicken kann bzw gibt es einen einheits port den wir verwenden können der in jedem router und jeder firewall frei ist so wie der port 21????

    PS: wir haben beide einen router aba keine friz box normale standart router eben

    es wär schön wenn ihr uns helfen könntet ihr seid echt meine lezte hoffnung

    gr33z cesso

    und danke schonmal im vorraus und sorry für diesen roman hier^^
  • Also bei QIP und allen anderen IM, die nicht original von jeweiligen Hersteller sind, musst du normalerweise den Port, den du in den Einstellungen festgelegt hast, in deinem Router und/oder Firewall freigeben. Dazu braucht man auch keine Fritz!Box, das geht mit jedem Router. Die Funktion heißt Portfreigabe, Portforwarding oder ganz anders... hängt vom Hersteller ab. Am besten mal im Handbuch nachschauen.
    Das ist keine Signatur!