Sockeltyp bestimmen?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sockeltyp bestimmen?

    Hallo!

    Habe nun mal eine kleine Frage:

    Mit dem Programm Everest habe ich folgende Daten ermittelt:

    CPU Technische Informationen:
    Gehäusetyp 479 Ball uFCBGA / 478 Pin uFCPGA

    Jetzt die Frage kann ich aus dieser Zeile den Sockeltyp herausfinden?
    Ist 478 Pin uFCPGA -> Sockel 478?

    Würde mich über eine Info freuen.

    Gruß Silly
  • 478 Pin uFCPGA - das ist normalerweise die Bezeichnung für deinen Prozessor, ein Intel CELERON M 430 1.73GHZ. Der hat den Sockel: Socket 479M.
    Bin mir aber nichts 100% sicher - nimm mal die Software Sandra her, die gibt dir genaue Informationen über deine Hardware, unteranderem auch über'n Sockeltyp.
    [FONT="Comic Sans MS"]
    [B]H[COLOR="DarkRed"]e[/color]u[COLOR="DarkRed"]t[/color]e T[COLOR="DarkGreen"]ri[/color][COLOR="YellowGreen"]n[/color][COLOR="DarkGreen"]ke[/color]n W[COLOR="DarkOrchid"]i[/color]r R[COLOR="RoyalBlue"]ic[/color][COLOR="DeepSkyBlue"]h[/color][COLOR="RoyalBlue"]ti[/color]g !!!

    User [COLOR="DarkRed"]helfen[/color] Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren[/font]
    [/B]
  • @FLutz:

    Soweit ich das herausgefunden habe, kann es sich dabei aber auch um einen Pentium 4 Prozessor handeln:

    Intel Pentium 4 processors (478-pin package, uFCPGA), Celeron
    processors (478-pin package, 1.7 GHz+)
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • Bei Everest gehst du auf Motherboard, dann auf CPUID, da gehst du auf Plattform ID, daneben steht der Sockel.

    MfG
    [SIZE="2"][COLOR="Navy"][SIZE="1"]Frauen suchen Liebe, das kann gelegentlich zu Sex führen. Bei Männern ist es[/SIZE] [SIZE="1"]umgekehrt[/SIZE].[/color][/SIZE]
    [SIZE="2"][COLOR="Blue"][COLOR="RoyalBlue"]„Eines Tages wird alles wieder wie früher sein. Und es wird dir nicht mehr gefallen.“[/color][/color][/SIZE]
  • Du kannst als Alternative aber auch AIDA32 benutzen, bei dem Prog. klickst du einfach auf Motherboard, danach CPUID und dann müsste unter Plattform ID dein Mainboard Sockel stehen.
    [FONT="System"][FONT="Arial"]~[/FONT] Fuck The System [FONT="Arial"]~ [/FONT][/FONT]

    [SIZE="1"]Meine Upps:[/SIZE]
    [SIZE="1"][#1][#2][/SIZE][SIZE="1"][#3][#4][#5][/SIZE]
  • Silly14 schrieb:

    Jetzt die Frage kann ich aus dieser Zeile den Sockeltyp herausfinden?
    Ist 478 Pin uFCPGA -> Sockel 478?
    ja.
    -
    Und bevor hier noch mehr irgendwelche Programme aufzählen, die den Threadstarter 0 weiterbringen da er es schon vor sich hat und mit Everast ausgelesen hat und wissen möchte ob das dann auch tatsächlich das bedeutet das es sein Sockel ist, mach ich hier mal zu.

    *geschlossen*