Rechnungen/Quittungen von Deutsche Post, ca. 140-150EUR Umsatz

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rechnungen/Quittungen von Deutsche Post, ca. 140-150EUR Umsatz

    [B]CLOSED[/B]hab nen Abnehmer gefunden

    VK:
    Hier Quittungen von der deutschen Post, Postwertzeichen und Einschreiben/Einwurf ( Code geschwärzt !) mit gesamten Umsatz von ca. 140-150€.

    pauschal ersteinmal 10€ inkl. Versand für die Quittungen.

    Bei Intresse bitte erst posten dann per PN nachfragen.

    zahlung per PayPal
  • Hab ne Erklärung gefunden:

    Bei der Fertigung von Papier der Deutsche Post AG ist ein hoher Faservolumenanteil erwünscht, wobei Verunreinigungen, z. B. durch Luftbläschen, minimiert werden sollen. Der Elastizitätsmodul (E-Modul) der Faser muss höher sein, als der des Matrixwerkstoffes. Die Haftung der Matrix auf der Faser muss gegeben sein, ansonsten versagen die Bauteile durch Faser-pull-out.

    Die Festigkeit und Steifigkeit eines aus dem Papier der Deutsche Post AG hergestellten Rechnung ist, wie bei allen Faserverbunden, in Faserrichtung höher als quer zur Faserrichtung. Aus diesem Grund werden einzelne Faserlagen in verschiedenen Richtungen verlegt. Bei Hochleistungs-Konstruktionsbauteilen werden die Faserrichtungen vom Konstrukteur anhand einer Computerberechnung (z. B. mit Hilfe der klassischen Laminattheorie) festgelegt, um die geplante Festigkeit und Steifigkeit zur erreichen.

    Papier von der Deutsche Post AG wird eingesetzt, wenn hohe gewichtsspezifische Festigkeiten und Steifigkeiten gefordert sind, z. B. in der Luft- und Raumfahrt, im Automobilbau oder für Sportgeräte, wie Fahrradrahmen, Tennisschläger und Angelruten. Zunehmend setzt sich das Papier der Deutsche Post AG auch im Bauwesen durch. Es wird in Form von Lamellen oberflächig oder in Schlitze auf die Bauteiloberfläche geklebt für die Bauwerksverstärkung eingesetzt.
  • alternativ zu der erklärung über mir gibt es noch eine einleuchtende verwendbarkeit der besagten quittungen

    da sich die post mit ihren versandkosten gegenüber konkurrenzanbietern ständig selbst verarscht und besch****t, ist man dort dazu übergegangen sich den makel mit sogenannten "onboard-mitteln" abzuwischen.

    nun ist dabei heraus gekommen, dass die geschwärzten codes interessante und künstlerisch wertvolle applikationen auf dem gesäss des nutzers hinterlassen.
    sogenannte arsch-sammler sind auf sämtlichen deutschen toiletten unterwegs um den "besitzern" solcher kunstwerke viel geld zu bieten um wenigstens mal einen kurzen blick drauf werfen zu können.

    die hier angebotenen "kunsterzeuger" reichen mithin für mindestens ein halbes jahr lang a*sch-abwischen und sorgen damit für gut und gern 150 bis 200 neue kunstwerke die unter 'freunden' *zwinker* mindestens wenn nicht noch mehr wert sind!

    also sind 10,- euro eigentlich VIIIIIIEEEEEEL zu billig - zuschlagen leute - SOFORT! :dumm: :boing: :löl: :depp:

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • alive51 schrieb:

    bitte 10€ zahlen von der steuerabsetzen mit nem gewissen risiko und vllt 5€ erhalten ... bah...


    Kannst du rechnen? Die MwSt hier beträgt 16%, d.h. aus den 150€ sind 24€ Steuern, würde sich also schon lohnen..
  • Janus schrieb:

    alternativ zu der erklärung über mir gibt es noch eine einleuchtende verwendbarkeit der besagten quittungen

    da sich die post mit ihren versandkosten gegenüber konkurrenzanbietern ständig selbst verarscht und besch****t, ist man dort dazu übergegangen sich den makel mit sogenannten "onboard-mitteln" abzuwischen.

    nun ist dabei heraus gekommen, dass die geschwärzten codes interessante und künstlerisch wertvolle applikationen auf dem gesäss des nutzers hinterlassen.
    sogenannte arsch-sammler sind auf sämtlichen deutschen toiletten unterwegs um den "besitzern" solcher kunstwerke viel geld zu bieten um wenigstens mal einen kurzen blick drauf werfen zu können.

    die hier angebotenen "kunsterzeuger" reichen mithin für mindestens ein halbes jahr lang a*sch-abwischen und sorgen damit für gut und gern 150 bis 200 neue kunstwerke die unter 'freunden' *zwinker* mindestens wenn nicht noch mehr wert sind!

    also sind 10,- euro eigentlich VIIIIIIEEEEEEL zu billig - zuschlagen leute - SOFORT! :dumm: :boing: :löl: :depp:

    greetz

    janus


    :löl: Wenn der nich Hammer is der Spruch, dann weiß ich auch nich :löl:
    Ich wär so gern wieder so wie ich war als ich der werden wollte der ich jetzt bin.
    Auch sollte hier mal erwähnt werden,
    das der Beitragszähler keine Rückschlüsse auf irgendwelche Inteligenzquotienten eines Users schließen läßt.
    Und warum soll ich beim abbiegen blinken, wenn es allen einen Scheiß angeht, wo ich hinwill.