Muss ich zunehmen?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Muss ich zunehmen?

    Hallo Ihr Lieben ;)

    Ich wollte mal Eure Meinung zu diesem Thema hören.
    Ich bin jetzt 1,92Meter groß und wiege 70Kg.
    Meine Eltern und auch einige meiner Freunde sagen mir nun öfters, dass ich dringend mehr essen sollte, da dies sonst meiner Gesundheit schaden und ich mich selber kaputt machen würde.
    Ich esse eig. sehr regelmäßig und ich hungere auch nicht bewusst, sondern esse soviel, bis ich gesättigt bin (zumindest habe ich das Gefühl).
    Was denkt ihr darüber? Bin ich wirklich zu dünn und müsste mehr zu mir nehmen?

    Danke schonmal für Eure Antworten


    green
  • also ich wiege bei 1,88m 81kg. und ich bin würde ich mal sagen normal gebaut...
    rechne mal deinen bmi (body mass index) aus:

    Gewicht in kg / körpergröße^2

    du liegst knapp bei 19. das ist untergewichtig. normal ist etwa ein index von 20 bis 25. drunter ist untergewichtig, drüber übergewichtig.

    es könnte also nichts schaden, wenn du ein paar kilo zunimmst...allerdings ist die hauptsache, dass man sich gesund ernährt...und nicht möglichst viele kalorien zu sich nimmt.

    mfg pHaRyNx
  • Lass dich nicht verrückt machen.

    Wenn du dich normal und vielseitig ernährst ist alles okay.

    Jeder Körper hat so sein Idealgewicht. Und das kann bei einem bei deiner Größe 70 kg sein oder auch 95 kg.

    Solange du dich wohlfühlst, ignoriere das Gequatsche. Ist nicht leicht, aber schalte auf Durchzug.

    Wie sieht's bei dir mit Sport aus?
  • Hmm neben Schulsport spiele ich zusätzlich noch Badminton (eig. 2mal 1 1/2 Stunden pro Woche, aber meist nur einmal, wegen Terminen)
    Fahre mitm Fahrrad zu Schule hin und zurück, falls das relevant ist.

    Bisher habe ich ja auf Durchzug gestellt, aber es sagen halt immer nen paar, von daher frage ich mich halt, ob das gerechtfertigt ist.

    Modhinweis: Bitte keine Komplettzitate vom Vorpost!
    Greetz Stoffel
  • Gehe am besten zum Arzt und lass dich untersuchen bzw. Blut abnehmen,
    wenn etwas nicht stimmt müsste es so rauskommen.
    Am sonsten lass dich nicht verrückt machen, in meinem Freundeskreis sind 3 Kollegen die super viel essen, keinen Sport treiben und sehr schlank sind (nach BMI untergewichtig). Es muss ua. an den Genen und Verdauung liegen
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln -> gelöscht
    MfG xlemmingx
  • Ne, du bist vielleicht ein bischen dünn aber das heißt ja nix. ich halts für unnötig zum arzt zu gehen, ich mein du warst doch in letzter zeit sicher mal wegen grippe oder sonstigen zeuch beim arzt und wenn der dich untersucht und findet das du zu dünn bist sagt der schon was
  • Ich würd sagen, no problem, bin 1,94 groß und wog damals 75 kg, und erst nach dem wöchentlichen Trainieren, und nachn Bundesheer hab ich 6kg zu genommen auf, 81, dennoch schwanckt mein Gewicht auch noch von Woche zu Woche, von 2-3kg
  • Du bist 1,92 und wiegst 70kg?
    Ich würde sagen, du solltest schon etwas zunehemen.
    Normalgewicht sollte bei dir ca. 90kg sein, man nimmt seine körpergröße in cm und zieht 100cm ab, dann hast du bei dir 92(cm). Und das sollte dann ungefähr Normalgewicht sein.
    Vielleicht hast du aber einen guten Stoffwechsel!!

    Ich bin 1,81m groß und wiege 80kg, aber ich bin halt muskulös, das ich regelmäßig trainiere.
    Wie alt biste denn??
  • ja etwas zunehmen könntest du schon nur ist das manchmal auch etwas schwer z.B. wenn es in deiner familie jemand gibt der eine schildrüsenüberfunktion hat. das heißt soviel wie "du könntest essen was du wolltest und würdest nichts davon zunehmen"
  • würde wie hier schon gesagt wurde einfach mal die blutwerte überprüfen lassen... die sagen mehr aus als alle guen worte und BMI rechner...

    laut BMI Rechner bin ich z.B. zu schwer für meine größe nicht viel aber ein wenig. Ich mache viel Sport und (ja ich weiß das es sich dumm anhört) Muskelmasse ist schwerer als fett... daher halt mein kleines übergewicht. genau so gut geht es andersherum, wobei dein alltag sich nicht danach anhört... naja wie gesagt... einfach mal zum doc... dem das sagen was du uns gesagt hast... der wird dir blut abzapfen und dann weißte was sache ist.

    würde ebenfalls die vermutung aufstellen das alles OK ist... aber lieber einmal etwas mehr für die gesundheit tun als hinterher mit nem Problem da zu stehen.
  • Huhu :)


    Danke für die vielen Antworten.
    Ich denke, dass ich nun ev. doch einfach mal beim nächsten Arztbesuch nachfragen werde, ob es da irgendwelche Probleme geben könnte und ansonsten werde ich dann wahrscheinlich nichts groß umstellen, es sei denn der Doc würde was sagen.

    Danke für eure Hilfe!


    green
  • moin

    also als erstes:
    lass dir von anderen leuten kein schei* erzählen

    ich bin selbst 1,98 un wieg au bloß 75kg
    meine alten erzählen mit das au immer, un ich fress wie'n scheunendrescher un es passiert nix, das einzige was ansetzt is bier

    wenn du ganz einfach testen willst, ob du untergewichtig bis, dann versuch mit deiner hand um deinen oberarm zu greifen. wenn du drumm kommst biste "untergewichtig" wenn net is alles i.o.

    un ganz neben bei, sei froh, du nimmst noch früh genug zu ^^
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]+-------------------------------------------------------+[/color] TUT: Case von Innen lackieren
    [COLOR="#0000ff"]|[/color]C2D 8200 @ 4 GHz, 4 GB RAM, XFX GTX295, 2 TB [COLOR="#0000ff"]|[/color] [COLOR="DarkOrange"]Projekte:[/color]0db-PC,USB-LCD, Tastatur lackieren
    [COLOR="#0000ff"]+-------------------------------------------------------+[/color][/SIZE]
  • Xelljon schrieb:

    Du bist 1,92 und wiegst 70kg?
    Ich würde sagen, du solltest schon etwas zunehemen.
    Normalgewicht sollte bei dir ca. 90kg sein, man nimmt seine körpergröße in cm und zieht 100cm ab, dann hast du bei dir 92(cm). Und das sollte dann ungefähr Normalgewicht sein.


    Das ist das Normalgewicht!

    Für das Idealgewicht zieht man 10 % ab und dann bist du bei etwas über 80 kg.


    Aber das sind nur Faustformeln und die sind halt nur relativ. Das haben die Versicherungen mittlerweile auch gelernt und deshalb geht in die Rechnung auch der Körpertyp ein. Es gibt halt Leutz, die sind vom Knochenbau her eher dünn und andere sind dicker. Und je nachdem was für einen Körperbau du hast, ist das ideale Gewicht halt unterschiedlich. Es kommt darauf an, dass man sich selber wohl fühlt, ohne sich zu belügen.

    @ threadersteller

    Es bringt nichts, auf das Gewicht zu schauen. Wenn du dir 10 kg Fett anfrisst, um das Gewicht zu erhöhen, ist das völliger Unsinn und bewirkt nur das Gegenteil, du wirst ungesünder.

    Wenn du etwas Gewicht zulegen willst, dann betreib ein wenig Kraftsport und achte auf deine Ernährung. Dann legst du Muskelmasse zu und das ist für Gesundheit und Aussehen vorteilhaft. Aber dabei sollte man Geduld haben.