PC Aufrüsten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC Aufrüsten

    Hi,
    Ich hab momentan ein ehemaliges OEM System von Sony, inzwischen schon sehr stark verändert:
    ATI Radeon 9800 Pro
    1024MB DDR1 266
    Intel P4 2.8Ghz HT
    IDE-Platten & Laufwerke

    Möchte mir jetzt einen neuen Prozessor anschaffen, weil da denk ich am meisten Potential da ist. Das Problem ist nur das es für den alten Sockel (478) keine leistungsfähigen Prozessoren mehr gibt. Am liebsten wäre mir ein Doppelkernprozessor.
    So, an sich kein Problem, nur ich hab nicht genug auf der hohen Kante um alles auf die neuesten Standardts umzurüsten, also PCIe Graka, DDR2-Ram, SATA-Platte.
    Deswegen bin ich auf der Suche nach einer guten Plattform auf der sich ein Doppelkernprozessor und die oben genannten Dinge vereinen lassen ;)

    Hoffe das da was rentables gibt, :danke: schonmal :)

    MfG xlemmingx
  • Ich präsentiere dir hier das ASRock 775Dual-VSTA !

    Es besitzt einen AGP-, sowie einen PCIe-Anschluss.
    Also die optimale Lösung für dich ;).

    Hier hast du ein wenig zum Lesen zu diesem Motherboard.
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • @King Pin:
    Mir gehts nicht ums spielen sons hätte ich das schon gesagt ;)

    @Byte:
    Riesen :danke: für die schnelle Antwort, das ist wirklich ziemlich optimal, werde mir höchstwahrscheinlich nen E-6300 reinbauen und bischen mit FSB übertakten.
    Oder spricht da was dagegen?
  • das Board ist nicht gerade für Übertakter geeignet, bietet zuwenig Optionen, zu geringen FSB...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Ja ist mir schon klar das es nicht optimal zum Übertakten ist, man kann ja nichmal den vcore erhöhen, aber wenn man den FSB ausnutzt kommt man doch immerhin schon auf knapp 3 Ghz, also das genügt schon, vor allem weil ich sowieso nicht vorhab großartig zu kühlen.
    Von der Kompatibilität (CPU-MoBo) haut das aber hin oder?
  • Ich würde dir raten erstmal einen E6400 zu nehmen, da die Speicherperformance des Boards, sagen wir mal - nicht dem heutigen Standard entsprechen soll.

    [...]

    Bezüglich Kompatibilität: Bei jedem Board kann mal was nicht funktionieren und vieln wollen mit dem Board OC betreiben. Aber dafür ist es nun wirklich nicht gedacht.


    Du kannst es wohl übertakten, allerdings scheint es besser Lösungen zu geben.
    Allerdings weiß ich nicht, ob du eine großartig andere Auswahl hast, was das Mainboard betrifft.
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • Ok das Mainboard ist echt ds billigste Teil in der Klasse, es ist Ok, aber naja. Zum übertackten, wenn du es machen willst bei manchen klappts, aber wie geast wird dich das nicht nach vorne bringen mit der grafik!! für einen c2d ist so eine grafik viel zu langsam, eigentölich fast jede karte außer die teuren mega teile, die können es wohl schaffen ^^

    Ist mir klar das es noch was anderes gib außer spiele! keep cool....
     Gruß King Pin 
  • @King Pin:
    Kannst du lesen? Es gibt noch eine Welt hinter den Spielen.. Wenn ich beispielsweise zwei Videos rekodieren will, geht das mit Doppelkern wesentlich fixer vonstatten.

    Besten Dank an alle für die informative und schnelle Hilfe, werd mir das nochmal überlegen. ;)

    MfG xlemmingx
  • Auch wenn die Neuigkeit schon etwas älter ist, gäbe es noch eine andere Möglichkeit, wie du hier sehen kannst.
    Du könntest dir ein "normales" PCIe-Mainboard kaufen und dann diesen Adapter in Verbindung mit deiner Grafikkarte verwenden.

    Allerdings soll dieser Adapter in Deutschland nur schwer erhältlich sein.
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • laut einem Test den ich gelesen hab ist die Lösung richtig langsaaaammm...

    da schon besser das Geld in eine PCI-E Karte stecken, da hast du mehr von..
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]