Nach Update von Microsoft Outlook Fehlermeldung

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach Update von Microsoft Outlook Fehlermeldung

    Habe Gestern die neusten wichtigen Update von Windows XP gemacht,waren auch einige von Office dabei.
    Jetzt kann ich keine EMail mehr verschicken.
    Es kommt die Meldung:Microsoft Outlook hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.
    Es soll ein Fehlerbericht gemeldet werden.
    Die Fehlerberichterstattung enthält:die digitale Product ID,die zum Identifizieren der Lizenz verwendet wird.,die Internetprotokolladresse
    IP des Computer.
    Habe Office 2003.Was kann man machen??
    MFG Merlin1
  • Berichterstattung natürlich nicht senden, vor allem wenn man eine nicht
    legale Version hat.Klann sein das die fehlerhafte Übertragung durch deinen Provider verursacht wird-Serverausfall??
    Schau mal unter Extras/Email Konten ob deine Einstellungen stimmen.Evtl. mal Konto neu anlegen, oder Hilfe /erkennen u. reparieren ausführen.
  • Hi Merlin,

    und warum entfernst du dann nicht das Update wieder, wenn du dir so sicher bist, dass es daran liegt.
    Wie du das machen sollst? "Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Software", Haken setzen bei: "Updates anzeigen" und das Update löschen.
    Dann müsste ja Outlook wieder laufen :)

    Regards
    Pemo
    Ein Blitzableiter auf dem Kirchturm ist das denkbar stärkste
    Misstrauensvotum gegen den lieben Gott. (Karl Kraus)