**New Case und Cpu-Cooler** - Aber WELCHE ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • **New Case und Cpu-Cooler** - Aber WELCHE ?

    Hallo FSBler,

    Mein Belang: Mein CPU wird zu heiß (ca. 60° bei 5% Cpu-Auslastung, ganz zu schweigen von der Laustärke ) !! d.h brauch nen neuen CPU-Kühler und dazu ein passendes Gehäuse !

    Kriterien des Case:
    - Festplattenschacht an der Seite zum schnellen Wechseln von Platten (mind. 2)
    - Göße: Mittel- bis Groß, mit ’Trageeinrichtung’ oben am Case wär optimalst(zum verinfachten Tragen ), aber nicht unbedingt nötig !
    - Platz für einen Cardreader und Lüftersteuerung ( Wie auf Bild zu sehen & Aerocool GateWatch 2 Fan Controller )

    - Möglichst geringes Gewicht

    - Mein Ziel: Geringstmögliche Geräuschentwicklung (+ Wärmeentwicklung )!!

    Moddingausbau sollte möglich sein (zB Led-Lüfter …)

    Quellcode

    1. [COLOR='Navy'][B]++ Mein Pc: ++
    2. Motherboard: MS-7046 (Medion !)
    3. Grafikkarte: Radeo X700 Pro (256MB)
    4. Cpu: Intel Pentium 4 (3000 MHz) 775
    5. Platten: - Maxtor 6L300S0 (300 GB, 7200 RPM, SATA)
    6. - WDC WD2500JD-00HBB0 (232 GB, IDE)
    7. Optische Laufwerke : - HL-DT-ST DVDRAM GSA-4040B
    8. - HL-DT-ST DVD-ROM GDR8163B
    9. Arbeitsspeicher: 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    10. Netzteil: FSP350-60MDN Rev.A (FSP Group Inc. , 350 Watt)
    11. (Basis auf WinXp Pro SP2)
    12. [/B][/COLOR]
    Alles anzeigen

    Wenn noch weitere System-Details benötigt werden, einfach PN oder Mail an mich ! Abschließend dazu noch ein paar (''grausame'') Pics von meinem System. Front , Cardreader , Seite , Seite offen , ''Noch'' Cpu-Kühler , Innenleben , Hinten.

    Hab mich natürlich auch schon mal ein Wenig umgeschaut:
    Case: Hier

    Preisfrage: Also für das Case sin maximal 80€ drin (Absolute Schmerzgrenze sind 100€)
    ’’ den CPU-Kühler so ca 50-70€ MAXIMAL !
    ++++ Nach unten natürlich keine Grenze :D ++++

    Vielen Lieben Dankfür eure tatkräftige Unterstützung LG und schönes Fest , Gruß Makkus

    Ps. Bitte nur ernstgemeinte und qualifizierte Beiträge !

  • Also in sachen gehäuse schaust du dich mal hier um, dann gehst du auf heizhals.at und suchst dir da den billigsten preis dafür ^^
    Und zum kühler dazu brauch ich noch mehr angaben ist es ein 478 oder 775?? ich tippe ja auf einen 478....und außerdem wird das schwierig was für dein board zu finden da die aldi teile ihre eigene halterung haben und die wird nicht sonst verkauft!!
     Gruß King Pin 
  • Ggf du hast eine 775er Sockel ist der Arctic Freezer 7 zu empfehlem

    Dein jetztiger cpu kühler hat style -.-

    nch ein paar leds in die röhre und nen window dann siehts bestimmt hammer aus :eek:


    Naja also für einen cpu kühler kann man selten 50-70€ausgeben
    die guten kosten doch um die 20€

    Mein Tipp:

    Wasserkühlung

    Ist kühl
    Hat modding potenzial

    ist leider teuer
  • Und zum kühler dazu brauch ich noch mehr angaben ist es ein 478 oder 775?? ich tippe ja auf einen 478....und außerdem wird das schwierig was für dein board zu finden da die aldi teile ihre eigene halterung haben und die wird nicht sonst verkauft!!

    dass is ja genau des problem !!
    :confused: frag mich nicht wie ich draufgekommen bin so was zu kaufen :confused: es ist ein media-markt ''geraffel !!''
    kann mir keiner konkrete Vorschläge fürein case machen,von dem er auch aus erfahrung sagen kann: empfehlenswert ? weil gesucht hab ich ja selber schon ein wenig ...
    LG Makkus

    Ps. Hab EVEREST Ultimate edition: des sagt dass es ein 775 sein soll .
    CPU Technische Informationen
    Gehäusetyp: 775 Contact LGA
  • Also nochmal zum Festmachen des Kühlers. Bei meinem 478er war es so, dass ich mir erst ein Retention Modul kaufen musste, bevor der neue gepasst hat, weiß aber nicht, ob das bei deinem genauso ist. Wenn man den Lüfter mit zwei Stangen, die man an einer seite hochklappen kann, lockert, musst du dir wahrscheinlich ein Retention Modul zulegen.

    Phunny
  • wenn es dann auch noch die 775 halterung ist, gibts ja kein problem :D dann kannst du dir die lüfter besorgen die dafür geeignet sind und es geht. Der Hier der kommt auf jedenfall gut und ist sein geld wert. mit dem artic cooling bin ich mir net sicher, mal hör ich positives und auch wieder negatives.
    zum gehäuse ich hab ein thermaltake armor jr. der große bruder ist ja wie schon der name sagt größer ^^ und ich b in mit meinen kleinen jr. zufrieden. da ist der hddschacht so anner seite beim, beim großen nicht. Aber das wird wohl bissel mehr als 80,- das was du hier sieht ja auch net schlecht aus, aber das muss man selber entscheiden was einen gefällt.
     Gruß King Pin 
  • WEnn dir das Gehäuse gefällt wieso nicht, es schaut ganz akzeptabel aus. Ich würde mir ein anderes nehmen aber die kosten dann wieder einwenig mehr und du willst ja 80 € maximal ausgeben.
    Zum kühler ja also den hier kann ich auch empfehlen, ein kumpel hat den und der kühlt echt klasse auch bei 3 GHz! Ich hab den hier + einen 120 mm papst und mit cnq hörst du nichts! absolut silent ist das...dieser hier ist auch gern genommen, kenn auch wen der den hat und der is total zufrieden.
     Gruß King Pin 
  • Könnt ihr davon vll auch einen empfehlen... Kühler-Charts
    Ich kann mich einfach nicht entscheiden :confused: !!
    Falls einer einen der oben genannten Lüfter hat, könnte er gern ein bild posten. Würd mich sehr drüber freuen!
    LG Makkus
    Ps. Was macht es eig für einen Unterschied ob der Lüfter schon auf/in dem Kühlkörper sitzt oder eben noch extra dazu/drauf gebaut werden muss ?
  • Also ich hab den Thermaltake SI 120 hab ich eigentlcih schon gesagt ^^ und der Thermalright Ultra-120 wird wohl genau so gut sein wenn nicht besser, aber die die in der kühler charts vorgestellten sind ja so die ich schon dir gezeigt habe und dann auch noch die die diese charts anführen^^ wo der unterschied liegt?? du musst mehr geld ausgeben :D und er ist halt auf dem kühlkörper also macht es den nochmal etwas größer. sonst ist da eigentlich kein unterscheid bei ^^ man kann sich auch noch selber die farbe aussuchen falls du das willst, oder wie laut und schnell er sich drehen soll kannst du dann auch selber definieren indem du halt einen silent o der non silent lüfter kaufst!
     Gruß King Pin 