Rauchverbot?!?!?

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rauchverbot?!?!?

    Was haltet ihr von dem sicherlich in kraft tretenden Rauchverbot??
    Ich als Nichtraucher finde es gut wenn man es in Restaurants verbietet wo gegessen wird ... aber ich finde in einer Disko oder Kneipe gehört Zigarettenrauch einfach zum Feeling dazu!!

    Oder wie seht ihr das???
  • Rauchen gehört meiner Meinung nach nicht zur Disko dazu, ist höchstens Gewohnheit.

    Ich finde es gut, das es ein Rauchverbot gibt, verstehe sowieso nicht, wieso sich manche immer anmaßen müssen, andere mit ihrem Gestank zuzuqualmen.

    Nervt einfach wenn man wo rein kommt und es ist alles verraucht oder man kriegt den Zigarettenrauch gleich noch direkt durch den Wind ab.

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Grundsätzlich verbieten find ich eine feine Sache, die Wirtschaft kriegt das freiwillig nicht auf die Reihe also dann eben per Gesetz.

    Wer glaubt seine freie Persönlichkeitsentfaltung gebe ihm das Recht andere gesundheitlich zu schädigen, dem fehlt es einfach irgendwo in der Birne.

    Wenn ich auf der Strasse 10 km/h zu schnell fahre, würde man mich am besten lebenslang wegsperrren, wegen 2500 Unfalltoten im Jahr ... über 3300 Tote wegen Folgen des Passivrauchens stört dann wieder keine Sau ...

    Ist schon erstaunlich, dass die Gastronomie in Italien und England am Boden liegt wegen Rauchverbot und man nichts davon hört??? Liegt vielleicht daran, dass die Umsätze gestiegen sind seit das Verbot da ist ... :löl:
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • Ich finde das Rauchverbot auch sehr gut.
    Ich habe 24 Jahre lang geraucht,muß aber dazu sagen nie beim Essen in Restaurants.Zuhause hab ich mit dem Rauchen aufgehört,als Wir Kinder bekommen haben.Ich Rauchte nur noch draussen,vor der Tür.Im Auto hab ich nur geraucht wenn ich alleine war oder wenn nur Raucher im Auto waren.

    Wenn in Discos geraucht wird finde ich das auch nicht sehr gut,weil meine Kinder irgendwann auch mal abtanzen wollen.Es sollte Raucher Discos geben und Nichtraucher Discos.Ich hoffe das meine Kinder nie zum Glimmstengel greifen werden.In der Familie Raucht zum Glück niemand mehr.Also gibts von zuhause schonmal keine negativen Vorbilder.Mein Sohnemann (12 Jahre) bekommt es in der Schule natürlich mit wenn seine Kumpels Quallmen ( ja eher paffen),aber er sieht Gottseidank die Nachteile und findet es überhaupt nicht Cool mit ner Kippe im Mund.

    In Kneipen finde ich kann man das Rauchen lassen.Weil da gehen Eh nur Alkoholiker und Zocker hin.Da kommts nicht drauf an ob noch zusätzlich welche am Rauchen krepieren.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • wenn man sich halbwegs informiert, weiss man, dass diese gesetzesvorlage der EU von wegen Rauchverbot nicht mehr vorhanden ist und in zukunft von den Ländern selbst bestimmt werden soll. [email protected] nicht raucher ;)
    (soweit ich weiss, ist es noch nirgends soweit gekommen, dass man in ner disse nicht mehr rauchen darf ... zudem fänd ich es ******** - brauche halt meine ziggi danach :D

    sollte ich mich irren - korrigiert mich
    [SIZE="1"] Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Macht; daß ich aber, solange ich lebe, wirklich lebe, das hängt von mir ab.
    Wir arbeiten Hand in Hand, was die eine nicht schafft, lässt die andere liegen.
    [18:04:39] <Vermouth> hupe ist dicht, hoert musik und hat capslock an ;)
    [22:58:00] <saguljai> du bist die verpeilung in perosn :D[/SIZE]
  • Rauchen sollt nurnoch draußen erlaubt sein,
    zudem sollten sie die Preise erhöhen damit mehr Geld in
    die Kasse kommt.
    Somit brauchen sie auch nicht mehr Autofahrer blitzen :D

    Gib rauchen ein Ende
    MfG eNx'
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von [COLOR="Purple"]T[/color]e[COLOR="Blue"]t[/color][COLOR="SeaGreen"]r[/color]i[COLOR="Blue"]s[/color]...
  • Rauchen sollte in Disco´s und Restaurants erlaubt sein, aber Draußen nur in Raucherzellen. Dort könnte man dann zum Abzug der Luft 1€ reinschmeißen uns sich ne Runde eins Rauchen - ähnlich wie ne Telefonzelle. In öffentlichen Gebäuden ansonsten das Rauchen verboten.
  • Also ich würds echt gut finden, wenn das Rauchen grudsätzlich in Restaurants und Kneipen verboten wird. Es ist echt schon pervers für einen Nichtraucher, wenn man so gegen 22 Uhr in eine Kneipe kommt und erst mal erschlagen wird von dem ganzen Qualm. Dann tränen einem irgendwann die Augen und man muss das Fenster auf machen, damit man wieder ordentlich Luft bekommt. Das ist im Winter nun scheiße, wenn es draußen noch schön kalt ist. Und das alles nur wenigen so ein paar Idioten, die auch nach draußen gehen können um zu rauchen.

    Aber mein Traum von luftreinen Kneipen kann ich wohl erst mal auf Eis legen. Ich finds vom Bund mal wieder dumm, weil die erst nach ein paar Jahren mitbekommen haben, dass sie dafür nicht zuständig sind. Mal sehn wie es bei mir im Bundesland wird. Kann man nur hoffen, dass nich zu viele im Parlament Raucher sind. ;)

    mfg Pockie
  • Also ich finde Rauchen sollte halt nur draußen erlaubt sein.
    Ich finde jeder der Rauchen will soll es machen aber die anderen nich gesundheitlich gefährden!
    War ja klar das der Staat nix auf die Reihe kriegt!
  • Servus,

    also ich rauche selbst auch, muss aber sagen, dass das Rauchverbot irgednwie ein Witz ist. Vor allem da das jetzt auf Landesebene entschieden wird.

    Wenn das schon gilt dann auch überall.
    Meiner Meinung kann man das ja in Restaurants verbieten. Das ist okay.
    Aber in Kneipen und Discos finde ich das nicht so gut.

    Die Gastronomie wird darunter sicherlich leiden, also ich persönlich werde in Bayern auch nicht mehr in eine Kneipe gehen.

    Aber was solls.

    Gruß
    Gruß

    USA !!! USA !!! USA !!!
  • das verbieten ist eine schwachsinninge sache....

    vor allen was man wieder hier so liest auch, die meisten die hier schreiben sind nicht raucher.


    ich selbst bin zwar auch nicht raucher aber ich finde, die lokalbesitzter, kneipenbesitzter etc.... sollten es selber entscheiden ob sie ein rauchfreies lokal, kneipe.... führen wollen oder nicht.


    und ich bin mir sicher das in der heutigen zeit ein nichtraucher der in besitz einer solchen location ist, dass der auch nicht da mit ziehen würde bei den verbot und kein rauchfreies lokal will und zwar aus folgenden grund.

    ein raucher isst gemütlich was und trinkt etwas. so als nächstes was er macht ist er steckt sie eine kippe an und wird dann unter garantie werden er raucht etwas neues zu trinken bestellen oder wenn er beim essen war noch einen kaffee. nicht raucher dagegen springen meistens direkt nach dem essen auf und wollen zahlen.

    raucher sind einfach was das an geht das gemütlichere volk und zahlt auch mehr da er einfach länger sitzt und mehr an trinken und essen konsumiert.
  • BlueBull schrieb:

    An HUPE
    Warst du schon mal in America ... in LA ???
    Da ist es gestezlich Verboten in Dissen zu Rauchen ... in London auch !! Du hast gar keine ahnung ... du bist einfach nur beschrengt auf Deutschland ...

    Was waynen mich die amis ? Haben sowieso genug bekloppte gesetze.


    Außerdem, was wundert dich es, dass ich mich auf Deutschland beziehe bei deiner Fragestellung?

    BlueBull schrieb:

    Was haltet ihr von dem sicherlich in kraft tretenden Rauchverbot??



    und warum pisst du mir eigentlich so ans Bein o0


    @m4d-maNu vollkommen richtig.
    [SIZE="1"] Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Macht; daß ich aber, solange ich lebe, wirklich lebe, das hängt von mir ab.
    Wir arbeiten Hand in Hand, was die eine nicht schafft, lässt die andere liegen.
    [18:04:39] <Vermouth> hupe ist dicht, hoert musik und hat capslock an ;)
    [22:58:00] <saguljai> du bist die verpeilung in perosn :D[/SIZE]
  • Naja ... so denke ich nicht ... ich unterhalte mich auch noch gerne nach dem Essen mit meinen Kolleggen und bleibe dann da auch noch länger sitzen wenn ich dann noch Durst bekomme dann hole ich mir auch noch was zu trinken ....
    Und du schreibst das die anderen Schwachsinn schreiben !!! Du solltest erst mal lesen was du da schreibst!!!!!!!!! :gelb:
  • du brauchst mir keine gelbekarte geben.

    wenn ein gutes argument kommen würde warum das rauchen verbot sinnvoll ist würde es reichen.... aber es kommt kein gutes argument.

    und mir war klar das nun irgend ein nichtraucher schreibt, wenn ich nach dem essen noch sitzte bestell ich mir auch noch was..........


    es ist bewissen das raucher an einen tisch egal, ob es kneipe ist, lokal oder sonst wo. das sie länger sitzten bleiben wie nichtraucher und das sie mehr bestellen. somit machen die besitzter der location mit den rauchern mehr geld!


    und die argmussfäre ist bei rauchern auch immer besser, brauchst nur mal ins kranken haus schauen, da gibt es aufenthalsräume für nicht raucher und raucher. komischer weise sind immer die nichtraucher zimmer leer oder es sind so 2-3 leute drinnen und das raucher zimmer ist randvoll....
  • jawohl...RAUCHFREI!

    Ja ich bin auch Nchtraucher!

    Ich bin öfters in anderen Ländern, und ich finde z.B Irland oder Italien haben das gut im Griff! Die rauchen alle draußen! Ich denke das es auch in Dtl. kommt aber am anfang wird es, wie es typisch für uns Deutsche ist, viel gemeckert und genörgelt!
    Aber ich denke das sich auch dies nach einiger Zeit einstellen wird (wie z.B. Italien! Irland) und dann alle nir noch draußen rauchen!

    mfg
  • Ich würde sagen ein gutes Argument wurde schon lange genannt!
    Es gibt ja das grundgesetz und darin steht (anderes vormuliert ich weiß) das man keinen andern Menschen etwas antun darf ... sprich die gesundheit gefährden ...
    Wenn du eine Rauchst sag ich mal in deinem Auto und ich sitze daneben dann nehem ich auto matsche den größten anteil der Krebs errender stoffe auf ... das heißt du gefährdest meine Gesundheit .... wenn ich dann daran erkranken sollte kann ich dich Anzeigen ...
    Sprich das ist ein Argument ...
  • das beispiel ist schlecht. (so mit ist das argument auch schelcht)


    allein aus den grund alleine ist es schon schlecht, es zwingt uns nicht raucher nie einer das wir mit raucher mit fahren oder in lokal bars etc und direkt neber einen raucher setzten, so das man die volle ladung abbekommt.
  • Wenn dann bitte Raucher und Nichtraucher Zone(n) trennen.
    Ich bin ein NichtRaucher, aber sowas von ^^ .

    In unserer Schule darf man auf dem Gelände nicht mehr rauchen.
    Jetzt stellen sich die Raucher eben direkt vor die Schule, außerhalb des Geländes. Und ein recht junger Lehrer, BioLogieLehrer, eben auch ( Er hat einen sehr guten Kontakt zu den Schülern insgesamt. (mit 3-4 anderen Lehrern teilweiße, alle Raucher)
    Und sowas finde ich, gibt ein ganz schlechtes Bild auf die jüngeren Schüler ab.
  • BlueBull schrieb:

    Was haltet ihr von dem sicherlich in kraft tretenden Rauchverbot??
    Ich als Nichtraucher finde es gut wenn man es in Restaurants verbietet wo gegessen wird ... aber ich finde in einer Disko oder Kneipe gehört Zigarettenrauch einfach zum Feeling dazu!!

    Oder wie seht ihr das???


    Ich bin genau deiner Meinung, in Restaurants mag ich Rauch auch nicht (und das obwohl ich Raucher bin) aber in der Kneipe oder Disko will ich schon noch Rauchen dürfen.
    [FONT="System"][FONT="Arial"]~[/FONT] Fuck The System [FONT="Arial"]~ [/FONT][/FONT]

    [SIZE="1"]Meine Upps:[/SIZE]
    [SIZE="1"][#1][#2][/SIZE][SIZE="1"][#3][#4][#5][/SIZE]
  • m4d-maNu schrieb:


    wenn ein gutes argument kommen würde warum das rauchen verbot sinnvoll ist würde es reichen.... aber es kommt kein gutes argument.


    Ein gutes Argument ist das durch Raucher unsere Krankenkassen viel zuviel für Krankenhausaufenthalte und Rehabilitation bezahlen müssen.Die ganzen Kosten für die Raucher die eine Lungentransplantation brauchen oder Raucherbeine die Amputiert werden müssen.Von den Herz Kreislauferkrankungen ganz zu schweigen.
    Das Raucher 4mal mehr im Jahr eine Grippe oder Erkältung bekommen,weil das Imunsystem durch das Rauchen im Arsch ist und dadurch Imense Kosten verursachen.

    m4d-maNu schrieb:


    und mir war klar das nun irgend ein nichtraucher schreibt, wenn ich nach dem essen noch sitzte bestell ich mir auch noch was..........
    es ist bewissen das raucher an einen tisch egal, ob es kneipe ist, lokal oder sonst wo. das sie länger sitzten bleiben wie nichtraucher und das sie mehr bestellen. somit machen die besitzter der location mit den rauchern mehr geld!


    Das glaubst Du doch selbst nicht was Du da erzählst.Das Raucher beim Essen länger sitzen bleiben,weil es Gemütlicher ist??
    Die Raucher bleiben länger am Tisch sitzen weil Sie Ihre Sucht erstmal befriedigen müssen und es unbequem ist draussen zu stehen oder rumzulatschen.Am Tisch ist es doch viel gemütlicher zu Qualmen.Die Nichtraucher stehen doch nur auf,weil Sie der Qualm von den Rauchern stört.
    Warum bleiben denn die Raucher nicht am Tisch sitzen wenn das Rauchen dort verboten ist?Weil die Sucht ruft und der Nikotinspiegel gesunken ist.

    m4d-maNu schrieb:


    und die argmussfäre ist bei rauchern auch immer besser, brauchst nur mal ins kranken haus schauen, da gibt es aufenthalsräume für nicht raucher und raucher. komischer weise sind immer die nichtraucher zimmer leer oder es sind so 2-3 leute drinnen und das raucher zimmer ist randvoll....


    Dein letztes Argument ist sowas von lächerlich.Warum sollten sich Nichtraucher in einen Aufenthaltsraum setzen wenn es überhaubt nicht nötig ist.Die Nichtraucher können sich doch an Gemütlicheren Orten treffen und müssen sich nicht in solche Räucherkammern zurrückziehen.
    Die gehen lieber an der frischen Luft Spazieren oder sitzen Gemütlich in einer Nichtraucher Kaffeteria.Kuck mal das nächste mal im Krankenhaus in die Kaffeteria dort wirst Du faßt keinen Raucher finden.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • mag sein das du das letzte argument als lächerlich empfindest, aber geh doch mal ins krankenhaus und setzt dich in einen nichtraucher aufenthaltsraum. dort ist nix los. in den raucher raum dagegen wird geratsch etc. alle sind da....


    und du sagst es, die raucher stehen dann nun von tisch auf um ihre sucht zu befrieden, aber glaubst du einer von dennen geht noch mal rein und setzt sich hin und bestellt etwas, wenn er eh schon angezoggen vor der tür steht?


    Kuck mal das nächste mal im Krankenhaus in die Kaffeteria dort wirst Du faßt keinen Raucher finden


    stimmt denn die krankenhäuser wo ich hier so aus münchen kenne siehst du keinen menschen in der kaffeteria.



    edit://
    ich als müncher kenne sowie so keinen gemütlicheren ort und stimmungsvolleren als ein bierzelt, mach ein rauchverbot dorten und es kommt keine stimmung mehr auf.