Media Markt Geschenkkarten Aktion??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Media Markt Geschenkkarten Aktion??

    Nabend

    zur Zeit läuft ja die Mediamarkt geschenkkarten Aktion, mit der man 50€ Karten für 40€ kaufen kann. Da ich mir nen Lappi kaufen möchte aber dauerpleite bin, kam mir eine Idee.

    Kann man Geschenkkarten mit Geschenkkarten bezahlen?

    So würde ich 80 zu 100€ machen, davon wieder 2*50€ für 80€ hätte 20€ Gewinn und so weiter. Ist das rechtlich möglich, hab nichts gegenteiliges gefunden. So könnte man in kurzer Zeit mit ein wenig Laufarbeit ein kleine "Vermögen" anhäufen.

    Mfg FloX
  • Das wird woll bestimmt nicht gehn da man ja nur 2 Karten pro Personen bekommen kann und diese nicht übertrag bar sein werden das heist die karten können nur gegen ware und nicht gegen karten ausgetauscht werden
  • Das Gegenteil beweisen kann ich nicht,
    aber ich kann es mir ganz einfach nicht vorstellen.
    Was aber vielleicht gehen könnte,
    wäre wenn du für ungefähr 100€ was einkaufst,
    und dann umtauschst.

    MFG Jan
    Wenn ein Upload offline ist => PN
    Bei [COLOR="Green"]allen meinen Uploads[/color] sind die Parts kompatibel!
    Deswegen bitte einfach wenn ein einzelner Part bei NL offline ist, den entsprechenden Part von RS laden!
  • laut agbs sind die übertragbar, also rein rechtlich hab ich auf der hompage nichts gefunden, gut dreist ist es keine frage^^ aber ich denk ich frag einfach mal ganz frech, wohn nur 5min vom markt weg
    nochmal die agb's

    Media Markt schrieb:

    Bitte beachten Sie die Allgemeine Nutzungsbedingungen:
    1. Die Karte ist in allen teilnehmenden Media Märkten gültig.
    2. Die Karte kann nicht für Online-Einkäufe eingesetzt werden.
    3. Das Konto wird in der Landeswährung des herausgebenden Marktes geführt.
    4. Die Karte ist unpersönlich und übertragbar.
    5. Eine Verzinsung des Guthabens erfolgt nicht.
    6. Die Karte bleibt fünf Jahre ab letzter Nutzung gültig.
    7. Die Karte ist wie Bargeld zu behandeln. Bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung wird die Karte nicht ersetzt. Ansprüche können nur bei Vorlage der Karte geltend gemacht werden.
    8. Media Markt haftet nicht für gestohlene, verlorene oder beschädigte Geschenkkarten.
    9. Der Saldo auf dem Geschenkkarten-Konto kann für Voll- oder Teilzahlungen eingesetzt werden.
    10. Für die mit der Karte bezahlten Kaufverträge gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Media Marktes, bei dem der Kaufvertrag geschlossen wird.


    edit:

    Zweistein schrieb:

    :löl:

    wenn du dir die frage selbst beantworten müsstest. Wie wäre dann die antwort ?

    warum denn nicht? ich mein klingt absurd, unter normalen Umständen macht es keinen Sinn, aber in dieser Situation wären das 20€ pro Gang durch die Kasse. und die Geschenkkarten werden als normale Ware gescannt, bzw, die Karten als normales Zahungsmittel erkannt.

    greetz FloX
  • Rein logisch erscheint mir das auch unsinnig, zumal die sich sicher vorher rechtlichen Beistand geholt haben werden.

    Aber, wenn man z.B. mal den Punkt 7 betrachtet: "Die Karte ist wie Bargeld zu behandeln." Dann kann man schon stutzig werden und sich fragen, ob das vielleicht rein rechtlich gehen mag.
    Vielleicht werden sie dir als Folge dessen dann Hausverbot o.ä. erteilen, aber versuchen kannst du es ja mal.
    [size=1][LEFT] Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland.[/LEFT]
    [RIGHT]Down:120 AlbenMix Playboy 06/2005 Minority Report[/RIGHT]


    [/size]
  • Also mit dem Limit der 2 karten pro Person kann man sich zumindest in Hamburg gut abhelfen (oder auch in an Großstädten) in Hamburg allein gibt es schon 7 Media Märkte und wer sich etwas größeres anschaffen will der spart hier richtig (14*50€Karte-14*10€ Rabatt Klingeling ich spar 140€^^)

    Naja aber ich glaub die wenigsten werden sich solche Mühe machen, aber mal eine Karte holen sich was kleines (unter 10€) Kaufen und mit der Karte zahlen, Geld kommt ja Bar zurück, das wäre doch Lohnendswert immer Gratis MaxiCDs zubekommen mit Geld oben drauf^^
  • Ich denk nicht das die eine Strichliste mit Namen führen die an die anderen Media Märkte schicken wäre doch ein bischen bürokratisch.

    Und ich glaub schon das man des 2 mal am Tag machen kann (Hauptsache nicht immer an der gleichen Kassiererin^^), somit hinkt die Theorie nicht so ganz Slate :P
  • ich war heute da, jemand vor mir wollte 8 gutscheine haben, die kassierin hat gemeckert, er sagte gut dann geh ich jetzt 4 mal durch den laden und hol mir immer zwei, da is ihr auch nichts mehr eingefallen... morgen versuch ich mal mein glück hab den ganzen tag frei, wenn das klappt is das wie geld drucken^^
    ich werde dann berichten

    Greetz FloX
  • ~BÂЯ~ schrieb:

    Ich denk nicht das die eine Strichliste mit Namen führen die an die anderen Media Märkte schicken wäre doch ein bischen bürokratisch.

    Und ich glaub schon das man des 2 mal am Tag machen kann (Hauptsache nicht immer an der gleichen Kassiererin^^), somit hinkt die Theorie nicht so ganz Slate :P


    Du kannst maximal 2 auf einmal einlösen.

    slate
  • ~BÂЯ~ schrieb:

    Also mit dem Limit der 2 karten pro Person kann man sich zumindest in Hamburg gut abhelfen (oder auch in an Großstädten) in Hamburg allein gibt es schon 7 Media Märkte und wer sich etwas größeres anschaffen will der spart hier richtig (14*50€Karte-14*10€ Rabatt Klingeling ich spar 140€^^)

    Naja aber ich glaub die wenigsten werden sich solche Mühe machen, aber mal eine Karte holen sich was kleines (unter 10€) Kaufen und mit der Karte zahlen, Geld kommt ja Bar zurück, das wäre doch Lohnendswert immer Gratis MaxiCDs zubekommen mit Geld oben drauf^^


    Falsch, Bargeld gibt's nicht zurück. Es verbleibt ein Restguthaben auf der Karte.

    War gestern dort und habe zufällig an der Kasse vor mir mitbekommen, wie jemand, der einen Ferneher gekauft hat, zumächst 2 Gutscheine à 100 € für jeweils 80 € gekauft hat und diese zur Bezahlung des Fernsehers mit eingesetzt hat. Mal eben 40 € gespart. Hab ich dann auch so gemacht. In meinem Fall habe ich jetzt auf einer Karte noch ein Restguthaben. Namen wurden nicht registriert,nur die Karte gescannt.
  • Hallöchen!!!

    Also ich habe es gestern so gemacht:

    Habe mir 2 50€ Karten für 80€ gekauft. Bin dann nochmal rein und habe mir nen HP OfficeJet 4355 (im Moment für 99€ in der aktuellen Werbung) gekauft und mit den Karten bezahlt.

    Habe jetzt noch eine Karte, auf der ist ein Restguthaben von 1€. Habe also nur 79€ statt 99€ bezahlt.

    Ob das ganze jetzt mit mehreren Karten funktioniert weiß ich nicht, kann ich mir aber auch nicht vorstellen. Dann würde ich mir ja z. B. 10 Karten kaufen und sparen ohne Ende. - Das kann nicht der Sinn vom MediaMarkt sein, oder!?


    MfG OrkoDerMagier

    P.S.: Wenn jemand soetwas versucht hat (mehrere Karten auf einmal) und das erfolgreich war, dann mal BITTE hier ein kurzes Statement!!! DANKE!!!
  • Hallöchen nochmal!!!

    FloX schrieb:

    aloso mehrere karten pro person einlösen ist gar kein problem, vor mir hat jemand an der kasse ne waschmaschine mit 8 gutscheinen gezahlt, nur beim kauf gilt das 2 pro person limit

    Greetz FloX


    Kann das jemand bestätigen, das beim Einlösen mehrerer Karten keinerlei Probleme entstehen??? Hat jemand ähnliches beobachtet???

    Also mehrmals in den MediaMarkt gehen und jeweils 2 Karten holen, wenn man mehrere braucht!!! *fg*


    MfG OrkoDerMagier

    P.S.: Den Kassiererinnen ist das doch bestimmt auch absolut sch********, oder!?
  • Mr.Slate schrieb:

    Du kannst maximal 2 auf einmal einlösen.

    slate



    Schon klar das man nur 2 Karten aufeinmal kaufen kann, aber einlösen kannst du soviele du willst, dafür gibt es doch keine Regelung wie viele Gutscheine du einlösen darfst.

    Naja schade das man den Rest nicht Bar zurück bekommt, aber auch logisch, sonst wäre Media Markt arm dran.
  • Naja in der Werbung heißt es "maximal 2 Karten p. P.", hat sich für mich angehört als wäre das auf kaufen bezogen und nicht aufs Einlösen. Aber ich finde Mediamarkt eh teuer, dort gibts zwar von allem etwas aber von keinem viel, also eine sehr beschränkte Auswahl. Und wenn es sich nicht gerade um ein Lockangebot handelt sind die Preise oft maßlos überzogen, Beispiel: mein Bekannter wolle sich einen Kaffeevollautomat holen, sah er einen von Delonghi im Mediamarkt für 666€, schaut im Internet nach und kauft den allerselben für 340€ inkl. Versand!

    Dann wünsch ich euch noch ne schöne Schnäppchenjagd ;)
    Ich zappe, also bin ich!
  • wer geld brauch 2 karten kaufen ein produkt für hundert euro erwerben und wieder hinbringen auf geld zurück, macht 20 € cash on the marmortable, is wie geld drucken^^ habs getestet, ich:drucker geht nicht.... Media ma: ok hier 100 öcken ic: cool :D

    greetz flox
  • TrumpVision2005 schrieb:

    Aber ich finde Mediamarkt eh teuer, dort gibts zwar von allem etwas aber von keinem viel, also eine sehr beschränkte Auswahl. Und wenn es sich nicht gerade um ein Lockangebot handelt sind die Preise oft maßlos überzogen,
    Das unterschreib ich doch glatt mit. ;)
    -
    Man sollte sich einfach mal eins vor Augen halten. Dieser Konzern muß wirtschaftlich arbeiten und seine Aktionäre an der Stange halten. In der heutigen Zeit hat NIEMAND irgendwas zu verschenken. Also muß man sich die Frage stellen wie sie es machen. Ganz einfach weil sie wissen das sie vor Weihnachten mit der Konkurenz aus dem I-Net meist einfach nicht mithalten können.

    Ich kann wirklich nur empfehlen. Wenn Du Dir ein Laptop kaufen willst, sieh Dich bei notebookbilliger und wie sie alle heißen um, stell Dir die Frage was Du gaaaanz genau brauchst, erstell einen Thread im Hardwarekauf und dann sehen wir weiter.
    Ich bin felsenfest von überzeugt das wir ein gleichwertiges Produkt kostengünstiger bekommen. ;)
  • Hallöchen nochmal!!!

    FloX schrieb:

    wer geld brauch 2 karten kaufen ein produkt für hundert euro erwerben und wieder hinbringen auf geld zurück, macht 20 € cash on the marmortable, is wie geld drucken^^ habs getestet, ich:drucker geht nicht.... Media ma: ok hier 100 öcken ic: cool :D

    greetz flox


    @FloX

    Ganz so einfach ist das aber nicht, oder!? - Ich meine, kannst das nicht mehrmals machen. Man muß ja immer seine Adresse beim Media Markt angeben, wenn man etwas zurückgibt. ... Oder Du denkst Dir paar Adressen aus. Nach nem Perso verlangen die ja nicht. ... Oder Du schickst immer wieder wen anders vor, der Dir die "falsch gekauften" Sachen zurückbringt.

    Man könnte sich damit jedenfalls schnell bereichern. Ist zwar etwas Arbeit. Aber so schnell kann man eigentlich "fast" nirgendwo anders 20€ verdienen, oder!?


    MfG OrkoDerMagier