firewalled bei overnet

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • firewalled bei overnet

    ich schaffe es nicht, bei overnet ein primäre verbindung zu bekommen. Bei mir steht trotz ausgeschalteter firewall(Norton)
    immer firewalled und nie open. Weis jemand, wie man das ändern kann??? Er findet zwar bei der sekundären Verbindung
    sehr viel aber wenn es los gehen soll mit dem saugen dauert es
    eine Ewigkeit bis er anfängt und wenn, dann im schneckentempo
    echt besch....

    Wer kann mir helfen oder eine alternative sagen???:confused:

    Tic Tae Toe
  • Overnet ist im engeren Sinn der Nachfolger von Edonkey. Der Aufbau ist genau wie bei Edonkey auch. Der Unterschied ist, das
    Overnet nicht wie bei Edonkey mit Serverlisten arbeitet. Meines
    Wissens nach kann man auch alle Downloads von Edonkey mit
    Overnet benutzen. Wie ich in Foren auch gelesen habe, bedeutet
    "Firewalled" demnach das der Port für den Dateneingang gesperrt ist. Überall steht, daß man den Port freigeben muß, nur
    keiner kann mir sagen, wie man das macht.

    Tic Tac Toe
  • hast Du zufällig XP drauf??? Wenn ja, dann schalt mal die Firewall von XP aus, vielleicht liegt es daran!!!!

    Habe bei Norton bei mir auch die Firewall ausgeschaltet, bekomme trotzdem bei einigen Servern immer noch LowID!! Hab die Firewall von XP zwar nicht ausgeschaltet, aber das ist das Erste, was mir so direkt in den Sinn kommt!!!

    Probiers einfach mal aus!!! :)
  • ....sein kann:


    du connectest via Router ins internet --> am router ports freischalten
    xp firewall --> einfach ausschalten
    firmennetzwerk --> vergiss es wenn dir die firma nicht gehört *g*
  • Hatte auch ne zeitlang immer LowID, dann hab ich mir 23b gesaugt und ab und an hatte ich auch auf einmal ne HighID, dann hab ich mal die Firewall von Nortin ausgemacht und LowID adé !!! Bis auf einige Server hab ich jetzt immer HighID !!!
  • auch wenn s ein wenig spät ist
    @tictactoe
    geh doch mal direkt aufs board von on, zb community, und frag dort direkt, die leute kennen sich dort sicher bestens aus und helfen dir weiter
  • Habe das Prob auch

    ab und zu,habe 2000 drauf,keine Firewall und keinen Router oder sonstiges,einfach nur einen Rechner,mit Internet Anbindung,und es sthet manchmal trotzdem da !


    Gruß

    8x4 Intensiv
  • Hi,

    Also wegen eMule und low-Id,

    1. Ich habe Norton Firewall und eMule läuft super, solange man eingestellt hat das eMule vollkommen ins Netz darf

    2. Wie schon genannt mal schauen ob die ports im Router oder generell im ganzen "Aufbau" bei dir daheim frei sind

    3. Ich habe festgestellt das wenn man nebenbei Outlook express (is bei WinXp dabei...) an hat, das dann der Port zu ist, bzw von outlook benutzt oder zumindest "belegt" wird...

    4. sind in eMule noch bugs, sodass man manchmal einfach das Teil aus und erneut aufmachen muss, manchmal auch mehrmals auf und zu...


    mfg Kosch

    PS: Wenn Overnet sowas ähnliches wie eMule oder eDonkey ist, sollten diese tipps auch funktionieren, denk ich mal...
  • Hab die Lösung gefunden. Das Problem für Firewalled oder Low-ID ist bei der Benutzung einer AVM Fritz Card DSL die Software von AVM. Wie ich gelesen habe hat diese Software eine interne Firewall die weder beeinflussen noch ausschalten kann. Ich habe die Original - Software gelöscht eine andere Verbindung erstellt und siehe da, plötzlich HIGH ID bzw. open bei Overnet.

    Also Fritz Card Benutzer aufgepasst. Ich hoffe, euch hilft das weiter.

    Tic TAc Toe