da werden se gefickt...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • um ehrlich zu sein, das is ein kleines Spiel, wo man einen Hacker spielt. Kein wirklicher Hacker, sondern Charakterbasierend nach Punktesystem. Man muss gewisse eigene Links, die man von der Seite kriegt, anderen - reellen - Leuten unterjubeln bzw. sie dazu bringen, den link zu benutzen. Dafür gibts ja verschiedenste Methoden. Dies war eine, eine andere ist z.B. das man den Link in einem Bild versteckt.
    So und wenn jemand auf den Link reinfällt, kriegt man - virtuelles - Geld und Punkte oder so als Entlohnung und kann sich damit neue Skills erkaufen.

    Nem Kumpel von mir fehlte nich mehr viel zu seinem nächsten Level und da hab ich mir gedacht, schön, dann helf ich ihm doch einfach und jubel euch das unter.
    Ausserdem könnt ihr mir echt nich nachsagen, die Unwahrheit behauptet zu haben, denn als ihr den Link benutzt habt, müsstet ihr eigentlich festgestellt haben, dass ihr da auf eine gewisse Art gefickt worden seid. Nix für ungut, ich wollt euch nur n bisschen verarschen.

    ...................