Speicherverwaltung temporärer Dateien ändern

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Speicherverwaltung temporärer Dateien ändern

    hi folks,

    ich hoffe das mir wie immer hier gut geholfen wird im fsb, ich zähl auf euch

    folgender sachverhalt:

    ich habe natürlich meine festplatten partitioniert, allet schick

    aber meine systemplatte c hab ich nur mit 10 gig versehen, reicht ja eigentlich auch, nen paar hauptprogramme, treiber etc.

    es sind noch 3,5 gig frei

    alle progs und gamez auf andere partionen verteilt

    so jetzt hab ich das erste mal das problem --> wenn man dateien aus dem netz lädt werden die ja vorher temporär gespeichert, bevor der rechner sie ja in den zielpfad schiebt

    die datei die als ganzes saugen möchte hat 4,5 gig, also reicht der tempordner nicht mehr aus :(

    wo kann ich jetzt bei win xp prof. sp2 das einstellen, das er die tempdatei auf ein anderern partition zwischenspeichert

    ich hab schon mal geguckt

    systemsteuerung --> system --> erweitert --> umgebungsvariablen

    dort hab ich benutzervariablen (tmp &temp) --> pfad: c:\Dokumente und Einstellungen\Master\Lokale Einstellungen\Temp

    &

    systemvariablen (tmp & temp) --> pfad: c:\windows\temp


    wenn ich hier überhaupt richtig bin, welchen pfad von welcher variablen muß ich ändern, um den ort der temporärern downloaddateien zu ändern???


    ich hoffe ihr konntet verstehen was ich meine :D


    thx a lot 4 feedback



    greetz cok3
  • also zuerst mal die eigenen Dateien auslagern:

    auf einer Platte (z.B. d:\) einen Order " eigene Dateien " erstellen
    dann auf dem Desktop den Ordner eigene Dateien mit rechter Maustaste anklicken > Eigenschaften > Verschieben und dann das gerade erstellte Verzeichnis D:\eigene Dateien anwählen ... ist auch besser wenn die Kiste abkackt kannst du c: formatieren und deine Dateien bleiben trotzdem erhalten ...

    dann zweitens virtuellen Speicher anpassen:

    Arbeitsplatz mit rechter Maustaste anklicken > Eigenschaften > Erweitert > oberstes Feld Visuelle Effekte .... Einstellungen > Erweitert ganz unten Ändern

    dann kriegst du eine Auswahl mit allen möglichen Laufwerken auf deinem Rechner und du kannst für jede Platte einzeln bestimmen wo du wieviel Speicher benutzen willst ...

    Einstellungen für den Temp Ordner:

    Arbeitsplatz mit rechter Maustaste anklicken > Eigenschaften > Erweitert > oberstes Feld Visuelle Effekte .... Einstellungen > Erweitert ganz unten Umgebungsvariablen

    kannst du ebenfalls auf einem anderen Laufwerk einen Ordner Temp erstellen und den Pfad jeweils unter "Wert" direkt eintragen ...
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®