Wechsel zu Alice und Kündigung von Arcor

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wechsel zu Alice und Kündigung von Arcor

    Hallo
    Ich will zu Alice wechseln, weil es dort keine Mindestvertragslaufzeit gibt, bisher bin ich bei arcor und hab dort meine ISDN Leitung + dsl 6000 + dsl flat
    Alice übernimmt zwar die Kündigung, aber ich bin mir nicht sicher ob Alice alles kündigt oder ob ich Teile von meinem Arcor Anschluss selber kündigen muss?
    würde mich sehr über euere Hilfe freuen

    ach ja und weiß einer was für ne hardware man beim alice Deluxe Angebot bekommt? also welchen Router oder welches Modem? finde auf der Homepage nichts!
    gruß
    goody
  • habe selbst auch alice deluxe.

    alice, respektive hansenet, kündigt für dich den tel.anschluss. (mit rufnummernübernahme wenn gewünscht)

    deinen dsl anschluss wirst du wohl selbst kündigen müssen, sofern deine mindestvertragslaufzeit beendet ist.

    das angebot der router/modem kombinationen ist vielfältig. kann man nicht genau sagen, was man bekommt. (das entscheidet alice allein :rolleyes: )

    ich selbst habe ein siemens adsl2+ modem c2-010-i und einen siemens router se551 wlan bekommen. es werden aber auch router/modem kombis, wie das speedtouch 585i verschickt.

    bin sehr zufrieden und habe download speed von 1,6 mb/s. (auch abhängig von der leitungslänge bis zum nächsten vermittlungspunkt)
  • Recon hat absolut Recht, bei der sogenannten Rufnummernportierung wird lediglich der Telefonanschluß gekündigt. Für die Kündigung deines DSL-Anschluß bei ARCOR bist du selbst verantwortlich. Schreibe aber in der Kündigung ausdrücklich, dass du lediglich den DSL Vertrag kündigen willst und nicht den Telefonanschluss. Sonst geht es schneller als du denkst und ARCOR kündigt den kompletten Anschluss und die Rufnummern sind weg.