Neue Sharp Stereo-Anlage kein MP3 Player mit Flashspeicher möglich ?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue Sharp Stereo-Anlage kein MP3 Player mit Flashspeicher möglich ?

    Hallo. Ich habe zu Weihnachten eine neue Stereo-Anlage von Sharp bekommen. Das Teil hat auch einen USB-Anschluss um Musik von Mp3-Playern und Externen Festplatten abzuspielen. Nur leider habe ich das Problem das mein Phillips MP3 Player von dem Gerät nicht erkannt wird. Der billig MP3 Player von meinem Bruder von der Marke Typhoon dagegen schon. Ich habe jetzt noch einmal die Gebrauchsanleitung der Stereo Anlage durch gelesen da bin ich auf folgenden Satz gestoßen: "Das Format dieses USB-Speichers unterstützt FAT16 oder FAT32." Kann es vielleicht sein das die Anlage also keine MP3 Player mit Flash Speicher lesen kann ? Aber dann kann kann ich mir nicht erklären warum der Player von meinem Bruder erkannt wird. Denn auf HP des Herstellers steht bei den Daten: USB Flash Disk for mobile storage and playback und Built-in Flash Memory: 256MB.
    Und bei meinem Mp3-Player: Typ des integrierten Speichers: NAND Flash
    Ich hoffe jemand kann mir sagen woran das liegen könnte. Da ich bei Sharp über die Feiertag wohl niemandem beim Support antreffen werde.

    Viele Grüße homies
  • Also ich habe mich jetzt einmal an den Support von Sharp gewendet und die habe mir das hier geschrieben: "Das Modell kann MP3 Files nur erkennen, wenn diese auf einem MP3 Player in einem Standard USB-Stick Format abgespeichert sind. Bitte prüfen Sie, ob Ihr MP3 Player dieses Format verwendet."

    Wie kann ich jetzt heraus finden ob mein Mp3 Player ein hat Standard USB-Stick Format hat ???

    Viele Grüße homies
  • So hat mir der Support von Sharp das geschrieben. Ich weiß auch net was das heißen deshalb Frage ich ja hier nach. Aber FAT16 und FAT32 beherrscht meine Anlage.
    Also ich habe meinen MP3 Player jetzt nochmal neu am PC formatiert ins FAT und FAT32 bringt aber leider auch nichts.

    Viele Grüße homies